Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine einzige Katastrophe”
Bewertung zu Golden Tours

Golden Tours
Platz Nr. 302 von 789 Touren in London
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Bewertet 1. April 2018

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (7.385)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

60 - 64 von 7.385 Bewertungen

Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 29. März 2018 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com.au auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 26. März 2018

Wir wurden bei Golden Tours herzlich durch unsere Reiseleiterin Tish begrüßt und fuhren direkt mit dem Bus los in Richtung Windsor Castle. Dort angekommen waren wir mit einer der ersten Busse, so dass es im Schloss selbst noch nicht so voll war. Der Eintritt war im Tourpreis enthalten. Nach einer kleinen Tour durch das Schloss (wir konnten uns frei bewegen und mussten nicht ständig in einer Gruppe laufen), ging es weiter in Richtung Stonehenge. Vor der Abfahrt hat jeder sein im Preis enthaltenes Lunch-Paket bekommen. Der Eintritt zu Stonehenge war wiederum im Preis enthalten. Wenn man Stonehenge immer nur im Fernsehen gesehen hat, ist es schon wirklich beeindruckend, davor zu stehen. Weiter ging es dann nach Lacock, wo die Zeit im Mittelalter stehen geblieben scheint. Vor allem Lacock Abbey diente als Kulisse für einen Teil der Innenaufnahmen der Zaubererschule Hogwarts bei Harry Potter. Es gibt dort auch eine kleine Bäckerei, die wirklich tolle Kuchen, Pasteten und Brote macht. Von Lacock aus ging es dann schließlich nach Bath. Hier kann man sich die römischen Bäder ansehen. Der Eintritt war jedoch nicht inbegriffen. Danach mussten wir uns leider wieder auf die Rückreise machen. Alles in allem war es ein wundervoller Tag mit Tish als lustiger und gut erklärender Reiseleiterin. Auch unsere Busfahrer Chris und Armando waren sehr zuvorkommend und lustig. Insgesamt hatten wir einen Tag mit vielen Eindrücken, viel Spaß und netten Leuten.b

Danke, Manuela D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 24. März 2018

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 22. März 2018

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
goldentoursUK, Guest Relations Manager von Golden Tours, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. März 2018
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Golden Tours angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Golden Tours? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen