Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (950)
Bewertungen filtern
950 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
24
107
225
171
423
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
24
107
225
171
423
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
12 - 17 von 950 Bewertungen
Bewertet 16. Oktober 2010

Dieses Hotel war leider etwas schmutzig. Die Betten waren schon sehr alt und das Bad war ganz schön dreckig und es roch komisch. Außerdem war das Zimmer für 4 Personen ganz schön klein und man hat viele Geräusche von außen gehört. Das Frühstück, was im Untergeschoss serviert wurde, war ganz ok für den Preis. Nicht weit vom Hotel entfernt war eine U-Bahn-Station, aber man fährt ganz schön weit in die Innenstadt. Das Personal war freundlich und es gibt auch Fahrstühle.
Für eine Klassenfahrt oder einen Kurzurlaub eine günstige Alternative, aber nicht wirklich 2-Sterne-Standard.

  • Aufenthalt: Juli 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sopki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. August 2010

Wir mussten spontan umbuchen und in der Gegend gab es nichts mehr, ausser die Hotels, die den finanziellen Rahmen komplett gesprengt haetten.
Im Lily war noch etwas frei und der Preis mehr als akzeptabel.

So sah das Hotel dann auch aus. Einfach, ein wenig ramschig, aber ok.
Erster Eindruck beim Hinlegen: Ich liege direkt auf der Strasse. Unsere Zimmer waren im 1. Stock und man war sich nicht sicher, ob man tatsaechlich durch Mauern von aussen getrennt war. Mit Oropax aus der nahegelegenen Apotheke ging es aber.

Nach einem kurzen Spaziergang hatte die Gegend dann auch ganz nette Restaurants zu bieten! Immerhin. Und sogar Internet gab es. Nur Taxen sollte man sich bestellen, rechtzeitig!!! Wir haetten 25min warten muessen, also sind wir auf die Strasse. Da war auch nichst zu holen, so dass wir letztendlich den Bus genommen haben.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, WeAreBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. September 2009

WIr haben unseren Tripp nach London lange geplant und hatten uns über eine günstige Unterkunft gefreut und auch vorher informiert. Aber was wir da erlebt haben, hat alles übertroffen... Unser Zimmer war so gammelig, stinkig, schimmlig und kaputt. Aus der Toillette ist Wasser raus gelaufen und Licht gabs nur im Flur. SO hat man wenigstens nicht die Löchter in der Decke im Schlafraum gesehen. Föhne musst man sich ohne Spiegel, da der zwar im Bad war, aber nirgens eine Steckdose. Wir haben es nur schwer ausgehalten. Zum Frühstück waren wir einmal... und sind ohne was zu essen schnell wieder weg... (das sagt schon alles)

  • Aufenthalt: Juli 2009, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, fajaaa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 28. September 2008

Dies ist das erste Mal, dass ich eine Bewertung für ein Hotel schreibe.

Ich buchte im Hotel Lily (London) als ich auf meinen Zug von Edinburgh nach London wartete. Mir wurde gesagt, dass es ein 3-Sterne-Hotel sei und ein Zweibettzimmer 75 Pfund die Nacht koste.

Als ich mein Zimmer sah, hatte ich den schrecklichsten Moment auf meiner ganzen Reise durch Großbritannien. iich dachte, dass ich in einem gefängnis und nicht in einem Hotel sei:

- Es roch sehr unangenehm nach irgendetwas Altem - zu dumm wegen meinem Asthma!

- Die Lampe im Zimmer flackerte. Und es gab nur fürchterlich helle Tageslicht-Lampen.

- Das Zimmer war klein und sehr, sehr miserabel. Die Zimmereinrichtung war fürchterlich.

Die Heizung funktionierte nicht und auf dem Bett gab es keine Decken!!!

Leider hatte ich nicht die Gelegenheit gehabt, vor meiner Buchung dort die Bewertungen darüber zu lesen.

Ich hatte zwei Nächte gebucht und es war unmöglich, die zweite Nacht zu stornieren. Daher plane ich meine Bank darum zu bitten, es mir zurückzuholen.

Ich komme aus Russland und habe keine hohen Ansprüche an Hotels, aber dieses Hotel war wirklich katastrophal. Meiden Sie das Hotel Lily in London!

Danke, Knight_Igor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 29. Juli 2007

Das Hotel ist meiner Meinung das schlimmste was ich je gesehen habe !!! Fernseher funktioniert nicht richtig (kein richtiger empfang) im duschbereich ist überall schimmel an der decke , frühstück ist nur schlecht gewesen toast und marmelade mehr nicht die bettdecken waren voll mit urin und blur ist einfach eklich !!! ...es hat nach schimmel gerochen überall ich empfehle meiner meinung nach das hotel nicht weiter !!! den bilder ist auch alles zu entnehmen !!

  • Aufenthalt: Juli 2007, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
2  Danke, 0vier0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen