Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Immer wieder gut” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Phoenix Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Phoenix Hotel
Nr. 286 von 1.066 Hotels in London
Zertifikat für Exzellenz
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer wieder gut”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2010

Das Hotel ist besonders in der Nebensaison sehr zu emfehlen.Das Frühstück ist gut und ausreichend bemessen,nur sollte man kein Langschläfer sein,sonst wird es doch recht voll im Frühstücksraum.Das Personal ist mehrsprachig und hilfsbereit.Die Verkehrsanbindung und Lage sind gut.Besonders zu emfehlen ist der nahe gelegene" Kensington Gardens "mit dem geichnamigen Palast.Shoppingmöglichkeiten gibt es auf dem Queensway oder per Bus oder Tube zur Oxfordstreet.Auch der Stadtteil "Notting Hill" mit der berühmten "Portobello Road" sind leicht zu Fuß zu erreichen.

  • Aufenthalt Januar 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, corneliaschmidke!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.327 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    326
    700
    247
    39
    15
Bewertungen für
250
357
218
166
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2010

Sehr einfaches, sauberes Hotel. Einzelzimmer sehr klein. Da es zu meiner Reisezeit sehr heiß auch in London war, gleich der größte Nachteil - keine Klimaanlage für das Zimmer. Leider sind die Fenster, die nach oben geschoben werden, blockiert worden, so dass nur ein kleiner Spalt (ca. 15 cm) zum Lüften blieb. Der auf dem Zimmer befindliche Ventilator brachte nicht wirklich eine Abkühlung. Das Bett war ultra weich, nicht mein Geschmack.
Frühstück ok aber nicht sehr abwechslungsreich.
Der größte Vorteil des Hotels ist die Lage. Drei Minuten zur U-Bahn Bayswater, von da alles gut erreichbar. Oder zu Fuß in den Kensington Park (schön auch zum Joggen) geht in den Hyde Park über.
Ich würde das Hotel wieder buchen, wenn es nicht so heiß in London ist, dürfte nicht so häufig vorkommen.

  • Aufenthalt Juli 2010, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, no_schill!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2010

Habe das Hotel Phoenix für ein verlängertes Wochenende in London gebucht (4 Nächte). Der erste Eindruck war durchaus positiv: schöne Lobby, freundliche Rezeptionistin, aber unser Zimmer (Twin room) war winzig, ebenso das Bad, in dem man sich kaum umdrehen konnte. Außerdem war das Zimmer vollkommen überheizt und stickig, so daß man nicht gut schlafen konnte (immerhin war es ruhig, da nach hinten heraus - Aussicht allerdings gleich null). Um Steckdosen zu benutzen (z.B. für den obligaten Wasserkocher) mußte man den Schreibtisch vorrücken, wodurch man sich dann kaum noch drehen konnte im Zimmer.
Frühstück gab es in einem Raum im Keller, der meist überfüllt war, so daß man teilweise längere Zeit auf einen freien Tisch warten mußte. Das Büffet war höchstens durchschnittlich, die Bedienung eher unfreundlich (da vermutlich gestreßt).
Die Lage in der Nähe von Kensington Garden und zwei U-Bahn-Stationen (Central Line und Circle bzw. District Line) ist gut; außerdem gibt es in unmittelbarer Nähe viele Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Pubs. Wenn man sich also nur wenig im Zimmer aufhält und ein einigermaßen preiswertes Hotel in London sucht, kann man das Hotel Phoenix buchen - aber wirklich empfehlenwürde ich es nicht.

  • Aufenthalt November 2009, Freunde
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, HamleysGoEurope!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 
70 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 67 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2010

Das Best Western Phoenix Hotel liegt quasi mitten im Bezirk Bayswater. Hier sind sehr viele Touristenhotels der einfacheren Klasse angesiedelt. Allerdings ist die Verkehrsanbindung recht gut. Die Underground Stationen Bayswater und (eher zu empfehlen, wenn auch ein paar Schritte weiter weg) Queensway sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Das Best Western Phoenix Hotel befindet sich in einem schmucken, weißen Reihenhaus. Hier waren wohl ganz früher Wohnungen untergebracht. Dann hat man das Gebäude in ein Hotel umgewandelt. Der Eingangsbereich ist aber eher unscheinbar. Wenn nicht groß der Hotelname darüber gestanden hätte, wäre ich glatt vorbeigelaufen.

Die Rezeption ist recht klein. Es war bei meiner Ankunft und Abreise recht viel zu tun. Trotzdem erledigte man das Ein- und Auschecken relativ schnell. Neben der Rezeption befindet sich zudem ein Bereich in dem man sitzen kann.

Die Ausstattung und größe der Zimmer muss ich mal als "einfach und klein" beschreiben. Leben kann man hier nicht. Es ist quasi nur eine Herberge für die Nacht. Einfache, helle Wände. Einfache Holzmöbel (Schrank, Bett, Schreibtisch mit Stuh). Brauner Teppichboden. Bettüberdecke und Gardienen braun gemustert. Sehr kleines TV-Gerät der alten Bauweise. Ein kleines Badezimmer mit Dusche. Gekachelt in einer Form die mich irgendwie an den "sozialen Wohnungsbau" erinnert hat. Allerdings auch hier alles sauber, hell und recht ordentlich.

Das Frühstück wurde im Untergeschoss eingenommen. Einfache Stühle und Tische. Eine überschaubare, aber für den "schnellen Hunger am Morgen" ausreichende Auswahl an Frühstücksköstlichkeiten in Buffetform. Wobei ich aber sagen muss, daß sich im Frühstücksraum die Enge der Zimmer irgendwie fortgesetzt hat. Auch hier viele Menschen auf einem relativ kleinen Raum.

Abschließend kann ich nur sagen: Das Best Western Phoenix Hotel ist ein Hotel für die Nacht. Für Leute die nicht besonders ausspannen und den halben Tag auf dem Zimmer verbringen wollen. Dafür ist dieses zu klein. Viel zu klein. Auch die Einrichtung könnte moderner sein. Sauber war das Hotel aber auf alle Fälle.

  • Aufenthalt März 2009, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, derbesserwisser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremerhaven
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2010

- das Hotel war sehr sauber
- ehrliches Personal, habe ein Pfund auf dem Nachtschrank liegen gelassen, und nachdem die Reinigung da war, lag der Pfund immer noch dort!
- die Zimmer haben ihren Zweck erfüllt, TV vorhanden (nur englisches Programm), Kleiderschrank vorhanden,sauberes Bad
- das Hotelpersonal war immer sehr hilfsbereit und freundlich
- das Frühstück fällt leider sehr mager aus
- in der Umgebung gibt es viele Einkaufs- und Essensmöglichkeiten
- 5-10 Minuten Fußweg sind zwei U-Bahn Stationen zu erreichen

  • Aufenthalt Juni 2010, Freunde
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, pietzepan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2010

Planungsphase:

Als ich vor etwa zwei Monaten einen Kurztrip nach London plante suchte ich nach erfolgreicher Buchung eines wirklich sehr günstigen Fluges nach einem Hotel, welches nicht mein gesamtes Reisebudget auffrisst. Und da ich zumeist in Hotels der amerikanischen Best Western Hotelkette übernachte, suchte ich also wie gewohnt bei Expedia.de und Opodo.de nach Best Western Hotels in London. Da kamen mir schon die ersten Zweifel, ob es klug war den Flug vor dem Hotel zu buchen. Die Preise schwankten zwischen 100 und 195 € in der Best Western 3-Sterne-Kategorie. Ich war zwar nur eine Nacht in London, aber das schien mir nicht angemessen. Und dann sah ich das Angebot des Best Western Phoenix Hotel zum Preis von 81,50 € pro Nacht. Da habe ich direkt zugeschlagen und die weiteren Planungen aufgenommen.

Wo ist mein Hotel?

Ich landete am Anreisetag in London Stansted und fuhr von dort mit dem Expresszug zur Liverpool Station im Osten der Londoner Innenstadt. Von dort nahm ich die U-Bahn bis zur Station Bayswater, welche tatsächlich nur zwei Geh-Minuten vom Hotel entfernt ist. Leider mussten ich und alle anderen Fahrgäste der Circle Line bereits an der Station Edgware Road aussteigen, da die auf diese Station folgende Paddington Station gerade wegen eines Brandes vor der Paddington Station evakuiert wurde. Und da von der Edgware Road keine andere Verbindung mit der Station Bayswater besteht musste ich den restlichen Weg zu Fuss gehen. Da ich nur einen relativ groben Stadtplan ohne exakte Straßennamen dabei hatte gestaltete sich die Findung des Hotels recht schwierig. Aber da die Briten ein sehr sehr freundliches Volk sind, wurde mir der Weg perfekt aufgezeigt.

Der erste Kontakt:

Endlich am Hotel angekommen war ich wirklich positiv überrascht. Das 1854 erbaute Stadthaus mit seinem säulenverzierten Portal ist wirklich nett anzusehen. Es war frisch gestrichen und wirkte nicht wie ein über 100 Jahre altes Gebäude. Zunm Eingang ging es dann ein paar Stufen hinauf und man stand auch schon in der Eingangshalle. Geradeaus befindet sich die durchgängig besetzte Rezeption mit einer kleinen Bibliothek. Links von der Rezeption geht es zum Aufzug der in die oberen Etagen und das Untergeschoss führt. Ich checkte dann bei der freundlichen Angestellten ein und erhielt ein Zimmer im Erdgeschoss. Der Weg führte mich rechts von der Rezeption durch den Aufenthaltsbereich mit Bar und Internet-PC durch einen kleinen Durchgang in den Bereich der Gästezimmer. Hier lagen drei Zimmer. Ich bewohnte das Zimmer ganz links. Links von meinem Zimmer führte eine Treppe in die oberen Stockwerke und ins Untergeschoss.

Die Kammer:

Ich ahnte nichts böses, als ich die Tür aufschloss. Als sich die Tür öffnete betrat ich ein wirklich recht winziges Zimmer, wohlgemerkt ein Doppelzimmer. Aber auch für eine Einzelperson ist dieses Zimmer fast schon zu klein gewesen. Das Zimmer an sich war quadratisch mit zwei Doppelbetten und zwei Nachttischen. Links vom Eingang stand ein schöner, alter Holztisch mit dem obligatorischen Wassererhitzer, dem Fernseher und dem Telefon. An der linken Wand erstreckte sich das Fenster des Zimmers, welches in einen winzigen Hinterhof ohne Aussicht blickte. Auf der rechten Zimmerseite lag das Badezimmer. Auch dieses war mit der Badewanne, dem Wadchbecken und dem WC mehr als eng. Die Badezimmertür öffnete auch noch ins Badezimmer herein, so dass die geöffnete Tür mit der Badewanne abschloss und das Badezimmer halbierte.

Der Service:

Das Hotel und vor allem das Zimmer waren in Topzustand. Ich kann nur versichern, dass alles absolut SAUBER war. Und das ist für mich immer das wichtigste an einem Hotel. Ansonsten bleibt festzuhalten, dass die Mitarbeiter ausnahmslos zuvorkommen, freundlich und hilfsbereit waren. Der Aufenthaltsraum, eher eine gemütliche Aufenthaltshalle mit vielen Sitzgelegenheiten, der wirklich gut sortierten, aber doch recht teuren Bar (ein 0,2 l Heinecken kostet 4 Pfund) genügt absolut für einen gemütlichen Ausklang eines lauten und anstrengenden Tages in der Londoner City. Das Frühstücksbuffet wird im Untergeschoss angeboten und war im Preis inbegriffen. Allerdings gab es nur Brötchen, Croissants, Butter, Marmelade, Käse und Schinken. Alles in Allem etwas mager. Gegen Aufpreis konnte man aber Rühreier, Würstchen und Eier bestellen.

Die Lage:

Das Hotel liegt zwar im nobleren Stadtteil Bayswater neben Kensington und in unmittelbarer Nähe eines kleinen begrünten Platzes und in dirketer Nähe zum Hyde Park, dennoch alles in allem gesehen zu weit von den klassischen Touristensehenswürdigkeiten entfernt, die somit nur unter Benutzung der U-Bahn (Circle Line kostet 3,50 Pfund pro Fahrt oder 4,90 Pfund für eine Tageskarte) gut zu erreichen sind. Gut erreichbar sind allerdings wie gesagt der Hyde Park, der Kensington Palace, die Royal Albert Hall, das absolut sehenswerte Albert Monument, Harrods und er Buckingham Palace. Wenn man das Hotel in Richtung Bayswater U-Bahnstation verlässt geht man den Queensway entlang. Hier reihen sich Restaurants, Modegeschäfte und Supermärkte, aber aber auch ein "Boots" (britischer dm) aneinander. Das ist schon recht praktisch, das man abends schön und recht günstig essen gehen kann und auch sonst alle Erledigungen in unmittelbarer Nähe des Hotels erledigen kann.

Das Fazit:

Das Best Western Phoenix Hotel ist ein typische Best Western Hotel der Touristenklasse. Absolute Pluspunkte gibt es für den Preis und die Sauberkeit. Leichte Abzüge würde ich persönlich der Lage des Hotels geben. Ein Minuspunkt ist das winzige Zimmer gewesen. Ich war nur eine Nacht im Hotel, aber eine ganze Woche mit zwei Personen wäre schon recht anstrengend geworden. Aber insgesamt kann man das Phoenix getrost empfehlen.

  • Aufenthalt März 2010, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, golfass!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2010

Die Lage dieses Hotels ist für shopping und Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten sehr gut. Gute Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Es bebefinden sich viele Restaurants in der Hotelumgebung. Zimmer einfach, klein und sauber aber sehr hellhörig. Die Damen an der Reception waren korrekt aber nicht besonders freundlich. Frühstücksraum zu klein für die Grösse dieses Hotels und dadurch war es sehr hektisch und ungemütlich (Wochenende).

  • Aufenthalt Mai 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, HeidiZ_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in London angesehen:
Notting Hill
Kensington Gardens Hotel
Kensington Gardens Hotel
Nr. 451 von 1.066 in London
4.0 von 5 Sternen 236 Bewertungen
Notting Hill
London House Hotel
London House Hotel
Nr. 298 von 1.066 in London
4.0 von 5 Sternen 1.923 Bewertungen
Hyde Park Boutique Hotel
Nr. 437 von 1.066 in London
4.0 von 5 Sternen 400 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Notting Hill
London Premier Notting Hill
London Premier Notting Hill
Nr. 348 von 1.066 in London
4.0 von 5 Sternen 1.224 Bewertungen
Caring Hotel
Nr. 477 von 1.066 in London
4.0 von 5 Sternen 704 Bewertungen
Notting Hill
Grand Royale London Hyde Park
Grand Royale London Hyde Park
Nr. 281 von 1.066 in London
4.0 von 5 Sternen 3.258 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Phoenix Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Phoenix Hotel

Unternehmen: Phoenix Hotel
Anschrift: 1-8 Kensington Gardens Square, London W2 4BH, England
Telefonnummer:
Lage: Vereinigtes Königreich > England > London > Notting Hill
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Hotelstil:
Nr. 252 der Businesshotels in London
Nr. 283 der Familienhotels in London
Nr. 366 der Romantikhotels in London
Preisspanne pro Nacht: 92 € - 181 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Phoenix Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 125
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, Odigeo, Fastbooking, 5viajes2012 S.L., HRS, Agoda, HotelsClick, Weg und LateRooms als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Phoenix Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Best Western Phoenix Hotel London
Hotel Best Western Phoenix London
London Best Western Phoenix Hotel
Phoenix Hotel London
Best Western London

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen