Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (569)
Bewertungen filtern
569 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
275
179
80
24
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
275
179
80
24
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 569 Bewertungen
Bewertet 9. Juli 2017

Gutes Durchreisehotel mit angeschlossenem Pub/Restaurant Brewers Fyre, in dem auch das Frühstück angeboten wird.

Zimmer Standard. Nichts besonderes, aber auch nichts schlechtes. Sauber und geräumig, wie man das immer in den Premier Inn Zimmern gewohnt ist.

Personal hier besonders freundlich. DIe Damen an der Rezeption überschlagen sich förmlich vor Freundlichkeit. Für ein Kettenhotel außergewöhnlich gut.

Manko: Bettdekce zu schwer und dick. Dadurch hatte ich nicht den erwartet guten Schlaf wie sonst in den Premier Inn.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Alexander W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Opsmng1, Manager von Premier Inn Inverness East Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Hi Alexander W,

I am glad you had a good stay and thank you for your 4* review.

Our Receptionists are on hand 24/7 so if you come into any issues please pop down and let them know so we can try and solve any situation.

Thank you again and kind regards,
Alanna,
Reception

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. Mai 2017

Wir haben auf unserer Schottland Rundreise zwei Nächte in diesem Hotel verbracht.
Leider muss ich sagen, dass dies das schlechteste Premier Inn auf unserer Reise war. Der Empfang war freundlich, allerding war unser Zimmer ungelüftet, heiß und stickig. Und das auf der Nordseite des Gebäudes und bei einer Außentemperatur von 16 Grad. Im Zimmer hatte es sage und schreibe 25 Grad!!!! Das sagte uns das angebrachte Thermostat an der Wand. Das Hotel verfügt über keine Klimaanlage und man hatte uns einen Standventilator ins Zimmer gestellt. Der allerdings keinerlei Besserung brachte. Auch, nachdem wir das Zimmerfenster (was man nur einen Spalt breit öffnen konnte) einen kompletten Tag lang offen hatten, waren es im Zimmer immer noch 24.5 Grad. Die Heizung war aus, was wir natürlich auch überprüft hatten.
Was allerdings viel schlimmer war, war der Gestank nach Abwasser und Fäkalien, der im Bad herrschte und der ebenfalls nicht verschwand. Selbst nach mehrmaligem Abziehen, Wasser laufen lassen und Lüftung anstellen.
Schlaf war nur komplett aufgedeckt und mit laufendem Ventilator möglich.
Der Aufzug war kaputt und wurde auch in den beiden Tagen unseres Aufenthalts nicht fertig repariert. Wir mussten unsere Koffer ein enges Treppenhaus nach oben tragen. Im Ganzen machte das Hotel einen abgewohnten Eindruck. Der Boden im Flur war uneben und die Zimmerböden knarrten.Das Zimmer war allerdings sauber und das Bett bequem.
Das Frühstück wurde im angrenzenden Restaurant serviert und war gut. Allerdings machte auch das Restaurant einen eher schmuddeligen Eindruck. Auf den Tischen vor dem Restaurant standen Gläser und Geschirr teilweise stundenlang herum ohne abgeräumt zu werden.
Bei unserem Auszug wiesen wir das Personal darauf hin, dass unser Zimmer unerträglich heiß war. Man sagte uns, sie hätten auch kühlere Zimmer und wir hätten uns melden sollen. Worauf sich mir die Frage stellte, wieso man uns nicht direkt beim Check In gefragt hat, ob wir ein kühles oder ein heißes Zimmer wollten. Und wie man es generell schafft bei einer Außentemperatur von 16 Grad ein Zimmer auf 25 Grad aufzuheizen.

  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Anja B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WhitbreadHotels, Premier Inn Team von Premier Inn Inverness East Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Hello Anja

Thanks for taking the time to share your review.

I'm pleased to see you found your room to be clean and the bed comfortable, however it's a shame to read of your disappointment due to the smell and hot room you experienced.

I've raised your comments with the Hotel Management Team so that they can look into this and they'll also implement retraining with their Housekeeping Team to ensure any issues are reported and resolved prior to guests arrival.

We hope this hasn't put you off staying with us in future.

Kind Regards

Amy

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 2. Oktober 2012

Das Hotel ist gut zu erreichen, bietet Parkplätze und macht ganzheitlich einen guten Eindruck. Lage ist etwas außerhalb des Zentrums, welches man aber zu Fuss locker in 10min erreichen kann. Zimmer sind etwa gleich wie in vielen anderen Hotel der Kette. Zimmer und die Betten gut, sauber und komfortabel und mit dem üblichen Tee-/Kaffeekocher ausgerüstet. Reception- und Barpersonal waren sehr freundlich und hilfsbereit

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, PunchBasel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 5. Mai 2007

Das Premier Travel Inn in Beechwood Inverness war eine gute Erfahrung. Das Hotel war sauber und hell, und das Personal war äußerst hilfsbereit und angenehm, es gab keinerlei Ärger. Beim Einchecken war der Empfangsmitarbeiter sehr informativ, und auch während meines gesamten Aufenthaltes war jeder Mitarbeiter des Personals genauso hilfsbereit. Unser Zimmer war groß und in einem guten Zustand. Was ich nicht unbedingt empfehlen würde ist das Restaurant. Es war teuer und die Mahlzeiten waren eher zu klein geraten. Das Preis/Leistungsverhältnis des Restaurants war nicht gut, obwohl das Personal hier auch sehr freundlich war.

Danke, GreatGal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 16. Oktober 2006

Wir sind alle schonmal in einer Motelunterkunft dieser Art untergekommen. Wir wissen also auch, was wir zu erwarten haben. Ein saubereres und praktisches Plätzchen, um sich nach einer langen Reise auszuruhen. Ich erwartete nicht viel mehr als das. Ich empfand das Hotel jedoch als sehr ermüdend mit seinen rosaweißen Kacheln im Badezimmer (sind diese nicht schon seit den 80ern außer Mode!), die einer Erneuerung bedürfen. Die Betten wirkten eher blass und leblos. Obwohl das Hotel sauber war, können sich Unterkünfte, die nicht schön instandgesetzt sind, sogar schmutzig anfühlen. Natürlich werde ich irgendwann wieder in einem Travel Inn übernachten, aber ich werde darauf achten, ob sie alle einer Modernisierung bedürfen!

2  Danke, tracyanne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen