Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Alexander Thomson Hotel
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Artto Hotel(Glasgow)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Inklusive Frühstück
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (1.983)
Bewertungen filtern
1.983 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
321
733
523
221
185
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
321
733
523
221
185
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
31 - 36 von 1.983 Bewertungen
Bewertet 9. Oktober 2007

Wir waren mit einer Gruppe von 8 Personen (4 x DZ) im Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind entsprechend der niedrigen Preise in einem heruntergekommenen Zustand, aber zum Übernachten in der City ok.
Wichtig: Es gibt täglich frische Handtücher, die Dusche und das WC funktioniert und die Betten sind sauber.
Das Frühstück ist reichlich und ok um sich für einen Tag in der Stadt vorzubereiten - die Auswahl ist begrenzt.
In dieser Preisklasse in einer europäischen Großstadt zentral zu übernachten ist einfach mit Kompromissen verbunden.
Fazit: Wir würden dort wieder buchen und beim nächsten Mal einfach noch ein paar Badeschuhe einpacken. Wer in dieser Preislage bucht, muss wissen, dass er deutliche Abstriche an komfortable Unterbringung macht.

  • Aufenthalt: Oktober 2007, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Viel_Glueck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Juli 2007

Unser diesjähriger Aufenthalt wurde gegenüber dem Vorjahr noch "getoppt". Letztes Jahr hatten wir ein normales 3-Bett-Zimmer gebucht. Das Zimmer war winzig mit nur einer Sitzgelegenheit. Eine Klobrille fehlte gänzlich und wurde erst nach einem Hinweis von uns angebracht. Frühstücksraum und Frühstück waren jedoch super. Aus diesem Grund entschieden wir uns auch in diesem Jahr für dieses Hotel, buchten allerdings die Zimmerkategorie Superior. Der Preis betrug das Doppelte des Vorjahres, so daß wir ein qualitativ höherwertiges Zimmer erwarteten. Wir wurden maßlos enttäuscht. Das Zimmer war ähnlich des Vorjährigen, aber weitaus schmutziger.
Auf unsere Nachfrage an der Rezeption, ob es sich wirklich um ein "Superior"-Zimmer handelt, wurde uns ein 4-Bett-Zimmer angeboten, das auf den ersten Blick einen recht ordentlichen Eindruck machte und wir dieses akzeptierten. Bei genauerem Hinsehen zeigten sich jedoch diverse Mängel. Im winzig kleinen Bad war die Lüftung defekt und wir wurden jeden Morgen durch intensives Gurren von Tauben geweckt. Im Nachtschrank befand sich noch der Müll vom Vormieter und alle Möbel waren
extrem staubig und einige sogar defekt.. Ein schriftlicher Hinweis unsererseits an das Reinigungspersonal wurde nur dahingehend erledigt, daß der Müll entfernt wurde, es wurde weder Staub gewischt noch gesaugt, ebenso am Folgetag. Unnötigerweise wurden jeden Tag die Handtücher gewechselt, wovon einige auch nicht als sauber bezeichnet werden konnten. Positiv hervorzuheben ist jedoch der im Zimmer befindliche Wasserkocher, inclusive Tee bzw. Kaffee.

  • Aufenthalt: Juni 2007, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, tekaol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juni 2007

Hotel ist stark renovierungsbedürftig. Das gilt auch für die Möbel. Zimmertür hatte einen 5 cm großen Spalt über dem Fußboden. Dadurch war jedes Flurgeräusch zu hören. Die Zimmer, die nach hinten hinausgehen werden zeitweise vom Lärm einer Klimaanlage eines Bürohauses belästigt.

Größte Frechheit des Hotels besteht im Frühstück für Reisende, die vor der regulären Frühstückszeit abreisen müssen. Der Portier zeigte auf zwei Container mit Cornflakes, eine Kanne Milch und einen Wasserkocher. Das begleitet mit den Worten "helfen Sie sich selbst!" Das ist eine Frechheit, da ein "full English breakfast" bezahlt wurde.

Das Hotel ist nur für Leute mit einer sehr hohen Toleranzschwelle zu empfehlen. Wenn man mehrere Tage in der Stadt bleiben möchte sollte man eher eine "bead and breakfast" Unterkunft außerhalb der Stadt suchen.

  • Aufenthalt: Juni 2007, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, uwekzim!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Tagen über Mobile-Apps

Aufenthalt: April 2018, Reiseart: allein
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 5 Tagen

  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen