Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Historisch interessant”

Ye Olde Trip to Jerusalem
Platz Nr. 1 von 140 Nachtleben in Nottingham
Zertifikat für Exzellenz
Cologne
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Historisch interessant”
Bewertet am 9. Juni 2013

Das Restaurant ist in den Sandstein am Fuße der Burg gegraben und soll seit 1189 bestehen. Es ist auf jeden Fall sehenswert. Die Preise für Essen und Getränke sind moderat. Achten Sie auf die "verfluchte Galeere" oder den "pregnant chair". Es gibt auch die Möglichkeit, draußen zu sitzen, falls drinnen alle Tische belegt sind.

Aufenthalt Juni 2013
Hilfreich?
1 Danke, UKTraveller08Cologne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.242 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.205
    791
    170
    38
    38
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Urig”
Bewertet am 20. April 2013 über Mobile-Apps

Wirklich ein Erlebnis! Nette Wirtin tolles Ambiente. Man kann Ale in allen Sorten probieren. Wie das Gebäude in den Felsen eingefügt ist ist wirklich toll. Ich würde es sogar als die Sehenswürdigkeit in nottingham bezeichnen. In der nebenSaison war es gerade ideal aber ich denke in der HauptSaison kann es voll werden. Das Essen ist typisch english. Sehr lecker. Zwischendrin kommen skurile Leute rein die entweder gruselFührungen machen oder frisch muscheln oder shrimps aus dem Korb verkaufen ( unbedingt probieren ein Genuss). Alles in allem perfekt

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
Danke, Steffi S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
South Pole
Beitragender der Stufe 
141 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“ältestes Pub in GB”
Bewertet am 10. Februar 2012

Der Pub selbst ist nett, wenn auch etwas eng und düster, aber mit ganz viel Athmosphäre. Sicherlich könnte man darüber streiten, ob der Pub als solcher wirklich fünf Punkte verdient, aber alleine der Umstand, dass es sich dabei um den ältesten seiner Art handelt (immerhin rund 800 Jahre alt!), rechtfertigt es meiner Meinung nach, ihn als etwas besonderes anzusehen. Das Essen ist erstaunlich modern, mit asiatisch/europäischen Gerichten, die Preise sind okay. Auch die Getränke sind nicht allzu teuer, lediglich das Personal ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
Danke, Schneestarre!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mülheim an der Ruhr, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der Grund für unsere Übernachtung in Nottingham!”
Bewertet am 28. Oktober 2011

Die älteste Brauerei Großbritanniens, aus dem 12. Jahrhundert! Wunderschön am Fuße der Burg von Nottingham, d.h. in die Burgmauer reingebaut, wurde hier das Bier für die Burgbewohner gebraut. Natürlich gibt es viele verschiedene Biersorten und es ist urgemütlich, mit vielen kleinen Stuben und einem kleinen Innenhof. Angeblich trank hier Richard Löwenherz sein letztes Bier vor den Kreuzzügen, daher der Name. Dieses Pub ist das Beste am ganzen Burgviertel, das grauenhaft verbaut ist! Wir sind dann noch weiter zur zweitältesten Brauerei gestiefelt (ca. 15 min zu Fuß), das Salvation Arms, aber das war eine herbe Enttäuschung - lohnt sich auf keinen Fall! Ye Olde Trip to Jerusalem hingegen ist ein Muss!!!

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
1 Danke, Daniela V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“urige Kneipen-Atmosphäre unter dem Schloss”
Bewertet am 27. Juni 2011

seitlich unter dem Schloss, welches auf einem Felsen liegt, liegt der Zugang dieser angeblich ältesten Kneipe Grossbritanniens. Urige Atmosphäre, da die Räumlichkeiten direkt in den Fels gehauen wurden. 6 verschiedene Biersorten vom Fass, eine kleine Karte mit britischen und indischen (!) Gerichten sowie ein unterhaltsames, gemischtes Publikum. Eine besondere Erfahrung, nicht versäumen.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
Danke, Vater_dreier_Kinder!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ye Olde Trip to Jerusalem angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Nottingham, Nottinghamshire
 

Sie waren bereits im Ye Olde Trip to Jerusalem? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen