Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine bessere Lage kann es kaum geben”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
London Marriott Hotel County Hall
Nr. 175 von 1.068 Hotels in London
Zertifikat für Exzellenz
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
142 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 86 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine bessere Lage kann es kaum geben”
Bewertet am 24. September 2012

Wir waren hier zu Gast, um die olympischen Spiele 2012 - Equestrian- zu besuchen. Die Lage dieses Hotels ist umwerfend. Im ehemaligen Regierungsgebäude direkt an der Themse und gegenüber dem Big Ben und den Houses of Parliament gelgen, bietet dieses Hotel alle Möglichkeiten, um London einfach und zweckmäßig als Tourist zu erkiunden. Blick auf die Themes und Big Ben, London Eye vor der Tür, U-Bahn über die Brücke( 5 min) und alle Themes schiffe vor der Tür. Nochmals : Top Lage. Top Standard , Top Frühstück und Top Bar. Für London unsere erste Adresse.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, m00si!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.500 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.330
    708
    274
    116
    72
Bewertungen für
839
785
82
294
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Feldafing, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertet am 16. Juni 2012

Da ich relativ viel reise, auch geschäftlich, bin ich wirklich erstaunt, was es für Hotels gibt! Momentan ist es so, dass ich mich extra für dieses Hotel entschieden habe, da es mir empfohlen wurde, dennoch bin ich, jedenfalls was den Service angeht, wirklich enttäuscht!

LAGE: Die Lage spielt für mich weniger eine Rolle, allerdings hatte ich mich für das Hotel entschieden, da es eine Straße weiter liegt, als meine Termine, somit war es doch schon praktischer, ich hatte demnach einfach mehr Zeit für mich selbst und es war auch noch ganz gut, nicht zu laut, nicht zu leise, alles in einem gemäßigtem Rahmen, sowas gibt es überall in der Innenstadt und wer sich daran stört, der sollte wirklich in eine ländliche Region fahren. Hier sollte sich eines schließlich klar sein - den Big Ben sieht man vom Fenster aus und innerhalb weniger Minuten ist man zu Fuß an einem der Wahrzeichen Londons - es sollte daher wirklich nicht die Ruhe einer Wüste verlangt werden!
Ausblick: TOP!
Restaurant am Abend, Blick auf die Themse und die Innenstadt sowie dem Parlament und den Big Ben, mehr geht in London wohl kaum - ein Pluspunkt, ohne Zweifel!

Zimmer: Die Zimmer waren geräumig und recht schön gestaltet, nicht zu schlicht, nicht zu farbenfroh (gerade bei mir ein Pluspunkt, da ich kein Vertreter der Flowerpower bin!) - schlicht, könnte teilweise als "altbacken" deklariert werden, aber dennoch modern und frisch, nicht abgenutzt oder irgendetwas weiteres in der Art. Ich hatte übrigens ein Zimmer mit Flussblick, das ist wohl nicht Standard, denn auf der Seite lassen sich verschiedene Zimmer buchen, natürlich kleine Einzelzimmer, wie auch Suiten, aber eben auch der Blick auf die Themse oder wohl auf die Straße, wie mir scheint - Themse ist natürlich besser!
Gut fand ich hier den Service der Zeitung, die mir jeden Morgen gebracht wurde (allerdings nicht am Wochenende). Mein Bett war mir jedoch zu weich, vielleicht war die Matratze bereits durch gelegen, ich weiß es nicht, wenn ja, so müsste sie schnellstens ausgetauscht werden - die Zimmerklimaanlage und auch im weiteren Hotel war wirklich gut, alles wohltemperiert.

SERVICE:
Hier hat es dann doch schon etwas Abzüge gegeben. Zwischen einem gezwungenem Lächeln und einem Richtigen konnte man hier super unterscheiden - schlichtweg lächelte mich hier keiner an, bis auf ein Junge, höchstens 20, vielleicht gerade in die Lehre gegangen und somit mit den Normen frisch in Tuchfühlung gekommen. Zu Beginn war dort eine großgewachsene Blondine, in ihrem Kostüm leicht unförmig und unschön zu betrachten, sonst auch etwas weniger freundlich - vielleicht ein schlechter Tag? Nein, das nicht, bei Rückfragen an kommenden Tagen war sie ebenfalls dort und IMMER hatte sie die gleiche Miene - eher eine schlechte Woche?! Sowas geht nicht! Allerdings waren die anderen auch nicht netter, bzw. waren sie so nett, dass sie sich weit von der Rezeption in einem Nebenkämmerchen verschanzt haben, damit sie ja nicht in Kontakt mit den Gästen kommen - unverständlich!
Auch im Restaurant war der Service nicht einwandfrei! Hier waren sie schon mal netter, haben gelacht und fragten, ob wir mit allem zufrieden sind, aber im Endeffekt blieben meine Teller stehen, nach dem Frühstück und keiner räumte sie weg, abermals musste ich dies beobachten, so war es jeden Tag! Unglaublich fand ich diesen indischen Akzent, der unverständlich war und ich mehr als zwei mal nachfragen musste, bei bestimmten Dingen, ich verstand kaum etwas - außerdem sahen sie sich alle ähnlich, jedenfalls die drei, die ich gesehen habe, somit war ein gezieltes Ansprechen wegen irgendetwas, jedenfalls für mich, nicht direkt möglich, da ich nicht wusste, wer nun wen darstellen soll - die "Engländer", nur von einer gewissen Distanz erkennbar, kommandierten lieber und bewegten sich kaum - schade eigentlich!
Eine große Auswahl am Frühstück war vorhanden - da ich nicht sonderlich an Fleisch interessiert bin, ist hier Käse, Obst und Gemüse ein wichtiger Punkt, auch Brot war wirklich viel vorhanden und auf Nachfrage habe ich sogar Schwarzbrot bekommen! Es war von allem was da, ein kleines Paradies, könnte man meinen und auch die in England obligatorische Tee-Time am Nachmittag konnte man einnehmen. Verschiedenste Sorten aus aller Welt, ich war glücklich, da ich Tee äußerst gerne und viel trinke, außerdem haben ich sogar eine Teesorte entdeckt, die ich bis dahin nicht kannte, zum einen selbst verwundert, aber auch über den lieblichen Geschmack erstaunt, auch ohne weitere Süße á la Zucker.

Im Großen und Ganzen kann man hier also sagen, dass ich doch ein etwas speziellerer Gast bin, der auf die kleinen Dinge recht viel Wert legt und zu beanstanden ist hier rein gar nichts!

Alles im Allem kann ich sagen - Service war nett, bis auf die Rezeption, das Angebot war super, der Pool und Saunabereich war einwandfrei, allerdings habe ich hier nur einen Blick riskieren können, da ich viel zu wenig Zeit hatte - ich würde immer wieder in der Hotel zurück, das Essen war zum Ende hin auch wirklich gut und lecker, da konnte man sich nicht beschweren, aber diese Mitarbeiten waren teilweise - komisch!
Preis-Leistung - ist halt die Sache, aber in London billig leben, bzw. auf Zeit wohnen, das geht NICHT!

  • Aufenthalt Juni 2012, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Benutzername127!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz
Beitragender der Stufe 5
71 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 30. April 2012

Wir waren lange auf der Suche nach einem vernünftigen Hotel in London, aber der Unterschied zwischen Absteige im Nirgendwo und Luxus-Hotel direkt(!) neben dem London Eye und gegenüber von Big Ben ist derart gering, dass wir etwas mehr Geld ausgegeben haben als üblich. Über die Zimmer, den Service und die Lage brauchen wir nicht zu sprechen: 5 Sterne sind 5 Sterne.

ABER:
Für Internet, egal ob wired oder WiFi 15 Pfund PRO TAG, also fast 20 Euro, zu verlangen, ist geradezu pervers. In praktisch allen Hotels von SO-Asien bis Nordamerika wird gratis Internet nicht erwähnt, weil selbstverständlich. Umso unverständlicher bei dem Zimmerpreis dafür Geld zu verlangen. 1 STERN ABZUG.

Ansonsten PERFEKT in jedweder Hinsicht!

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, ChriJako!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Warschau, Polen
Beitragender der Stufe 4
35 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 14. Februar 2011

Das Marriott London County Hall hotel liegt in der Innenstandt von London in der Nähe von Parlament. Im Restaurant des Hotels kann man Bier mit Blick auf die Big Ben trinken. Man kann auch viele interessante Orte zu Fuß erreichen, bsw. Downing St, Chinatown, Covent Garden usw.

Die Zimmer sind schön eingerichtet und bieten alles das man benötigt.
Das Früstück bietet breite Auswahl an Speisen und Früchte.
Ich war mit dieser hotel sehr zufrieden und empfehle es jedem der Suche nach dem luxus Business hotel mit der Seele des alten London

  • Aufenthalt März 2010, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, mmadry!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
98 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 7. Dezember 2010

Das Hotel hat die perfekte Lage um London zu erkunden. Mitten im Zentrum, ggü. von Big Ben und die U-Bahn quasi vor der Haustür. Wir hatten kein normeles Zimmer, sondern die Big Ben Suite gebucht und hatten ein schönes geräumiges Zimmer mit einem wahrhaft traumhaften Blick auf Big Ben und das Parlament.
Ich denke das Hotel ist eher ein 4 als ein 5-Sterne-Hotel, an der einen oder anderen Stelle "ist der Lack etwas ab". Wir hatten kein Frühstück gebucht; konnten aber die sog. Business Lounge nutzen; das beinhaltete ein kleines Frühstück (war nicht so berühmt), Zeitungen und kostenlose Internetnutzung. Die Lage, und vor allem der Ausblick waren für uns perfekt. Der Service ist nicht allzu freundlich, war aber ok.

  • Aufenthalt Mai 2010, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, maulwurfn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. November 2010

Das Hotel liegt im Herzen Londons von Big Ben nur durch eine Themsebrücke getrennt. Von meinem Zimmer aus konnte ich Big Ben schlagen hören. Der Service ist gut; das Frühstück reichhaltig. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Trotz der zentralen Lage ist das Hotel ruhig; Lärm vom stets mit vielen Menschen gefüllten Themseufer drang nicht in mein Zimmer.

  • Aufenthalt September 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, joeMZ70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Beitragender der Stufe 4
46 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. Oktober 2010

Ich hatte das Glück das Marriott London County Hall über [--] für einen recht günstigen Preis buchen zu können. In anderen Städten würde ich diesen Preis zwar nicht bezahlen, aber wenn man sieht wieviel man in London für ein Best Western oder Holiday Inn bezahlt, ist die Differenz, die ich für das Marriott zahlen musste, nicht mehr hoch.

Das Hotel hat 5 Sterne und die Angestellten strengten sich an, dem Kunden diese Kategorie auch spüren zu lassen. Am Eingang empfing uns erstmal ein Herr im Zylinder, der uns unser Handgepäck die Stufen hoch trug, an der Rezeption war man ebenfalls sehr freundlich und man fragte uns u.a. ob wir morgens die USA Today oder die London Times auf dem Zimmer bevorzugen würden. Als ich mir einen Adapter ausleihen wollte, brauchte ich nicht an der Rezeption zu warten, man schickte jemanden zu meinem Zimmer. 3 Minuten später war der Adapter da. Service pur!

Der Frühstückraum bietet einen Blick auf Big Ben und das London Eye. Die Atmosphäre ist nobal, aber locker. Man fühlt sich durchaus wohl. Obwohl wir laut Buchung Continental Breakfast hatten, konnten wir uns auch an den warmen Sachen bedienen. Das Frühstück war top!!!! Es gab alles, was das Herz begehrt.

Auch der Pool war sehr groß, sehr sauber und nie wirklich voll. Die Zimmer waren sauber und sehr geräumig. Die Betten waren sehr bequem, es gab 2 Flatscreens. Allerdings musste man für die deutschen kanäle eine recht teure Gebühr bezahlen.
Beide Bademäntel waren zwar frisch gewaschen, doch sie hatten makeup-Flecken, die offenbar nicht mehr rausgingen. Ich habe ihn trotzdem auf dem Weg zum pool getragen, aber in einem 5 Sterne-Haus darf dies eigentlich nicht passieren.

Und das beste natürlich: Die Lage des Hotels!

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Travelagent7781!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in London angesehen:
Southbank
Park Plaza County Hall London
Park Plaza County Hall London
Nr. 234 von 1.068 in London
7.333 Bewertungen
Southbank
Park Plaza Westminster Bridge London
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Westminster
St. Ermin's Hotel, Autograph Collection
Westminster
The Royal Horseguards
The Royal Horseguards
Nr. 112 von 1.068 in London
4.609 Bewertungen
Westminster
Conrad London St. James
Conrad London St. James
Nr. 53 von 1.068 in London
3.023 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im London Marriott Hotel County Hall? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über London Marriott Hotel County Hall

Unternehmen: London Marriott Hotel County Hall
Anschrift: Westminster Bridge Road | Westminster Bridge Road, London SE1 7PB, England (ehemals Marriott London County Hall)
Lage: Vereinigtes Königreich > England > London > Southbank
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 138 der Luxushotels in London
Nr. 206 der Romantikhotels in London
Nr. 230 der Familienhotels in London
Nr. 243 der Businesshotels in London
Preisspanne pro Nacht: 243€ - 568€
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — London Marriott Hotel County Hall 5*
Anzahl der Zimmer: 206
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Odigeo, Ctrip TA, Agoda, Ebookers, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., TripOnline SA, Weg, Evoline ltd, HotelsClick und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei London Marriott Hotel County Hall daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Marriott London County Hall
London Marriott Hotel County Hall
Marriott London County Hall Hotel London

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen