Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:30 - 17:30
Im Voraus buchen
  
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Fort George zu erleben
ab 39,73 $
Weitere Infos
ab 163,43 $
Weitere Infos
ab 166,63 $
Weitere Infos
Bewertungen (1.539)
Bewertungen filtern
1.539 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
992
459
72
9
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
992
459
72
9
7
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 1.539 Bewertungen
Bewertet am 14. August 2018

eine Kaserne, heute noch benutzt in Nordostschottland. Eine besondere Atmosphäre durch die Lage auf einer Landzunge. Riesig und mit besonderer Symmetrie.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Karin712!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2018

Sehenswerte Anlage !
Wiedereinmal sind die Briten dort wo sie NICHT hingehören. (Angeblich wird die Kaserne aber ohnedies geschlossen!?)

Erlebnisdatum: Mai 2018
1  Danke, friedrichmusil!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juli 2018

Wir haben Fort George angesteuert, da es eine schöne Gegen sein soll und wegen der Delfine.
Gefunden haben wir eine vollständig erhaltene und gepflegte Festung mit umfangreichen historischen Daten, einem guten deutschsprachigen Audioguide, ein Museum über die Geschichte der aktuell im Fort aktiven Truppe und eine tolle Aussicht auf Delfine.

Die Festung ist ihr Geld wert. Man kann dort Picknick machen oder das Cafe besuchen, man hat eine tolle Aussicht. Die Führung hat eine feste Route. Einige Bereiche des Forts sind historisch gehalten, wie eine Wachstube, das Gefängnis und das Pulvermagazin. Es gibt Kanonen und alles. Infotafel erklären den Sinn und Zweck und die Bauweise des Forts. Wir haben am Ende einen Tagesausflug draus gemacht, weil es so viel zu sehen gab.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, FrankPlenert!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juli 2018 über Mobile-Apps

Fort George ist ein wirklich beeindruckendes Konstrukt. Die 9 £ Eintritt pro Person waren nicht günstig aber es hat sich gelohnt. Das Bauwerk und all die kleinen Details wie zum Beispiel die kleine Kirche oder die Waffensammlung waren beeindruckend. An der Spitze des Forts hat man einen schönen Ausblick und wir hatten das Glück gleich mehrere Delphine beobachten zu können und das sehr nah.
Das Essen in dem Café war hingegen nichts besonderes, wir waren aber auch spät dran.
Der Stützpunkt wird noch immer aktiv von der Army genutzt und daher laufen einem einige "reale" Soldaten über den weg.

Zusammenfassend würden wir den Besuch positiv bewerten, man sollte gute 2 - 3 Stunden für den Aufenthalt einplanen.

Erlebnisdatum: Juli 2018
1  Danke, HD8284!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juli 2018 über Mobile-Apps

Beeindruckendes Verteidigungsfort aus dem 18. Jahrhundert, sehr guter Audioguide, sehr gepflegte Anlage

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Xylotl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen