Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Völlig überlaufen, nur noch wenig authentisch”
Bewertung zu Shambles

Shambles
Im Voraus buchen
Weitere Infos
19,83 $*
oder mehr
Sightseeing in York mit einer Hop-on-Hop-off-Tour
Platz Nr. 4 von 211 Aktivitäten in York
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 3. August 2012

Die Gassen mit den kleinen, hutzeligen Häuschen und den Mini-geschäften sind ein Highlight von York, aber wie so oft bei derlei mittelalterlichem Ambiente auch ein absoluter Besuchermagnet und deshalb total überfüllt und leider auch sehr auf uns Touristen ausgerichtet. Wir hatten zwei Tage zuvor Conwy in Wales besucht (http://www.tripadvisor.co.uk/Attractions-g186437-Activities-Conwy_Snowdonia_National_Park_Conwy_County_North_Wales_Wales.html), das wirkt im Vergleich viel >echter< - es hat uns besser gefallen.

1  Danke, Nordfan_Johan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (11.638)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

33 - 37 von 11.644 Bewertungen

Bewertet am 4. Juli 2012

Shambles nennt man die engen mittelalterlichen Gassen Yorks. Ein Spaziergang durch die Shambles gehört einfach zu einem Besuch Yorks dazu. Dort befinden sich natürlich zahlreiche Souvenirläden, aber auch nette kuschelige Restaurants oder urige Pubs. Perfekt natürlich, dass die Läden auch an Feiertagen geöffnet sind und dementsprechend waren die Straßen an Ostern dicht bevölkert. Es hat wirklich Spaß gemacht die Schaufenster der vielen kleinen Läden zu betrachten, da es in York noch zahlreiche lokale Einzelhändler gibt und nicht nur diese Ketten wie man sie in anderen Innenstädten zuhauf findet.

1  Danke, Jazz782!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. April 2012

Wenn man einen typischen englischen Straßenzug sehen möchte, mit winzigen Fachwerkhäusern und traditionellen Pubs, sollte man die Shambles in York nicht versäumen. Leider sind dort nur Touristenläden, Souveniershops und sehr viele Touristen, sodass man den Charme dieser Straße am Besten in den Abendstunden oder Nachts geniesen kann. Unvermeidlich aber auch zu diesen Tageszeiten, verkleidete gruselige Gestalten, die Touristen in teure Geister-, Grusel- oder Mystery Touren einladen wollen (leider unvermeidbar !)

Danke, stilzchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Januar 2012

diese Strasse ist wirklich ein Kleinod. Die gepflasterte Strasse war früher die Zunftstrasse der Metzger, heute sind hier viele kleine Geschäfte, Teehäuser und Restaurants. Die schiefen und verwinkelten Fachwerkhäuser lassen immer noch ein mittelalterliches Gefühl aufkommen und müssen sich vor dem deutschen Rothenburg ob der Tauber nicht verstecken.

Danke, rkissel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. August 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Shambles angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Shambles? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen