Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 08:00 - 17:00
Speichern
Im Voraus buchen
  
Möglichkeiten, Borough Market zu erleben
ab 15,40 $
Weitere Infos
ab 87,29 $
Weitere Infos
ab 72,37 $
Weitere Infos
ab 32,20 $
Weitere Infos
Bewertungen (11.473)
Bewertungen filtern
11.473 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7.945
3.034
402
58
34
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
7.945
3.034
402
58
34
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
58 - 63 von 11.473 Bewertungen
Bewertet am 2. Januar 2018 über Mobile-Apps

Super cooler Markt mit allerlei Köstlichkeiten. Erinnert etwas an den Boqueria Markt in Barcelona.
Gute Stimmung, überall riecht es gut nach Essen, die Menschen sind gut drauf.

Wir haben uns bei einem Award Winning Fish&Chips Laden namens Fish!kitchen eine Portion Sea Bream (Seebrasse) mit Pommes auf Empfehlung gegönnt und diesen mit Zitrone gewürzt. Es war einfach köstlich! Die Panade des Fisches war knusprig, die Pommes waren zwar ungesalzen, aber da konnte man problemlos nachwürzen.

Beim Durchbummeln gab es noch allerlei Streetfood zu finden und alles sah sehr lecker aus. Preislich vollkommen in Ordnung.

Fazit: Der Markt hat super viel Flair und eine tolle Atmosphäre. Immer wieder gern!

Erlebnisdatum: Januar 2018
2  Danke, Omai1992!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Januar 2018

Sicherlich der bekannteste und damit auch der touristische Markt in London. Trotzdem ist ein Besuch Pflicht! Wundervolle Obst- und Gemüsestände, Käse- und Metzger-Läden und eine Vielzahl von tollen Essensständen. Traumhaft! Auch wenn es hier immer voll ist.

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, Daniel H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wir waren recht früh am Vormittag da und konnten deshalb die Stände noch vor dem großen Ansturm genießen. Wir haben tolle Käse und feine Öle verkostet, haben Chips und Paella gegessen....

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, dogmai73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. November 2017

Der Borough Market ist einer der ältesten Lebensmittelmärkte Londons. Der Markt findet seine Wurzeln bereits im London des 13. Jahrhunderts, wo er seit jeher am selben Platz, dem Gelände des Rochester Yard, existiert. Aufgrund stetiger Sanierungsarbeiten ist der Markt bis heute gut erhalten und zieht durch sein mittlerweile vielfältiges Sortiment Touristen und Ortsansässige an.
Der Lebensmittelmarkt befindet sich im Stadtteil Southwark und liegt südlich der Themse. Der Markt wird an der Nordseite durch den Winchester Walk sowie nordöstlich von der Bedale und Cathedral Street eingegrenzt. An der Ostseite befindet sich die Borough Street, an der Südseite die Southwark Street und westlich wird der Markt von der Stoney Street umgeben. Der Markt ist prinzipiell von allen Seiten zugänglich, der Haupteingang liegt an der Southwark Street, gegen-über der U-Bahn-Station London Bridge. Kulinarisch bietet der Markt ein vielfältiges Essensangebot aus aller Welt, das zum Probieren verführt. Unbedingt Besuchenswert, am besten mit leerem Magen.

Erlebnisdatum: Juli 2017
2  Danke, Patrick B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. November 2017

Wer kulinarisch affin ist, kommt um um den Borough Market nicht herum. Ähnliches habe ich nur in München auf dem Viktualienmarkt gesehen, allerdings ist der Markt in London komplett überdacht und es herrscht geschäftiges Treiben. Es sind aber nicht nur die Marktstände, an denen man alle erdenklichen Delikatessen dieser Welt erstehen kann, sondern auch die Restaurants dort. Wir besuchten ein kleines französisches Restaurant und fühlten uns wie im Paradies.

Erlebnisdatum: April 2017
2  Danke, Gourmundus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen