Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Dylan Apartments Earls Court
Hotels in der Umgebung
222 $*
Doubletree
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
The Belgrave(London)(Großartige Preis/Leistung!)
171 $*
135 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
174 $*
155 $*
Doubletree
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Travelodge London Central City Road(London)(Großartige Preis/Leistung!)
66 $*
Travelodge
zum Angebot
Strand Palace Hotel(London)
179 $*
160 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Ibis London City-Shoreditch(London)(Großartige Preis/Leistung!)
123 $*
113 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
260 $*
202 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Park Grand London Kensington(London)(Großartige Preis/Leistung!)
113 $*
107 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
The Tower(London)(Großartige Preis/Leistung!)
155 $*
142 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Point A Hotel, London Kings Cross St Pancras(London)(Großartige Preis/Leistung!)
88 $*
86 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (516)
Bewertungen filtern
516 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
18
65
79
88
266
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
18
65
79
88
266
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 516 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 23. Januar 2008

Sehr kleines Zimmer (unmöglich für 2 Leute!), schmutzig. Wir mussten im Untergeschoss wohnen. Das Badezimmer (Dusche direkt auf dem Boden)wurde während der 5 Tage unseres Aufenthalts nicht sauber gemacht. Das einzige Fenster in dem Zimmer war verschlossen. Wir baten mehrmals um den Schlüssel, um es zu öffnen, aber ohne Resultat. Das heißt, dass wir 5 Tage lang eingeschlossen waren und das Badezimmer hatte keinen Ventilator....Frühstück wurde im Zimmer serviert. Wir hatten eine kleine Kochnische (aber die Mikrowelle funktionierte nicht): d.h.nachts findet man im Kühlschrank Milch und Orangensaft und man muss das Geschirr selbst spülen (ohne Seife!). Wenn man mit Kreditkarte bezahlt, wird 5% des Gesamtbetrages extra berechnet. Die Kategorie sollte * sein und nicht *** !

Danke, alicia75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.it auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 3. Januar 2008

Nach Lektüre einiger guter Kritiken waren wir sehr enttäuscht. Unsere Zimmer genügten für Einzelpersonen - klein aber ausreichend. Für ein Paar wäre aber nicht genug Platz. Die Zimmer waren nur auf den ersten Blick sauber - es lag viel Staub und einiges Geschirr und Besteck waren noch schmutzig. Das Personal ist total hilflos, wenn ein Problem auftaucht - sie konnten nicht einmal eine Quittung für unsere Zahlung ausstellen. Das schlimmste war aber, dass die Heizung kaputt ging (es war Dezember und recht kalt)und nichts getan werden konnte bis Januar!!!Mein Freund wurde ziemlich krank und musste früher als geplant abreisen. Obwohl das Hotel für London sehr billig ist, werden wir nie wieder zurückkommen!

Danke, cailin_donn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 8. November 2007

Ich wohnte im York Hotel. Ein wundervoller, ruhiger Ort in zentraler Lage in London, nahe an der Earls Court Station (Warwick Road Eingang) und zu den Ausstellungshallen. Glücklicherweise wurde in der Zwischenzeit das Personal gewechselt. Der vorige Besitzer war unhöflich und unwillig zu helfen. Das Hotel ändert sich und es gefiel mir dort. Ich empfehle es jedermann, denn es bietet gute Atmosphäre und prima Lage.

Danke, shyamb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 18. September 2007

Puh, die Bewertungen für das York-Hotel haben ja ne ganz schöne Bandbreite! Was soll man da glauben, hm....Hier meine Version:
Also,ich hab hier im April 5 Übernachtungen gehabt, hatte es über HRS im Januar gebucht, nach langen Internetrecherchen, wobei mir tripadvisor noch am hilfreichsten war, für ca 65 Euro/Nacht.
Man muß halt seinem persönlichen Instinkt folgen beim Buchen eines Hotels im Ausland, abwägen ob die positiven Bewertungen eher realistisch ausfallen oder die negativen. Mein Instinkt ist gut :-)
Das Hotel besteht aus zwei umgebauten Einfamilienhäusern aus längst vergangenen Zeiten, bin kein Architekturstudent, weiß deshalb den Baustil nicht zu benennen. Das Hotel ist deshalb total verschachtelt, was ich witzig und auch nicht weiter schlimm fand, es stellt die eigene Orientierungsfähigkeit auf eine kleine Probe ist aber gleichzeitig britisch charmant irgendwie.
Die Einzelzimmer liegen praktisch auf halbem Stock nach hinten raus. Aber: Gerade das ist genial! Diese Einzelzimmer haben praktisch "Alleinlage", man ist völlig ungestört ohne direkte Nachbarn! Das Schiebefenster in normaler Größe geht zum Garten raus, und man blickt teilweise auf den Hinterhof von Earls Court, der riesigen Veranstaltungshalle, in der allein in der Woche meines Aufenthalts die Bandbreite der Veranstaltungen von der Buchmesse über Wrestling/Catchen bis zur Bootsmesse ging!
Trotzdem ruhig und beschaulich, ich habe von aussen keinerlei störenden Lärm wahrgenommen, zu keiner Tageszeit! Obwohl das Hotel in direkter Nähe zur U-/S-Bahnstation Earls Court
liegt, sehr ruhig dort!
Das Zimmer ist winzig, wirklich klein, sehr klein, aber es ist einfach süß, ein Engländer würde wohl "tiny" sagen. Ich musste aus meiner Reisetasche leben, denn Platz, um sie irgendwo aus dem Weg zu haben, gab es nicht. Bett war gut und grade groß genug, ins Badezimmer geht man zwei Stufen runter, was einem fast das Gefühl einer Mehrzimmerwohnung gibt.Einer Mehrzimmerwohnung in Peking vielleicht :-) In einem Schrank (!) im Zimmer ausserdem, und jetzt haltet Euch fest: Mikrowelle, Kühlschrank, Herd, Geschirr, Besteck, Spüle, alles funktionsfähig und fast neuwertig! Zimmer war sauber, Zimmerservice täglich! Was mir gar nicht schmeckte, da ich das Bett gar nicht gemacht haben will! Konnte es aber leider trotz bestem Englisch und Trinkgeld nicht abstellen, tststs.
An der Wand hängt ein billiger Flachbildschirm, funktionierend und die englischen TV-Programme zeigend. Das Frühstück ist ok, zumindest für mich Süßfrühstücker. Es gab mehrere Sorten Marmelade abgepackt zur Auswahl am Tisch, Toast, Kaffee, Tee, Milch, Saft. Ausserdem künstlich aussehende Wurst und Käse, der Service macht einem auch, wenn man das will, Spiegel/Rührei und so perversen English-Breakfast-Kram. Das alles nimmt man im Keller in einem kleinen Raum an kleinen Alu-Bistrotischen ein. Aber wenn kümmert das, nachher wartet sowieso Swinging London, oder?
Der Rezeptionist war freundlich,korrekt und hilfsbereit, machte auf mich aber den Eindruck, als könnte er auch anders. Aber hier gilt, wie es immer gilt: Wie man in den Wald ruft! Ein kleines Trinkgeld oder die Rechnung, die man grad beim Einchecken bezahlen muß, aufrunden, Höflichkeit und ein nettes Lächeln können immer helfen! Bei Zahlung mit Kreditkarte wird, wie scheinbar fast überall in Englands Hotels, eine unverschämte Extragebühr fällig, deshalb besser bar bezahlen! Das Hotel kann man natürlich trotzdem im voraus mit Kreditkartennummer reservieren, aber vor Ort empfehle ich Barzahlung.
Negatives: WC-Brille war leicht instabil.
Im Bad hab ich abends Geräusche aus anderen Badezimmern mitgekriegt, irgendwelche lärmenden Engländer, hielt sich aber im Rahmen, irgendwann ist ja auch der lauteste Depp mit dem (-) fertig...Ansonsten aber nur ganz normale, gesittete Menschen dort, keinerlei negative Eindrücke!
Ich kann das Hotel weiterempfehlen für Alleinreisende wie mich, es liegt sehr verkehrsgünstig und trotzdem ruhig, und ist für Budgetreisende ein Tip (Man beachte das Londoner Preisniveau. Hier ist es möglich, 100 Pfund auszugeben ohne ein eigenes Klo zu haben!!!)
Zusatztip: Tesco-24h-RiesenSupermarkt, aus dem Hotel raus, nach links, an der Hauptstraße auch nach links, an der Kreuzung (ca.300-400m)

  • Aufenthalt: April 2007, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, kalli65520!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 3. September 2007

Ich war von diesem Hotel beeindruckt. Das Personal war durchweg sehr freundlich. Unser Doppelzimmer mit eigenem Bad war sauber und ausgestattet wie erwartet.

Ich fand das Bett bequem und war positiv überrascht, einen Kühlschrank und ein Safe im Zimmer zu sehen.

Ich kann dieses Hotel jedermann empfehlen und wohnte seither bereits einige Male wieder hier.

Danke, Amy W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen