Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein spannender Blick hinter die Kulissen”
4 von fünf Punkten Bewertung zu Horse Guards Building

Horse Guards Building
Platz Nr. 230 von 1.599 Aktivitäten in London
Zertifikat für Exzellenz
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
85 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein spannender Blick hinter die Kulissen”
4 von fünf Punkten Bewertet am 22. Februar 2013

Wer hat nicht schon einen Wachwechsel der Horse Guards angesehen. Aber waren Sie auch im Museum der Horse Guards, direkt in Whitehall? Man steht direkt in einem abgetrennten Teil des Pferdestalls. Das verleiht dem ganzen einen unmittelbaren Charakter. Dieser Besuch hat sich für uns unbedingt gelohnt, obwohl wir keine Reiter sind.

Aufenthalt Februar 2013
Hilfreich?
1 Danke, fisvol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

252 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    97
    109
    43
    2
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
172 Bewertungen
116 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 107 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Mal reicht”
3 von fünf Punkten Bewertet am 21. April 2012

Auf dem Horse Guards Place finden jedes Jahr die Feierlichkeiten zu Ehren Königin Elisabeths statt. Die habe ich zwar nicht gesehen, dafür aber den Wachwechsel der beríttenen Garden, der wirklich sehenswert ist. Der Platz ist gut mit Tube zu erreichen,auch die weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt liegen vom Platz aus optimal. Wer es verpasst hat, hierher zu kommen, sollte sich jedoch nicht ärgern, denn es ist wirklich nichts Besonderes.

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
1 Danke, UschiP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bielefeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
168 Bewertungen
98 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 114 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erst beim zweiten Mal beachtet...”
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. Februar 2012

Wir sind bei unseren ersten Londonbesuchen an dem Horse Guards Builidng ohne viel Beachtung vorbeigegangen. Jedoch kann man hier zu bestimmten Zeiten die Queen's Cavalery" sehen. Hier in ihrem Hauptquartier kann man eine circa sieben Minuten langen Wachwechsel mit den berittenen Garden sehen. Man sollte sich vorher im Internet über die Wechselzeiten (auch für den Buckingham Palace informieren: www.royal.gov.uk/G
Die prachtvollen Uniformen und die schönen Pferde ist ein absolutes MUSS in London. Und noch dazu umsonst!!!

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
Danke, ravi1967!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chemnitz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Horse Guards Wachwechsel in London”
4 von fünf Punkten Bewertet am 10. August 2010

Wir waren im Juli 2010 in London und haben uns viele Sehenswürdigkeiten angeschaut. Sehr zu empfehlen für Touristen ist der Wachwechsel der Royal Horse Guards. Man erreicht das Gebäude, indem man von der U-Bahn-Station Westminster die Whitehall nur wenige hundert Meter in Richtung Trafalger Square läuft, vorbei an der Downing Street. Bereits am Tor erwarten die Besucher zwei Wachen zu Pferde. Zu jeder vollen Stunde gibt es einen Wachwechsel, da es sonst zu anstrengend für die Pferde wird, denn sie dürfen sich genauso wenig bewegen wie ihre Reiter. Es gibt im Innenhof einen kleinen Souvenirstand, und londontypisch viele, viele Touristengruppen, die den Weg hierher finden und sich alle nacheinander neben den Wachen fotografieren lassen. Pünktlich zur vollen Stunde stehen zwei frische Reiter bereit, die die Wachen am Tor ablösen. Der gesamte Wachwechsel dauert nur ca. 5 Minuten, ist jedoch interessant und mit Sicherheit nicht so überfüllt wie der am Buckingham Palast.
Doch aufgepasst, wer erst gegen 18 Uhr Zeit findet, bei den Horse Guards vorbeizuschauen, der entdeckt nur noch Wachen zu Fuß.

Hilfreich?
3 Danke, trulla78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Horse Guards Building angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Horse Guards Building? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen