Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Teuer, aber jeden Penny wert”
Bewertung zu Twenty Nevern Square

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Twenty Nevern Square
Nr. 576 von 1.076 Hotels in London
Bewertet am 15. September 2013

Wenn Sie jedes Hotel mögen, so lange nur oben ein Hilton-Schild prangt, sind Sie hier falsch. Das Twenty ist quasi der Gegenentwurf zum standardisierten Kettenhotel: Von außen kaum als Hotel erkennbar, jedes Zimmer anders, mit Liebe zum Detail eingerichtet und mit Liebe zum Gast geführt. Das hat allerdings seinen Preis. Und nicht jeder ist bereit, dafür zu zahlen - zumal die "preisgünstigen" Zimmer teilweise wirklich winzig sind. Ich habe tatsächlich schon bedeutend billiger im feudalen Landmark übernachtet. Aber ich komme immer wieder gern hierher zurück, sofern ich eine der Suiten ergattern kann.

Zimmertipp: Die "Suiten" sind wirklich traumhaft.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JeanneMunich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (744)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

11 - 17 von 744 Bewertungen

Bewertet am 9. Januar 2012

Nachdem wir ein Jahr zuvor im New Linden Hotel übernachtet haben, haben wir uns diesmal für das Schwesterhotel Twenty Nevern Square entschieden. Zur nächsten Tube sind es nur ein paar Schritte.

Das Hotel ist für diesen Teil Londons recht klein, aber untypischer Weise in einen sehr guten und angenehmen Zustand. Wir haben uns für ein Luxury Double Room entschieden. Dieses war zu unserer Überraschung im Untergeschoß und verfügte über eine eigene Terrasse.

Das Zimmer war sehr schön im asiatischen Stil eingerichtet. Alles war sauber und in einen einwandfreien Zustand. Für Londoner Verhältnisse war das Zimmer recht groß. Einzig einen Kühlschrank haben wir vermisst.

Das Frühstück wurde in einen kleinen Frühstücksraum eingenommen. Es wurde empfohlen einen Tisch zu reservieren. Da wir mit dem Auto in London waren, es fährt sich besser als man denkt, haben wir einen Parkplatz über das Hotel gebucht. Der Preis hierfür war angemessen und nicht überteuert.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Camparispezial!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. September 2011

Das Hotel Twenty Nevern Square ist ein verhältnismäßig kleines Hotel mit ca. 20 Zimmern. Es befindet sich in der Nähe der Underground Station Earl’s Court (ca. 300m Fußweg), die von mehreren Linien angefahren wird. Das Hotel ist in einem 4-stöckigen Gebäude untergebracht, und nach hinten raus befindet sich ein größerer Raum mit Bar und angrenzender Terrasse, in der u.a. auch das Frühstück eingenommen werden kann. Continental Breakfast gibt es als Buffet, man kann aber auch für 9 Pfund English Breakfast bestellen. Wir hatten einen „Luxury Double Room“ bestellt, der uns gut gefallen hat - ein „small double room“könnte vielleicht etwas eng sein.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ShelbyHamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Januar 2011

Die Kreditkarte wird am Tag der Anreise belastet, daraus ergaben sich dieses Mal Probleme, weil mein Mann, der ein paar Tage später dazu kam, einen Teil der Rechnung übernehmen wollte, was zunächst nicht möglich war. So wurde meine Kreditkarte am Tag der Anreise komplett belastet, am Schluss wurde mir ein Teil wieder gut geschrieben. Mühselig und kompliziert, dazu kam, dass die junge Dame am Empfang bei der Abreise Mühe hatte, zu verstehen, wie die Rechnungen aussehen sollten. Das Personal besteht in erster Linie aus freundlichen jungen Leuten, deren Englisch aber nicht immer den Erfordernissen entspricht.
Das erste Zimmer (15) war winzig, obwohl als "small double" beschrieben, kein Stuhl, keine Ablage, der obligatorische Apfelteller (ohne Messer) auf dem Bett. Sehr hellhörig. Das zweite Zimmer (2) war geräumig, hatte aber sehr schlechte Beleuchtung. Schön sind die Bademäntel und das kostenlose Mineralwasser sowie Tee und Obst in der Lounge. Unverschämt fand ich, dass das Ausdrucken von Emails mit 10 cent pro Seite berechnet wurde (Flugtickets). Bei einem Hotel, das stolz auf seinen Service ist, sollte das eine Selbstverständlichkeit sein. Beim Frühstück (gute Qualität) lief ein Riesenfernseher mit den Morgennachrichten - völlig überflüssig und störend.
Es war mein dritter oder vierter Aufenthalt und ich habe das Gefühl, dass das Preis- Leistungsverhältnis zu kippen droht. Ich werde dem Hotel auf alle Fälle noch eine Chance geben und dann wieder berichten.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, OlgaH031!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. November 2010

... denn sonst ist bald kein Zimmer mehr dort zu haben. Ein "Geheimtipp" ist das Twenty wohl schon lange nicht mehr, aber noch steht es nicht in jedem Reisenführer. Mit gerade mal 20 Zimmern wäre es sonst auf Jahre ausgebucht.
Oder vielleicht doch nicht? Man muss schon einen Sinn für den unprätentiösen Charme diese Hauses haben, für die vielen liebenswerten Details, für die Ruhe und Gelassenheit, die Haus ausstrahlt. Sonst wird man all das vermissen, was man für denselben Preis in einem Vier-Sterne-Kasten bekommt. Es gibt weder eine pompöse Lobby noch ein richtiges Restaurant oder ein Spa. Dafür aber Zimmer und Suiten mit Himmelbett.
Kontinentales Frühstück, Nachmittags-Tee oder -Kaffee sowie ein Fläschchen Wasser pro Person und Tag sind im Preis eingeschlossen (wieso sind andere Hotels eigentlich so knickrig?), ebenso der WLAN-Zugang auf dem Zimmer. Und der U-Bahnhof Earl's Court ist in fünf Minuten zu Fuß erreichbar.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JeanneMunich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Oktober 2010

Recht gute, einigermaßen ruhige Lage in Laufweite zur U-Bahn Earls Court mit Anbindung in die Innenstadt. Das Hotel hat einen individuellen Anstrich, der es zu etwas besonderem macht. Das Zimmer war klein aber ausreichend, das Bad ebenfalls klein aber schön ausgestattet mit Marmor etc. Zimmerservice, Sauberkeit und Service sind ohne Beanstandungen. Hervorzuheben war das Frühstück. Dieses wird in einem luftigen Raum mit Glasdach kredenzt, verfügt über eine ungewöhnliche Auswahl. Dazu nicht bloß Kaffee, sondern alles was man sich wünscht: Cappuccino , Latte Marcchiato etc.
Einziger Kritikpunkt: wir machten den Fehler und nahmen ein upgrade-Angebot an und konnten so in eines Luxury Four Poster Rooms einziehen. Diese befand sich im EG gleich neben dem Eingang und offensichtlich unterhalb der Treppe in das erste OG. Aufgrund mangelnder Schallisolierung hört man jeden Schritt, der auf der Treppe gemacht wird. Ich habe einen guten Schlaf aber in den frühen Morgenstunden war das Getrappel unerträglich laut. Natürlich muß man bei alten Gebäuden Abstriche machen, aber diese Beeinträchtigung fanden wir angesichts des Preises als unangemessen.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tigontours!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2010

Die meisten Londoner Hotels bieten zumindest in dieser Preisklasse nur sehr kleine Zimmer an. Dies ist auch in diesem Hotel der Fall. Allerdings sind die Zimmer sehr sehr liebevoll eingerichtet. Die Bäder sind ebenfalls klein, dafür handelt es sich aber um Marmorbäder und der Platz ist optimal genutzt. Das Personal ist sehr freundlich. Die Lage des Hotels sehr zentral, in der Nähe der Bahnstation "Earls Court".
Zwei Besonderheiten des Hotels:
1. W-Lan ist kostenfrei.
2. Heisse Getränke sind zu jeder Tages- und Nachtzeit kostenfrei und werden auch im Zimmer serviert.
Oftmals ist das Frühstück in den Londoner Hotels, vor allem das "full british breakfast" ein wenig eklig und das "continental breakfast" ist auch nicht unbedingt besonders toll. Aber in diesem Hotel ist das Frühstück super! Frisches Obst, Gebäck wie in Frankreich, alles superlecker. Das Frühstück wird in einer Art Wintergarten eingenommen, kann aber alternativ auch ohne Aufpreis aufs Zimmer bestellt werden.
Ich war bereits einige Male in dem Hotel und kann es wirklich nur weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, RoRo7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in London angesehen:
Earls Court
London Court Hotel
London Court Hotel
Nr. 383 von 1.076 in London
179 Bewertungen
Earls Court
Best Western The Boltons
Best Western The Boltons
Nr. 500 von 1.076 in London
1.052 Bewertungen
Earls Court
Garden View Hotel
Garden View Hotel
Nr. 568 von 1.076 in London
1.028 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Earls Court
Mayflower Hotel
Mayflower Hotel
Nr. 684 von 1.076 in London
987 Bewertungen
South Kensington
Henley House Hotel
Henley House Hotel
Nr. 368 von 1.076 in London
534 Bewertungen
Earls Court
London Town Hotel
London Town Hotel
Nr. 556 von 1.076 in London
450 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Twenty Nevern Square? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Twenty Nevern Square

Anschrift: 20 Nevern Square, London SW5 9PD, England
Lage: Vereinigtes Königreich > England > London > Earls Court
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Suiten
Hotelstil:
Nr. 342 der Luxushotels in London
Preisklasse: 90€ - 185€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Twenty Nevern Square 4*
Anzahl der Zimmer: 20
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, HRS, Booking.com, TripOnline SA, Agoda, TUI DE, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Twenty Nevern Square daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Twenty Nevern Square Hotel London
Twenty Nevern Square London
20 Nevern Square
London Hotel Twenty Nevern Square
Hotel Twenty Nevern Square London

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen