Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:30 - 17:30
Im Voraus buchen
  
Google
Möglichkeiten, Fort George zu erleben
ab 40,22 $
Weitere Infos
ab 155,69 $
Weitere Infos
ab 168,66 $
Weitere Infos
Bewertungen (1.546)
Bewertungen filtern
1.546 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
997
460
73
9
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
997
460
73
9
7
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
25 - 30 von 1.546 Bewertungen
Bewertet am 17. August 2017 über Mobile-Apps

Sehr interessant und informativ. Der Audioguide ist sehr gut gemacht. Man bekommt viele Informationen zu den Gebäuden und das Leben im Fort

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, LuB20000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. August 2017

Fort George wird noch aktiv vom britischen Militär genutzt, kann aber trotzdem besichtigt werden. Für 9 GBP Eintritt erhält man einen Audio-Guide, mit dem man selbständig das weitläufige Gelände erkunden kann. Nicht alle Bereiche sind zugänglich, aber sehr viele. Der Audio-Guide liefert gute Erklärungen und vor allem das Museum war sehr interessant und informativ. Vom Fort aus hat man eine tolle Aussicht über die Bucht und zum Chanonry Point. Bei Niedrigwasser soll man mit Glück Delphine beobachten können.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, 818juttah!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. August 2017

eine riesige kaserne für die man etwas mehr zeit einplanen sollte. super audio-guide.
an einer landzuge gelegen u suuuper windig u dadurch frisch. eine tour dauert ca. 3 std. lt.guide vorort. geht aber auch in 1 std. insgesamt super!!

Erlebnisdatum: August 2017
1  Danke, MaMiHuKe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. August 2017

Ein riesiges Areal mit Kasernen, Exerzierplatz, Verwaltungsgebäude eigene Kapelle ( in dieser kleinen Kirche, wo Gottesdienste für die Soldaten abgehalten werden, befindet sich der weltweit einzige Dudelsack spielende Engel als Bild in einem Buntglasfenster) und vieles mehr. Der Eintritt kostet 9 Pfund und beinhaltet einen Audio Guide (mehrsprachig). Man wird durch verschiedene Jahrhunderte geführt. Erfährt viel über Kriegsschauplätze und das Leben der Soldaten. Es gibt ein Museum und ein Café. Wenn man Glück hat, kann man bei einem Blick über die Mauer, Delfine beobachten.

Ein tadellos sauberes Fort, das bis zum heutigen Tag genutzt wird.

Erlebnisdatum: Juli 2017
Danke, Volker K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. August 2017

Das Fort ist ziemlich gross und biete viel, vor allem auch Aussicht auf das Meer.
Am Eingang gekommt man eine Audio Guide und somit kommt man gut über die Runden.
Das Museum war sehr spannend und Zeit eindrücklich die Geschichte des Fort und des Militärs in Schottland.
Leider war das Cafe eine riesen Enttäuschung und wir mussten hungrig weitergehen.

Erlebnisdatum: Juli 2017
Danke, hseeeholzer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen