Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (622)
Bewertungen filtern
622 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
99
250
148
73
52
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
99
250
148
73
52
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 622 Bewertungen
Bewertet 5. September 2014

Die Lage ist gut, direkt an Kings Cross Bahnhof - damit hören alle positiven Aspekte auf.

Wir hatten ein Zimmer im Keller, ohne Fenster, knarrende Decke, alle drei Minuten rappelten die Wände wegen der U Bahn, sehr dreckig und verrostetes Bad bzw. abgebrochene Armaturen.
Mini Frühstücksraum im Keller mit zu wenig Platz für alle Gäste - man mußte warten.
Das Zimmer Doppelzimmer hat 150 EUR gekostet.

Summa Summarum - Nie wieder.

Zimmertipp: Auf keinen Fall im Keller !
  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Aerologic!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Juli 2014

die Lage ist durchaus gut, leider schon ZU NAH am Bahnhof, also sehr laut, vor allem auch, weil die Fenster nicht dicht sind; es gibt keine wirklichen Mängel, aber das Zimmer hatte maximal Jugendherbergsniveau, es war EXTREM klein und dafür ist der Preis definitiv zu hoch; man zockt richtiggehend ab, denn der Komfort ist wirklich überschaubar - die Wände sind sehr dünn und man hört von nebenan jedes Geräusch, die Türschließer sind so stark eingestellt, dass sie extrem laut ins Schloss knallt, selbst wenn man vor hat, die Tür leise zu schließen; das Frühstück ist OK und das Personal großteils freundlich, wirkt aber überarbeitet, müde und recht unmotiviert; um diesen Preis habe ich nicht nur in anderen großen Städten sondern auch in London (bei guter Lage) Besseres gefunden; also werde ich wohl kaum ein 2. Mal hier absteigen; die Zimmer waren durchaus sauber und vor nicht allzu langer Zeit renoviert, aber eben nur halbherzig auf eher bescheidenem Niveau renoviert; ich möchte auf keinen Fall von diesem Hotel abraten, es war OK, aber empfehlen würde ich es meinen Freunden auch nur in Notfällen ... sorry

Zimmertipp: wenn möglich, dann weder im Keller noch straßenseitig
  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, gabie3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Februar 2014

habe viele Bewertungen gelesen und freute mich auf das Hotel. Zimmer war im Keller hatte nur ein Oberlicht. Bettwäsche war fleckig, Handtücher hatte Löcher, Badezimmer war dreckig.Die Betten durch. Nicht mehr als 5m2. Die UBahn fur alle 60 sec durchs Zimmer.Die engen Flure des Hotels standen Voll mit Baumaterial ( Rigipsplatten, Farbeimer), mit Gepäck eine Herausforderung. Das Zimmer hatte nichts mit den Fotos in den Portalen zu tun. Frühstücksraum war eng Personal war unfreundlich und verstand kein Englisch.
Das Beste an diesem Hotel ist die Lage

Zimmertipp: Vielleicht sind die Zimmer in den oberen Etage besser. Im Keller kann man nur hoffen, das kein Feuer ausbricht
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, hm63559!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Dezember 2013

Die Lage ist das Beste an diesem Hotel. Es hat aber eher unfreundliches Personal, extrem kleine Zimmer (man kann sich darin einmal um die eigene Achse drehen) und ist nur einigermassen sauber. Man hört jedes Wort der Nachbarn und riecht auch alles inklusive Zigarettengestank, da die Türen schlecht schliessen. Das Frühstück sowohl englisch wie auch das Continental Breakfast lassen ebenfalls sehr zu wünschen übrig.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, RGeorgi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juli 2011

Wir haben das "central-Hotel" für eine Woche gebucht. Eine Familie mit drei Personen.
Wir bewerten das B&B-Holtel als ungenügend.
Die Raumverhältnisse kann ich nur als katastrophal eng bezeichnen. Das Zimmer wurde uns als 3-Bett-Zimmer verkauft. Selbst mit zwei Betten wäre in dem ca. 10 m2 kleinen Zimmer Platz Mangelware gewesen. Das Doppelbett war nur etwas mehr wie einen Meter breit. Somit war ein erholsames Durchschlafen kaum möglich.
Die drei Betten und ein schmaler Pfad dazwischen füllten den Raum aus. Mit Ausnahme einer kleinen Kleiderstange, war es nirgends möglich ein Kleidungstück zu versorgen. Die Koffer bedeckten den Teppich. Der hatte auch dringend wieder einmal gesaugt werden müssen. Das Zimmer war eher lärmig und laut und zudem dunkel. Ein Baum vor dem einzigen Fenster schirmte das Licht ab. -
Die Betten wurden täglich ordentlich gemacht und die Laken waren sauber. -
Das Badezimmer stand dem engen Schlaufraum in nichts nach. Die Sauberkeit liess ebenfalls zu wünschen übrig. WC, winzige Dusche und ein kleinstes Lavabo: Es war nicht möglich sich zu drehen ohne sich ein Körperteil anzuschlagen. Die Benützung der Dusche war eine Lotterie. Mit etwas Glück kam man zu einem mageren Strahl lauwarmen Wasser. -
Der Frühstückraum war ebenfalls klein und bot nur wenigen Leuten Platz. Wer etwas später kam musste anstehen und warten. Die Tischsets waren klebrig und das Geschirr teilweise schmutzig. -
Unsere Tochter musste an zwei Tagen auf ihre warme Schokolade verzichten. Das Personal war manchmal zuvorkommend, oft aber auch unfreundlich. -
Die Loggia, wenn man die zwei Sessel und das Sofa vor der Reception so nennen will,
war meist nicht zu benützen, weil sie mit Koffern der an- und abreisenden Gäste verstellt war. -
Das Positive, das wir diesem Hotel nocht abgewinnen können, ist seine verkehrsgünstige Lage:
Mit ein paar Schritten ist man an "Kings Kross" und "St. Pancras". Man hat also die Tube-, Bus- und Bahnfernverkehrsstationen direkt vor der Nase.

Dennoch werden wir dieses B&B mit Sichheit nicht mehr buchen!

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, bishcof!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen