Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (391)
Bewertungen filtern
391 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
107
145
82
36
21
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
107
145
82
36
21
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 391 Bewertungen
Bewertet 5. April 2013

ich hatte 5 nächte ein "kleines" small einzelzimmer (3,50 mal 2 meter) im ersten stock, nach hinten raus (hatte ich bei buchung drum gebeten). pro nacht inkl. frühstück lächerliche 60 pfund. da ich bar bezhalt habe, bekam ich einen kleinen rabatt.

** wenn man mehr platz möchte, kann man ein großes zimmer nehmen, kostet ein bisserl mehr.

es hat alles, was man als erfahrener london urlauber in einem so zentralen und für jedermann bezahlbahren kleinen hotel REALISTISCH erwartet.

* zentral, zentral, zentral: in 7 minuten zu fuss an der oxford street, in 9 minuten ist u-bahn bond street oder baker-street erreichbar. es ist so zentral, dass man ziwschendurch mal ins hotel kann, um zu pausieren oder die einkäufe abzuladen.
madame tussauds und sherlock holmes museum, hyde park fußläufig. ebenso selfridges und top shop.

* kompakt: wie auf der website offen gesagt, ist das kleine einzelzimmer 7qm und so war es auch. das bad war eine "compact unit"; wie sie in denkmalgeschützten stadt-häusern oft nachträglich eingebaut werden. in dieser "compact unit aus plastik" (ca. 60cm x 1m) sind WC und dusche, im zimmer war das waschbecken. es ist sehr klein in der unit. beleibtere menschen sollten - so emfpehle ich - ein größeres zimmer nehmen.

* wasserdruck und temperatur-kontrolle in der dusche sind meiner erfahrung nach immer eine challenge in central london. habe daher nur kleine zweckmäßige katzen-dusche morgens gemacht.

* continental breakfast, selbstbedienung. toast, marmelade, guter cafe & tee, säfte. firsches obst. yoghurt.

* bad und bett waren spotless sauber. im zimmer war teppichboden, der naturgemäß nicht keimfrei sauber gehalten werden kann. daher bin ich, wenn ich morgens und abends im zimmer war, in flip-flops herumgegangen. kenne ich aus londoner hotels nciht anders.

* schlüsselkarte für zimmer und front-door.

* es ist eine absolut SICHERE gegend.

* guter service: bei der buchung lief alles glatt und vor ort war das personal immer präsent und freundlich/hilfsbereit. gepäck wird sicher an der rezeption aufbewahrt, wenn man das bei abreise dort lagern möchte.

* einrichtung: praktisch, flachbildschirm, kleiner tisch mit klappstuhl. koffer konnte unter das bett geschoben werden, das entsprechend höher war. die einrichtung ist charmant maritim.

* im ersten stock gab es kostenfrei einen frischwasser-spender. da konnte man gefiltertes wasser trinken. das habe ich noch nie in einem hotel gesehen. toll! denn das leitungswasser sollte man nicht unbedingt trinken.
auf dem zimmer kann man sich mit wasserkocher und tee/kaffebeuteln ein heissgetränk machen.

* im treppenhaus lief manchmal eine cd mit frühlingesgeräuschen. vögel-gezwitscher. meeres-geplätscher. ein schönes detail.

kann das hotel empfehlen. das preis-leistungsverhältnis stimmt!!!

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, PreisFuechsin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. März 2013

Das Guesthouse liegt in gut erreichbarer Entfernung zur U-Bahnstation Marble Arch und damit zu Oxford Street und Hyde Park. Der Hauptvorteil dieses Hauses ist diese Lage. Nicht so ideal ist die Lage an einer Ausfallstraße, da es doch eine gesteigerte Geräuschkulisse bringt. Trotz doppelt eingebauter Fenster. Man kann sich dann morgens den Wecker sparen. Als Bad gibt es eine Nasszelle die diesen Namen verdient, beim Duschen ist es eng wie in einer Zelle und danach ist alles nass.
Hervorragend ist das Frühstück , das mit 4,50 Pfund extra auch preislich im Rahmen liegt.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, gucker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. September 2010

Ich war mit meinen Töchtern schon vor drei Jahren in diesem Hotel, fand es dort O.K. Das Zimmer war einigermaßen groß, Dusche/ WC war ein Plasikeinbau uns sehr klein. Meine Tochter hat lange Haare und hatte Schwierigkeiten das Shampoo heraus zu waschen, da fast kein Wasserdruck vorhanden war. Außerdem war die Duche so klein, dass man immer irgendwo den Wasserhahnen im Kreuz hatte oder das Bad unter Wasser gesetz hat. Aber für das damals gebotene Frühstück, welches incl. war, und der Lage des Hotels ging der Preis in Ordnung.
Dieses mal waren wir wieder zu dritt, doch das Zimmer war wesentlich kleiner ( Zweibettzimmer + Zustellbett). die Koffer mussten wir unter dem Bett verstauen, da ansonsten kein Platz gewesen wäre. Ein ca. 50 cm breiter Schrank und zwei Schubladen für 3 Personen. An dem Bad hat sich immer noch nichts geändert, sehr, sehr eng.
Über was ich mich aber dieses Mal geärgert habe war zum Einen die Größe des Zimmers und zum Anderen das wir das Frühstück extra beszahlen mussten, obwohl es sowohl auf der Internetseite des Hotels als auch bei der Buchung als incl. angegeben war.
Das jüngere Personal war sehr zuvorkommend und freundlich, aber einer ältere Dame, welche beim Frühstück bediente war sehr unfreundlich und patzig. ( Allein wegen ihr würde ich schon nicht mehr gehen.)
Leider kann ich das Hotel dieses Mal nicht wieder empfehlen und werde auch kein drittes Mal hingehen.

Aufenthalt: September 2010, Reiseart: mit der Familie
Danke, Bee280466!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2010

Sehr zentral gelegenes, gemütliches Hotel in der Nähe von Marble Arch Station. Zimmer sind sehr klein, das Haus besitzt kein Aufzug und der Empfang befindet sich im Keller. Ausstattung ist eher praktisch. Dennoch gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Allerdings ist das Frühstück günstig, aber eher dürftig. Nur wegen der Lage, würde ich das Hotel wieder nehmen.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, kcphung!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 24. Juni 2006

Dieses Bed and Breakfast Hotel war für meinen Aufenthalt perfekt. Ich war teilweise auf Geschäftsreise/teilweise im Urlaub. Das Hotel wird anscheinend gerade renoviert und die Zimmer haben einen „schäbig-schicken“ Stil, aber die Lage, der Preis und der Service gleichen das mehr als aus. Falls Sie ein erschwingliches und komfortables Hotel im Zentrum von London suchen (sie können fast überall hin laufen, und alles andere mit dem Bus/der U-Bahn erreichen), dann sollten Sie hierher kommen. Ich habe in einem preiswerten Einzelzimmer übernachtet, das winzig war – aber perfekt, falls Sie nicht vorhaben, viel Zeit in Ihrem Zimmer zu verbringen – selbst wenn Sie in Ihrem Zimmer sind, stehen Ihnen ein Fernseher und ein Internetzugang zur Verfügung! Die Angestellten waren immer sehr hilfsbereit.

Man kann dieses Hotel abends, wenn man ‚nach Hause’ kommt wegen der wunderschönen Pflanzen/dem Dekor der Fassade einfach finden – einzigartig im Vergleich zu dem, was ich in der Gegend gesehen habe.

2  Danke, Tourist18739!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen