Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Calton Hill”
Bewertung zu Calton Hill

Calton Hill
Im Voraus buchen
Weitere Infos
37,82 $*
oder mehr
Edinburgh Marathon Festival Running Tour
Weitere Infos
14,63 $*
oder mehr
Spaziergang durch das spukende Edinburgh: Rätsel, Mord und Legenden
Weitere Infos
68,76 $*
oder mehr
Private Besichtigungs- und Geschichtstour in Edinburgh
Platz Nr. 13 von 416 Aktivitäten in Edinburgh
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 21. Februar 2014

Es lohnt sich, die Aussicht ist super. Man kommt gut zu Fuß oder mit dem Bus hin. Das Treppensteigen wird durch die Übersicht der kompletten Stadt belohnt. Super geeignet für Erinnerungsfotos mit Hintergrund der Altstadt.

Danke, Effy K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (6.760)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Calton Hill
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

198 - 202 von 6.760 Bewertungen

Bewertet am 12. Januar 2014

Dieser kleine Hügel, relativ zentral in der Stadt gelegen, hat mir ausgezeichnet gefallen.
Man kann verschiedene kurze Fußwege wählen, um auf den Hügel zu gelangen. Oben angekommen befindet man sich auf einem weitläufigen Plateau, auf dem es einige gemütliche Sitzgelegenheiten gibt, außerdem einige interessante Bauwerke und Gebäude (z.B. eine historisierende Nachbildung eines antiken Säulentempels ohne Dach namens National Monument, ein nettes Häuschen mit Turmzimmer dass glaub ich Andrew`s House oder so heißt, und einige weitere kleinere Monumente);

Das Highlight auf Calton Hill ist aber zweifelsfrei die Aussicht, sowohl rüber auf den Arthur`s Seat (Hausberg der Stadt), mehrere schöne Kirchen und Friedhöfe, als auch auf den Hafen und die umliegenden Hügellandschaften;

Fazit: Absolutes Highlight in Edinburgh, fürs Fotografieren sehr wetterabhängig, da die Monumente alle (wie überall in Edinburgh) grau-braun-Töne aufweisen und das Licht vor allem gegen Nachmittag aufgrund des Lichteinfalls schwierig werden kann (sofern man ein NICHT-Profi ist, so wie ich);

HOCHSTEIGEN, GENIESSEN!

Danke, harbi_music!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2013

Besonders bei Sonnenuntergang ein sehr empfehenswerter Ort! Aber Achtung in der kälter werdeneden Jahreszeit einen heißen Tee und dicke, warme Kleidung tragen!

Danke, RabeaSCH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2013

Eine kurze Fahrt mit den Hop-on Hop-off Bussen zum Carlton Hill und ein kleiner Fußmarsch.... schon hat man einen tollen Blick über die gesamte Stadt. Oben kann noch der Aussichtsturm bestiegen werden. Wir haben lieber einen kleinen Rundgang um den Berg und seine Denkmäler unternommen. Toll!

Danke, kehle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juli 2013

Ein Aufstieg zum Calton Hill ist nicht sehr beschwerlich und lohnt sich schon alleine aufgrund der grandiosen Aussicht auf Edinburgh, nach Süden zum "Arthurs Seat" und nach Norden zur Halbinsel Fife. Je nach Wetter kann auch ein Teil der Firth of Forth Bridge gesehen werden.
Von einem der größeren Bushalteplätze in der Stadtmitte (z.B. bei der Princes Mall) erreicht man den Fuß des Calton Hill in ca. 10 Minuten. Die Dauer des Aufstieges über die Stufen würde ich mit ca. 10-15 Minuten schätzen. Für Familien mit Kinderwagen/-buggy ist jedoch der längere Weg durch den Park zu empfehlen (Nordseite), welcher auch noch mit mehr Aussichtsmöglichkeiten lockt. Der Weg ist relativ gut und nicht zu steil. Hier wird man dann ca. 30 Minuten benötigen. An der Spitze des Hügels lockt noch ein kleiner Aussichtsturm (Eintritt 4 GPB), den man sich jedoch aus meiner Sicht sparen kann, da auch die Ausblicke vom Hügel aus ausreichen. "Abstieg" ist über eine kleine Wiese und dann eine Fahrstraße Richtung Osten möglich, dann kommt man in der Nähe des Holyrood Palace raus, von welchem man sich auf die "Royal Mile" machen kann.

Danke, Michael B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Calton Hill angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Calton Hill? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen