Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“In Ordnung, wenn man keine hohen Ansprüche stellt” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu McLays Guest House

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
McLays Guest House
Nr. 78 von 96 Hotels in Glasgow
Raum Stuttgart
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
“In Ordnung, wenn man keine hohen Ansprüche stellt”
3 von fünf Punkten Bewertet am 26. April 2011

Das McLays Guest House mag in einer nicht sehr einladenden Gegend liegen, aber eigentlich hat man alles, was man braucht, in nächster Nähe: Einen kleinen Supermarkt, einen Pub (wo es gutes Essen zu fairen Preisen gibt) sowie ein Sandwich-Schnellrestaurant. Das Gebäude des Hotels ist eher alt, aber dennoch akzeptabel. Die Zimmer sind von unterschiedlicher Qualität: Meines hatte kein eigenes Badezimmer und ein Fenster, das sich nicht komplett schließen ließ; zudem ließ die Sauberkeit zu wünschen übrig. Dafür war das Badezimmer für den ganzen Flur modern, sauber und allgemein gut zu benutzen. Das angebotene Frühstück ist ebenso annehmbar. Positiv zu erwähnen sei noch des kostenlose wireless LAN, welches sich allerdings nur im Erdgeschoss verwenden lässt. Autofahrer sollten auf der Hut sein: Rund um das Hotel gibt es wenig Parkmöglichkeiten. Außerdem besteht die unmittelbare Umgebung aus engen und teilweise sehr steilen (Einbahn-)straßen.
Das Hotel ist in Ordnung, wenn man keine hohen Ansprüche an seinen Aufenthalt stellt.

  • Aufenthalt März 2011
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, FlyFlieg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

568 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    80
    217
    113
    54
    104
Bewertungen für
65
114
116
50
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    3,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    3 von fünf Punkten
  • Service
    3,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    3,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    3 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
170 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 104 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 19. Februar 2011

Als so schlimm wie es viele Bewertungen vermuten lassen könnte, empfand ich das McLays nicht. Sicher, es gibt schönere Viertel und bessere Hotels in Glasgow, aber es kommt ja auch immer ein bisschen auf den Geldbeutel an. Das Viertel kam mir gar nicht so übel vor, viele Unigebäude quälen sich die steilen Straßen hinauf und zur Einkaufsstraße braucht man nur fünf Minuten. Nochmals zehn Minuten dazu und man ist in der Fußgängerzone. Das Haus selbst ist recht groß und hat schon bessere Tage gesehen. Die Zimmer sind solide und wenn man Wert auf ein eigenes Badezimmer legt, muss man dieses halt buchen. Wir waren damit zufrieden. Der Service war ok, das Frühsück ebenfalls. Mehr aber auch nicht. Ein Problem ist das Parken: Über den CheckInn-Schalter bekommt man einen Anwohnerparkausweis, der aber nicht eben günstig ist und lange nicht garantiert, dass man denn auch eine Parklücke findet.

  • Aufenthalt Mai 2010, Freunde
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, carstengietmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ansbach
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 29. Juli 2010

Schon die Umgebung des Hotels ist schmuddelig. Dagegen sieht der Eingangsbereich des Hotels, dass sich über mehrere Häuser erstreckt, recht einladend aus. Die Frau am Empfang verhielt sich leider nicht so. Sie kommunizierte in unfreundlichem Ton mit Gästen.
Im Hotel selbst läuft man über schmutzigen Teppichbodenflur zum Zimmer - ggf. muss man in ein höheres Stockwerk; mit dem Aufzug. Der Aufzug ist so eng, dass gerade ein Koffer und eine Person darin Platz haben.
Genauso eng waren die Zimmer. Im Zweibettzimmer war fast kein Platz, die Koffer abzustellen. Die Matrazen waren schlecht; uns tat nach dem Schlafen der Rücken weh.
Das Bad sah auch nicht gerade sauber aus. Der Deckenventilator war defekt.
Das Frühstück jedoch ist lobenswert: Full Scottish Breakfast. Beim Frühstück ist der Service(Bedienung) gut.
Trotzdem hat uns die Nacht dort keinen Spaß gemacht.

  • Aufenthalt Juli 2010, Freunde
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 2 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 2 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, alex_guerger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Glasgow.

Hannover
1 Bewertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 4. Juli 2007

Ich war zusammen mit meinem alten Englisch Leistungskurs auf 4-tägiger Kursfahrt im McLays Guesthouse untergebracht.
Und ich bin wirklich sehr froh, dass es nicht länger war.
Da wir auf Grund einiger Komplikationen nicht in unser ursprüngliches Hotel konnten, schien das McLays eine gute Notlösung zu sein. Weit gefehlt:
Ich war in einem Vier-Bett-Zimmer untergebracht, wobei das "4" Bett ein Doppelbett war. Die Fenster konnten nur unter enormer Kraft hochgeschoben werden, die Lampen auf den Nachttischen waren kaputt, der Teppich sehr dreckig (am Besten NUR mit Socken ODER Schuhen im Zimmer aufhalten !) und das Badezimmer sah auch nicht besonders gut aus (besser ist es, wenn man sich selbst etwas zum Säubern wie "Sagrotan" o.Ä. mitnimmt).
In unserem Zimmer konnte man die Badetür nicht schließen und die Wand neben dem Bad war notdürftig mit Brettern zugenagelt. Der Schrank war muffig, so dass es nicht empfehlenswert ist, Kleider hineinzuhängen.
Viele Fernsehgeräte in den Zimmern meiner Mitschüler hatten keinen oder nur schlechten Empfang und in einem Zimmer war in der Decke eine Art Dachluke zum Dachboden???, die sich bei etwas Wind immer von selbst geöffnet hat:
Der Aufzug sieht enorm marode aus und die Zimmer sind nicht besonders schalldicht. Wir hatten also das Vergnügen, das Privatleben der Leute gegenüber in allen Einzelheiten mitzubekommen.
Großes Manko: Das Toilettenpapier muss man sich an der Rezeption abholen. Es wird also keine neue Rolle aufs Zimmer gebracht !
Auch wichtig: Unbedingt erklären lassen, wie man unter der Dusche die richtige Wassertemperatur einstellt. Sonst duscht man entweder eiskalt oder zu heiß.
Die Gebäude hinter dem McLays sehen auch enorm heruntergekommen aus. Abends konnte man sich dann von einer Garagendisko beschallen lassen und morgens gegen 7.30 Uhr von der Müllabfuhr wecken lassen.
Gewöhnungsbedürftig: Die vielen Treppen. So viele Treppen in EINEM Haus habe ich noch nie gesehen. Und außerdem schlägt der Teppichbelag viele Wellen. Also nicht stolpern.
Aber: Das Frühstück war echt in Ordnung und das Personal hilfsbereit. Außerdem liegt das McLays wirklich sehr zentral

  • Aufenthalt September 2005
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Check-in/Rezeption
    • 1 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 1 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 1 von fünf Punkten
      Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
Danke, Sonnenschein11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NRW
1 Bewertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 4. Dezember 2006

Ich musste spontan nach Glasgow und hatte keine Gelegenheit, vorher nach einem Zimmer zu suchen.
Die Stadt war voll und ich war froh eine Übernachtungsgelegenheit gefunden zu haben. Dummerweise habe ich die beiden Nächte bezahlt, ohne mir das Zimmer anzusehen.... sonst hätte ich gerne noch Stunden weitergesucht und mehr Geld ausgegeben.
Das Zimmer Nr. 35 liegt im dritten Stock unter dem Dach und hat keine eigenes Badezimmer (was, wenn es sauber ist prinzipiell kein Problem ist). Das Zimmer ist nur rund 1,5 x 2,5 m groß und hat neben einem Kleiderschrank, der besser nicht genutzt wird (Einsturzgefahr), einen so dreckigen Teppich, wie ich ihn noch nie in einem Hotelzimmer gesehen habe!
Die Lamellenfenster ließen sich nur notdürftig mit dem zu kurzen Vorhang verschließen und waren außerdem nicht dicht. Wenn es dann Ende November ist, es regnet (Schlagseite) und windet, hat man eher das Gefühl in einem Zelt zu schlafen, denn in einem abgeschlossenen Raum.
Auch wenn ich in der Regel nicht mit Heizung in der Nacht schlafe, hier hätte ich es gerne getan. Nur leider war diese in der Nacht abgestellt.
Im oberen Flug teilen sich sechs oder sieben Zimmer die beiden Badezimmer. Man muss schnell sein, wenn man ein sauberes erwischen will. Leider wurden die Spuren der Vorgänger nicht gründlich genug beseitigt !

Selbstverständlich liegen und hängen überall elektrische Kabel herum, die Telefonbuchse ist herausgerissen. Der Wasserkocher hat schon bessere Zeiten gesehen.

Ein Trost war die saubere Bettwäsche, die flauschigen sauberen Handtücher und das saubere Waschbecken im Zimmer. Das Frühstück war o.k.
Das Personal war freundlich und man wollte sogar den Hausmeister schicken, nur was soll der an den Fenstern ändern? Schnell ein paar neue einbauen? Eigentlich kann man dieses Zimmer nur im Sommer vermieten und schon gar nicht zu diesem Preis (26 £).

McLays nie wieder! Zu dem Preis gibt es bestimmt was anderes, sauberes!

  • Zufrieden mit — Die sauberen Handtücher und das Frühstück
  • Unzufrieden mit: — Zimmer heruntergekommen, Teppich sehr dreckig, Badezimmer nicht sauber
  • Tipps und Geheimtipps — Wenn man hier absteigen will, sollte man sich das Zimmer vorher ansehen. Die Bilder sind trügerisch.
  • Aufenthalt November 2006, Allein/Single
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Check-in/Rezeption
    • 1 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 1 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 2 von fünf Punkten
      Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
Danke, Farang99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ca
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 25. September 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir hatten ein sehr geräumiges Zimmer mit zwei Betten. Das Badezimmer war auch schön und hatte eine tiefe Badewanne. Allerdings wäre eine Erklärung für Ausländer (wie ich einer war) hilfreich gewesen, um aufzuklären wie der Wasserheizer funktionierte. Die Angestellten waren sehr nett. Eine Überdachung des Patios wäre zu empfehlen. Wenn mir das Hotel gehören würde, dann würde ich darauf bestehen, dass die Stadtverwaltung die anderen Gebäude gegenüber des Hotels säubern lassen würden. Es gibt die ganze Straße entlang Graffiti-Besprühungen, was in einem touristischen Gebiet, einfach unangebracht ist. Wenn Glasgow sich weiter entwickeln möchte, dann müssen sie etwas gegen das Graffiti unternehmen.

Hilfreich?
Danke, amymac14843!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
1 von fünf Punkten Bewertet am 28. Juni 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Das McLays Guest House ist ein absoluter Witz. Ich bin ehrlich überrascht, dass es so lange überlebt hat. Bei Ankunft im McLays haben wir für unseren zweitägigen Aufenthalt bezahlt (man sollte nicht für ein Zimmer bezahlen, bevor man es gesehen hat). Unser Zimmer lag auf dem dritten Stock im linken Flügel des Hauses. Der Gang war trostlos und dunkel und es lagen halbleere Bierflaschen herum. Das Zimmer selbst hatte schreckliche, schmutzige Teppiche, Müll unter dem Tisch vom Vorbenutzer und war einfach generell nicht sauber. Das Badezimmer war schrecklich und schmutzig. Die Handtücher und Bettlaken sahen sauber aus, was zumindest etwas Komfort bedeutete. Es gab ein Loch in der Badezimmerdecke und das Ganze war einfach heruntergekommen. Es gibt keinerlei Toilettenartikel, wie Shampoo oder Seife, wenn Sie sich also doch entschließen sollten, nachdem Sie diese Kommentare gelesen haben, dort zu übernachten, dann sollten Sie ihre eigenen Sachen mitbringen. Wir haben nicht im McLays gefrühstückt, da wir so wenig Zeit wie möglich hier verbringen wollten. Es gibt eine Menge Gästehäuser auf dieser Straße, die wesentlich schöner aussehen und in diesem Fall ist es auf jedem Fall zu empfehlen ein paar Pfund extra zu bezahlen.

Hilfreich?
1 Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Glasgow angesehen:
City Centre
Victorian House
Victorian House
Nr. 77 von 96 in Glasgow
3.0 von fünf Punkten 517 Bewertungen
Smiths Hotel
Nr. 91 von 96 in Glasgow
3.0 von fünf Punkten 391 Bewertungen
City Centre
BEST WESTERN Glasgow City Hotel
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
City Centre
Newton Hotel
Newton Hotel
Nr. 81 von 96 in Glasgow
3.5 von fünf Punkten 285 Bewertungen
Sandyford Lodge Hotel
Nr. 52 von 96 in Glasgow
4.5 von fünf Punkten 182 Bewertungen
Hotel ibis budget Glasgow
Nr. 72 von 96 in Glasgow
3.0 von fünf Punkten 1.587 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im McLays Guest House? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über McLays Guest House

Unternehmen: McLays Guest House
Anschrift: 260 - 276 Renfrew Street, Glasgow G3 6TT, Schottland
Lage: Vereinigtes Königreich > Schottland > Glasgow
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück
Hotelstil:
Nr. 78 von 96 Hotels in Glasgow
Preisspanne pro Nacht: 42 € - 140 €
Hotelklassifizierung:1 Stern(e) — McLays Guest House 1*
Anzahl der Zimmer: 81
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Odigeo, Priceline, HostelWorld und LateRooms als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei McLays Guest House daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Mclays Guest House Glasgow
McLays Guest House Glasgow, Schottland
Mclays Guest House Hotel Glasgow
Mclays Hotel Glasgow

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen