Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“In die Jahre gekommenes Hotel mit schlechtem Service”
Bewertung zu The Royal Horseguards

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
The Royal Horseguards
Nr. 118 von 1.077 Hotels in London
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 25. Juni 2014

Zu unserem diesjährigen London Aufenthalt haben wir uns für das Royal Horseguards Hotel entschieden, da wir dachten ein besonderes Hotel in guter Lage zu bekommen. Etwas geschockt über den Übernachtungspreis entschieden wir uns für ein Standardzimmer und mussten gleich beim Check-in merken, dass zunächst alle Raten ohne Frühstück angeboten werden, dieses aber gerne noch für 70 Euro extra dazu gebucht werden kann.

Wir entschlossen uns dagegen und macht uns über diverse kleine, schmale Korridore auf den Weg zu unserem Zimmer. Nach einer gefühlten Unendlichkeit erreichen wir unser Zimmer und mussten zu unserer Überraschung feststellen, dass das Zimmer extrem klein war. Man kam ins Zimmer rein und stand nach 30 cm schon vor dem MiniBett. Das war leider nur 140 cm breit, meiner Meinung nach keine Standard für so ein Hotel.

Darüber hinaus war aber das Zimmer an sich ganz ansprechend eingerichtet, verfügte aber zu unserem größten Leidwesen über eine Zwischentür zu einem anderem Raum. Vom anderen Raum hörte man Lautstark eine amerikanische Touristin über ihre Londonausflüge berichten. Alles in Allem auch kein Wunder bei einem 3 cm Türspalt unter der Tür. Auf Nachfrage bei der Rezeption bot man uns ein Zimmer im Keller ohne Fenster an. Eine Absolute Frechheit bei einer Zimmerrate von 400 Euro. Wir blieben also im gebuchten Zimmer mit Blick auf die Seitenstraße.

Das Badezimmer war in der Größe ungefähr so groß wie in einem Studentenwohnheim, dafür aber etwas besser ausgestattet. Die Badprodukte waren hochwertig und es gab eine angenehme Fußbodenheizung. Für die Badewanne gab es sogar einen in die Wand eingebauten Fernseher, der sich aber die ganze Zeit nicht ausschalten ließ, selbst in der Nacht nicht.

Der Fernseher im Schlafzimmer war ungefähr so groß wie ein Laptopbildschirm und daher nicht so wirklich zu benutzen, es sei denn man benutzt ein Fernglas.

Nach einem guten Essen in der Stadt, wollten wir uns noch einen schönen Cocktail in der Bar genehmigen. Dort angekommen wurde der etwas verwinkelte und nicht besonders ansprechende Raum von einer Damenrunde eingenommen, die mit ihrer Gesprächslautstärke eine eigene Konversation ziemlich schwierig machte. Die Getränke waren vom Rezept sehr gut gemischt und schmeckten lecker, doch leider vermissten wir das gewisse "Etwas" an der Bar. So wurden die Getränke nicht auf Servietten oder ähnlichen gebracht, die auf dem Tisch stehende Kerze wurde nicht angezündet (bei anderen Tischen brannte sie) und es wurden auch keine kleinen Cracker oder Beilagen zu den Getränken serviert, anders als bei anderen Tischen. Erst nach einer Nachfrage bei Personal wurde dem Wunsch etwas lustlos entsprochen. Als unser letzter Getränkewunsch nach 20 Minuten immer noch nicht den Tisch erreichte, bestellten wir entnervt die Rechnung und gingen zurück zum Zimmer.

Die Nacht war gefühlt noch gar nicht ganz vorbei als wir am frühen Morgen durch lautes Türschlagen geweckt wurden. Jede Zimmertür verfügt über ein automatisches Schließsystem, dass die Tür ran zieht, sobald sie losgelassen wird. Dieses erfolgt so unsanft, dass man morgens alle 5 Minuten aus dem Schlaf hochfährt, weil entweder ein Zimmermädchen die Türen auf und zu macht oder ein Gast zum Frühstück möchte. Alles in Allem war auch hier nicht an eine lange Nacht zu denken, zumal das Bett so dich an der Tür steht, dass man denken könnte man schläft auf dem Flur.

Aufgrund des überteuerten Frühstückpreises wollten wir mit unserem Mietwagen das Hotel verlassen und stauten nicht schlecht, als wir für 24 Stunden parken knapp 70 Euro bezahlen durften. Preis und Leistung stimmen meiner Meinung nach bei diesem Hotel überhaupt nicht überein. Würde man nur 100 Euro die Nacht bezahlen würde ich überhaupt nichts sagen, aber bei knapp dem 5 fachen fehlt einfach die Relation.

Nach schriftlicher Beschwerde beim Hotel wurde uns die Renovierung und Isolierung der Zimmer in den nächsten 2 Jahren versprochen. Nach dieser doch recht frustrierenden Erfahrung kann ich das Hotel leider nicht empfehlen.

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sebastians78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (4.782)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

38 - 44 von 4.782 Bewertungen

Bewertet am 5. Juni 2014

Zuerst das Positive - die Lage ist sensationell - das Hotel sehr gepflegt - Ausstattung in den Zimmern super - ausser ein Bett mit den Massen 140 x 200 cm ist nun doch wirklich nicht bequem für zwei Personen. Für ein Doppelzimmer auch in der günstigsten Rate nicht akzeptabel. Die Aussicht? Wir haben in einem Abstand von 25cm zum Fenster nur einen Backsteinkamin vor der Nase. Dadurch ist es auch bei Sonnenschein sehr dunkel im Zimmer. Zimmer 902 absolut nicht zu empfehlen, ausser wer eine sehr gut Ausgestattete und ruhig gelegene Kammer will. Für den Preis gibt es besseres.

Zimmertipp: Zimmer 902 ist nicht zu empfehlen. Ruhig, jedoch dunkel (Kamin vor dem Fenster) somit total ohne Sic ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Doris L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Mai 2014

Das Hotel liegt ganz zentral und ist sehr ruhig. Die Zimmer sind auch ok. Schade ist das Frühstück nicht inbegriffen - ist sehr teuer. Wir würden dieses Hotel wieder buchen. Freundlicher und kompetenter Service.

Zimmertipp: Zimmer nehmen gegen den schönen Park.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, carl5400!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelLondon, General Manager von The Royal Horseguards, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Mai 2014
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to review your recent stay at The Royal Horseguards Hotel. Guest feedback is truly important to us and I would like to assure you I have reviewed your comments with the team. We hope we will be able to welcome you back to the hotel in the near future to showcase our true potential.

Kind Regards

Riddian Davies
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. Januar 2014

Zimmer No.836 liegt im 8.Stock mit Aussicht über ganz Südlondon, wunderschön zu jeder Tages-und Nachtzeit. Sauberes, nicht sehr grosses Zimmer, mit wenig Stauraum. Im kleinen Kasten befindet sich auch der Safe und die Minibar, dazu ein grosses Bügelbrett mit Bügeleisen.
(für Leute die auch in den Ferien gerne bügeln?) Nicht schlecht, der Fernseher über der Badewanne. Wir wurden freundlich bedient, etwas unpersönlich, so wie es halt in grossen Hotels oft der Fall ist. Das Frühstück für 25 Pfund lohnt sich nur, wenn man morgens schon das volle Programm mit Speck, Eier und dem ganzen drum und dran essen kann. 4 Sterne wären angemessen. Wir würden wieder hier übernachten, Lage und Aussicht sind einfach unwiederstehlich.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, meymo071!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. November 2013

Wir haben hier für einen Städte-Kurztrip übernachtet und die Lage ist wirklich kaum zu überbieten, in 10 min zu Fuß am Trafalgar Square oder am London Eye, die U-Bahn-Station direkt vor der Haustür.
Zimmer sind für Londoner Verhältnisse auch sehr schön, na gut die Betten in den Standard Zimmern ein bißchen klein, aber sonst alles top sauber und sehr guter Service im ganzen Hotel. Toll ist auch der Fernseher in der Badewanne. Der Concierge hilft mit wirklich guten Restaurant-Empfehlungen weiter, die Rezeption ist auch teilweise mit deutschsprachigem Personal besetzt.
Alles in allem ein sehr gutes Hotel für den London-Kurztrip, wir kommen gern wieder.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, timmysmami!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. September 2013

Zum wiederholten Male waren wir anlässlich einer Geburtstagsfeier im Royal Horseguards. Gebucht wurde der Aufenthalt über LTur. Bereitwillig wurde uns ein "Upgrade" für ein Zimmer mit Themse-Blick gewährt, was sich zunächst gut anhört. Vorneweg: Die Themse-Zimmer ab Stockwerk 6 verfügen wirklich über eine atemberaubende Aussicht, gleichwohl haben diese Zimmer einen gewaltigen Nachteil: Sie sind extrem laut (Straße, Bahn und Underground verlaufen unmittelbar vor dem Hotel in bester Hörweite - Stichwort einfachverglaste Fenster). Wer jedoch mit Oropax schläft, dem kann das nichts anhanben.

Vorsiicht sollte man aber bei der Wahl des Zimmers walten lassen. Wer nämlich die "Standard-Room" Kategorie als Doppelzimmer bucht, der könnte eine böse Überraschung erleben. Unser Bett hatte die Maße 140 x 180 cm - für durchschnittlich gewachsene Europäer schlicht zu klein.

Nach einer schlaflosen Nacht wurden wir dann nochmals upgegradet (schönes Wort) und zwar in ein Deluxe-Zimmer. Dieses Zimmer war schön, verfügte über ein ausreichend großes King-Size-Bed (180 x 200 cm). Wenn Ihnen allerdings ein Zimmer mit Blick zum "Innenhof" angeboten wird, sollten Sie dies ablehnen.

Innenhof im Royal Horseguards bedeutet: Blick auf eine Mauer und völlig verdreckte und laute Abluftleitungen. Ein Gefängnis kann kaum einen schäbigeren Ausblick bieten!

Nachdem ich nochmals nachfragte, ob dies ernsthaft ein Deluxe-Zimmer eines 5-Sterne-Hotels sein solle, wurde der Front-Desk-Manager auch noch unverschämt und meinte, ich dürfte halt, wenn ich ein schönes Zimmer haben wolle auch nicht die günstige Kategorie buchen.

Ich will aber kein schönes Zimmer, sondern ein ordentliches Bett und das Ganze mit einem Ausblick , bei dem man keine Depressionen bekommt.

Mein Tip: Lassen Sie sich ein Zimmer zum Whitehall Ct. geben. Diese Einbahnstraße ist vergleichsweise ruhig. Der Ausblick ist zwar zum gegenüberliegenden Gebäude gerichtet, aber so ist das in anderen Hotels in London auch. Den Ausblick auf die Themse und das London Eye sollten Sie besser an der Ufer-Promenade genießen!

Fazit: Zwar haben wir am Ende ein schönes Zimmer bekommen, allerdings ist es überaus schäbig, wie das Royal Horseguards mit 5-Sterne-Gästen umgeht. Das Beschwerdemanagement ist meines Erachtens eines Luxus-Hotels unwürdig.

Die Tatsache, dass man dann auch noch von einem "Front-Desk-Manager" gemaßregelt bzw. belehrt wird spricht eine deutliche Sprache und erklärt, warum das Royal Horseguards von allen zentralen 5-Sterne-Häusern den geringsten Zimmerpreis verlangen muss.

Ich würde diesem Hotel alles in allem keine 5 Sterne verleihen. Die Lage ist zwar top, dennoch hätte solch ein Hotel in Deutschland höchstens 4 Sterne, eher 3 Sterne verdient!

Zimmertipp: Zimmer zum Whitehall Ct. - je höher desto besser. Standard-Rooms sind sehr klein und haben extrem ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Tonic100173!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. August 2013

Sehr sehr schönes ur altes Hotel in bester Lage. Man muss aber darauf achten, dass man kein Zimmer mit Blick auf eine Aussenwand bekommt. Adressiert man dies Frühzeitig, kann man von der Sicht her sehr viel Besser abschneiden. Ich war das 2te mal im 9 ten Stock mit Blick über London. Sehr schön. Die Zimmer sind English Style sehr konservativ und gediegen. Hat mit sehr gut gefallen. Ein Pop Art Hotel passt hier einfach nicht. Die Zimmer waren sauber und angenehm. Sehr schönes Hotel, war nun schon 2 mal dort.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Gerhard G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in London angesehen:
Trafalgar Square/Embankment
Amba Hotel Charing Cross
Amba Hotel Charing Cross
Nr. 23 von 1.077 in London
4.005 Bewertungen
Westminster
Conrad London St. James
Conrad London St. James
Nr. 51 von 1.077 in London
3.259 Bewertungen
Westminster
St. Ermin's Hotel, Autograph Collection
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Westminster
The Rubens at the Palace
The Rubens at the Palace
Nr. 77 von 1.077 in London
4.299 Bewertungen
South Kensington
The Kensington
The Kensington
Nr. 32 von 1.077 in London
3.000 Bewertungen
Mayfair
The Chesterfield Mayfair
The Chesterfield Mayfair
Nr. 14 von 1.077 in London
3.338 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Royal Horseguards? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Royal Horseguards

Anschrift: 2 Whitehall Court, London SW1A 2EJ, England
Telefonnummer:
Lage: Vereinigtes Königreich > England > London > Westminster
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 39 der Romantikhotels in London
Nr. 43 der Familienhotels in London
Nr. 60 der Businesshotels in London
Nr. 103 der Luxushotels in London
Preisklasse: 207€ - 430€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Royal Horseguards 5*
Anzahl der Zimmer: 282
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Expedia, Agoda, TripOnline SA, Odigeo, Evoline ltd, TUI DE, Weg, Ebookers, HotelQuickly, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Royal Horseguards daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Royal Horseguards London
Royal Horseguards Hotel London
London Horseguards Hotel
Horseguard Hotel London
Hotel Royal Horseguards London
Horseguards Hotel London
The Royal Horseguards London
The Royal Horseguards Hotel London

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen