Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht versäumen!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Wells Cathedral

Wells Cathedral
Zürich
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht versäumen!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2012

Die Kathedrale in Wells gehört zu den ältesten Kirchen in England; sie ist sehr gut erhalten und sicher einen Besuch wert. Unbedingt die historische Uhr (inkl. Glockenspiel alle 15 Minuten) und die Vielzahl an alten Grabplatten im Inneren der Kirche aufsuchen. Die Architektur ist beeindruckend. Ideal für ein paar besinnliche Minuten.

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
1 Danke, Andy_CH01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.757 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.422
    291
    37
    7
    0
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schön”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2011

Faszinierende Kathedrale, in der es viel zu bewundern gibt, z.B. die astronomische Uhr...
Es ist schon sehr erstaunlich, welche Bauleistung damals erbracht wurde! Die Fassade ist geschmückt mit vielen Figuren.
Ein Besuch ist absolut empfehlenswert!
Man darf in der Kirche fotografieren, wenn man sich ein permit kauft.
Wer durch Wells bummelt, kann z.B. "Vicar´s Close" und den "Bishop´s Palace" entdecken.

Aufenthalt August 2010
Hilfreich?
Danke, Shuana64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grafing, Deutschland
Beitragender der Stufe 
648 Bewertungen
407 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 192 "Hilfreich"-
Wertungen
“"Kleine Stadt - grosse Kathedrale"”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2011

Eigentlich ein "Nebenprodukt" nach Stonehenge, aber der Reiseführer versprach Grosses. Und er hatte recht. Parken nahe der Kathedrale war schwierig, aber nach ein paar Metern hat man das Gelände erreicht. Schon von aussen wirkt das Bauwerk durch seine schiere Grösse. Drinnen dann (während eines Chorkonzerts) alle Ecken "exploriert", die Uhr, die Bögen, Lady's Chapel .. Und dann - durch Zufall - der Wendeltreppe zur "Library" gefolgt. Der Bibliothekar wollte uns erst nicht einlassen, weil Studienarbeiten im Gange waren, liess uns dann aber 10 Minuten (unter lebhaften Kommentaren ...) einen Blick in die seit 1500 bestehende Bestände werfen. Jetzt wissen wir auch was "chained books" sind, denn die sind in der Tat an ihr Regal gekettet ... damit man das Zurückgeben nach Studium nicht vergissst .....

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
1 Danke, demarne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
119 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 83 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beindruckende Kathedrale, aber leider ziemlich kommerziell”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2011

Die Kathedrale von Wells eignet sich gut für einen Besuch am morgen, wenn man dann Nachmittags von Bristol abfliegt (ca. 30 Minuten Fahrt von Wells zum Flughafen). Man parkt am besten auf einem der grossen kostenpflichtigen Parkplätze, die sich um das Zentrum herum befinden, und läuft dann durch das kleine Zentrum zur Kathedrale.
Die Kathedrale ist riesig, beeindruckend und in viele Bereiche unterteilt. Beonders schön fanden wir die Deckengewölbe, die Scherenbögen und die astronomische Uhr. Man kann die Kathedrale auf eigene Faust erkunden, aber es gibt auch Führungen.
Etwas nervig fanden wir die kommerzielle Vermarktung mit Souvenierladen. Der Eintritt (6 Pfund) ist zwar als Spende deklariert und "freiwillig", aber schon am Eingang steht eine Lady zur Begrüssung und weisst auf die grosse "Spendenbox" hin.Wenn man Fotografieren möchte kauft man zusätzlich einen Aufkleber für 3 Pfund (nicht freiwillig), den man sich auf die Jacke klebt. Das fanden wir echt albern.
Von aussen ist die Westfassade der Höhepunkt, die jedoch erst am späteren Nachmittag von der Sonne angestrahlt wird and erst dann voll zur Geltung kommt auf Fotos.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
1 Danke, rain_man2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wells Cathedral angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Wells Cathedral? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen