Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
  
Google
Möglichkeiten, Loch Ness zu erleben
ab 19,46 $
Weitere Infos
ab 28,54 $
Weitere Infos
ab 45,41 $
Weitere Infos
ab 90,81 $
Weitere Infos
Bewertungen (1.547)
Bewertungen filtern
1.547 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
817
459
201
45
25
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
817
459
201
45
25
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1.547 Bewertungen
Bewertet am 8. April 2019

Auf unserer Schottlandreise war das ein Muss. Bei Sonnenschein wirkt er wie ein beliebig anderer See aber am Morgen bei aufsteigendem Nebel hat er schon einen mystischen Anblick und fast erwartet man das auftauchen von Nessie.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Waltraud R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. April 2019

Ein bemerkenswertes Beispiel für ein gutes Marketing: Es gibt wesentlich interessantere und landschaftlich spektakulärere Lochs in Schottland. Trotzdem fehlt Loch Ness bei keiner Schottland-Tour. Wahrscheinlich wegen des Mythos Nessie - aber wer glaubt schon daran. Vielleicht aber auch, weil Loch Ness relativ gut erreichbar ist.
Die Ruine Urquart Castle ist touristisch bestens erschlossen mit großem Parkplatz, einem informativen Besucherzentrum, Café und Shop.
Im Juli wurde in der Ruine eine nette Performance über schottische Bräuche gegeben. Fazit: Sehenswert, aber kein Muss.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, cmtjm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Schon kleine Kinder kennen es, Loch Ness und die Geschichte vom Ungeheuer Nessi. Der Ort ist von Touristen überschwemmt, das macht ihn vielleicht auch so interessant. Klar, der schmale, aber lange See ist wunderschön von den sanften grünen Hügeln umgeben und gerade im Sonnenschein wirklich toll anzusehen. Aber das war es.....
Auf der anderen Seite gehört Loch Ness zu Schottland wie der Dudelsack und der Schottenrock, ihn auszulassen wäre auch ein Vergehen.
Als Fazit würde ich sagen, nicht ärgern wenn man ihn aus welchem Grund auch immer mal verpasst hat!
Ich glaube die meisten die Schottland besucht haben werden eh mal wiederkommen und dann passt es gewiss besser in die Reise.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Der_Bamberger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Wir waren mit den Wohnmobil auf einer kleinen Schottlandreise und da ist Loch Ness natürlich ein Muss. Wir sind auf der westlichen Seite nach Norden in Richtung Inverness gefahren. Vom Loch Ness sieht man auf dieser Seite nicht wirklich viel, da man nicht sehr nah ran kommt. Auch in Drumnadrochit, dem Nessi-Touristenort, haben wir uns nicht sehr lange aufgehalten, es ist sehr touristisch. Wir sind dann über Inverness wieder südlich gefahren. Gleich nach dem Ort Dores führt eine kleine Straße direkt am See entlang. Es gibt zahlreiche Parkmöglichkeiten an den Seiten der Straße. Dort haben wir mit dem Wohnmobil übernachtet. Ein kleiner Pfad führte direkt zum See. Es wurde sehr mystisch, als es dunkel wurde. Wir hörten die Wellen und den Wind rauschen. Es was toll. Menschenleer und näher am
Loch Ness geht nicht.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, dezember1976!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. August 2018

Wir waren nicht direkt mit Boot auf dem Loch Ness, sondern im Castle auf dem andren Ufer ohne Zustieg. Man konnte jedoch runtergehen und die Hände mal rein halten. Nicht wirklich kalt und schön sauber. Die Umgebung ist herrlich zum spazieren und genießen, allerdings durch die vielen Nessie - Touristen extrem überlaufen.

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, MissNuttree!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen