Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein heißer Aufstieg zum „Kalten Loch“”
Bewertung zu WOW Scotland

WOW Scotland
Im Voraus buchen
Weitere Infos
98,00 $*
oder mehr
Isle of Skye – Tagesausflug von Inverness aus, einschließlich Old Man of Storr ...
Platz Nr. 1 von 13 Essen & Trinken in Inverness
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Hilfreiche Informationen: WC
Bewertet am 17. Oktober 2010

Am 16. Oktober 2010 machten sich Gordon als Bergführer und ich als „Highland-Neuling“ von Inverness auf in Richtung Westküste in die Gegend östlich von Strathcarron und erreichten schließlich den Ort Achnashellach. Dort befindet sich in unmittelbarer Nähe der „Fuar Tholl“ („Kaltes Loch“), ein 907m hoher Corbett, inmitten wunderschöner schottischer Natur bestehend aus Wasserläufen, Lochs, Wäldern und natürlich zahlreichen Bergen, die auf ihr Erklimmen warten.

Der gesamte Tag war sehr gut organisiert, was mit der individuell vereinbarten Abholung in Inverness begann, sich über die Bereitstellung von bergfester Kleidung und Ausrüstung fortsetzte und in der routinierten wie kurzweiligen Führung zum Gipfel des „Fuar Tholl“ mündete.

Ich war der einzige Tourteilnehmer an diesem Tag und hatte daher den Vorzug einer privaten Führung bei sehr angenehmen Wetter mit langen Phasen von Sonnenschein. Wir durchquerten zunächst für einige Zeit leicht ansteigendes Gebiet auf steinigen Pfaden, durchschritten Täler mit schmalen Bachläufen und gelangten schließlich an den Fuß des „Fuar Tholl“. Da ich mich recht fit fühlte (und auch immer noch fühle), wählten wir eine anspruchsvolle Aufstiegsroute, wobei je nach Wunsch auch eine leichtere gewählt werden könnte. Nach kräftezehrendem Aufstieg erreichten wir den Gipfel mit einigen Schweißtropfen auf der Stirn und merklich klopfendem Puls. Auf dem Gipfel angekommen genossen wir nicht nur die grandiose Aussicht, sondern auch selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Tee und Kekse. Die nötige Ausrüstung zur Zubereitung der Getränke hatte Gordon im Gepäck.

Nach ausreichend langer Pause auf dem Gipfel machte wir uns auf den Rückweg, wobei wir noch dem gegenüber liegenden Gipfel (895m) einen Besuch abstatteten. Nach insgesamt sieben überaus angenehmen Stunden erreichten wir unser auf dem nahegelegenen Parkplatz abgestelltes Auto und kehrten zurück nach Inverness.

Gordon war die gesamte Zeit über Herr der Lage, wusste sehr viel Amüsantes über Schottland zu berichten, was durchaus manche Anstrengung minder schwer erscheinen ließ, und ist offenbar ein wahrer „Bergnarr“. Es war ein rundum gelungener Tag, mein Interesse an mehr solchen Touren ist ohne jeden Zweifel geweckt und ich kann meine uneingeschränkte Empfehlung für Gordon abgeben!

Danke, Daniel185!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.089)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

9 - 13 von 1.089 Bewertungen

Bewertet am 12. Oktober 2010

War ein wirklich toller Tag bei "Glen Affric". (trotz schottischem Wetter :-)
Die gegend ist wirklich wunderschön.
Wir waren auf einem der umliegenden Berge und durften die Aussicht genießen ("nur" Natur - keine Häuser, keine Autos, keine Meschen)
Gordon als Führer war klasse, kennt jeden Pfad und jede Pflanze.
Gerne wieder.

1  Danke, Luckyluke321!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 12. November 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jennifer M, Marketing Assistant von WOW Scotland, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. Oktober 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WOWKay, Owner von WOW Scotland, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 17. September 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich WOW Scotland angesehen haben, interessierten sich auch für:

Inverness, Schottisches Hochland
Inverness, Schottisches Hochland
 
Inverness, Schottisches Hochland
 

Sie waren bereits im WOW Scotland? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen