Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ein hotel zum wohlfühlen in london”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
The Montague on The Gardens
Nr. 11 von 1.081 Hotels in London
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterGold-Status
Bewertet am 8. November 2012

Das Montague hat eine sehr gute Lage. Es ist beim British Museum. U-Bahnstation und Bushaltestellen sind schnell zu Fuß erreichbar. Das Personal ist sehr sehr freundlich. Das Zimmer mit Bad war schön und sauber. Das Frühstücksbuffet war sehr gut und reichlich. Unser Zimmer hatte einen Blick in einen Garten mit Bäumen. Im Badezimmer sind für die Gäste Produkte von Fragonard für Bad und Dusche.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, minanina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (4.390)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

32 - 38 von 4.390 Bewertungen

Bewertet am 18. Oktober 2012

Habe einen Tag in diesem Hotel verbracht. Das Personal war super freundlich und hatte auch immer ein freundliches Wort auf Lager.

Aufgrund dass das Hotel nicht so gross ist hat es doch seinen persönlichen Touch und hebt sich dadurch von grossen Hotelketten ab.
Die Einrichtung ist sehr klassisch gehalten und lädt zum verweilen in der Bar ein. Der Wintergarten, der auf die Rückseite ausgerichtet ist, mutet sehr englisch an - als ob man sich auf dem Land befinden würde.
Die Lage des Hotels ist gut - zu Fuss ist man in 10 Minuten am Covent Garden. Das British Museum liegt nebenan.Die Gegend ist sehr angenehm und ruhig.
Ich würde das Hotel jederzeit wieder buchen und weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, TausS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. September 2012

Wir (6 Frauen) haben 3 wunderbare Tage in diesem Hotel verbracht. Das Personal war ausgesprochen freundlich und hatte auch "beim Vorbeigehen" immer ein freundliches Wort auf Lager. Aufgrund der guten Grössen hat es einen sehr persönlichen Touch und hebt sich dadurch von grossen Hotels (z.B. Strand) ab.
Die Einrichtung ist - wie bei anderen Bewertungen schon beschrieben - sehr schwer, aber durchaus gemütlich und gediegen. Man kommt sich einfach richtig "englisch" vor. Auch der Wintergarten, der auf die Rückseite ausgerichtet ist, mutet sehr englisch an - als ob man sich auf dem Land befinden würde.
Die Lage des Hotels ist gut - zu Fuss ist man in ca. 7 Minuten an der nächsten Bushaltestelle und in 5 Minuten an der nächsten U-Bahn-Station. Das British Museum ist in 2 Minuten erreichbar. Die Gegend ist sehr ruhig.
Da uns das Frühstück im Hotel zu teuer war, gingen wir jeweils in eines der naheliegenden Kaffees (vis-à-vis British Museum), was uns knapp die Hälfte gekostet hatte.
Wir würden das Hotel jederzeit wieder buchen und weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Griechin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. November 2011

Das Montague liegt in der Nähe des Britischen Museums und ca fünf Minuten zur U-Bahn.
Das Hotel ist ein typisches Town House. Die Ausstattung des Hotels ist gediegen aber plüschig.
Die Zimmer sind sehr klein. Wir hatten ein King Size und genau das King Size Bett hat das Zimmer ausgefüllt. Ansonsten ist aber alles orhanden was man sich von einem modernen Hotel wünscht. Das Montague lebt vor allem vom Servicegedanken und den vielen dienbaren Geistern. Ein gut vor allem wegen des Services. Wer große Zimmer sucht, ist hier sicher falsch.
Vom Frühstück (geschmacklich) war ich enttäuscht.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, pitmueller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juli 2010

Das 4* Hotel liegt in Bloomsbury (neben Covent Garden), in der Montague Street. Neben dem Hotel liegt direkt das British Museum. Die Gegend ist daher sehr ruhig und sicher. In 2 Gehminuten ist man an der Ubahn-Station Russel Square, wo man direkt in die Picadilly Line einsteigen kann. Diese fährt alle wichtigen Stationen der Innenstadt an wie Covent Garden, Picadilly Circus und Oxford Street. In die andere Richtung fährt diese Ubahn direkt zum Heathrow Airport (ca. 50 Minuten).

In der Umgebung gibt es viele kleine Supermärkte, Starbucks Läden und andere Geschäfte. Ebenso ist man in wenigen Gehminuten in Covent Garden und Soho. Bei schönem Wetter ist es wunderbar alles zu Fuß zu erkunden, da es in den kleinen Gassen tolle und nette Geschäfte, Bars und Restaurants gibt.

Das Hotel ist zwar schon etwas älter, im typischen schweren und kitschigen englischen Stil gehalten. Trotzdem war es sehr gepflegt und sauber.
Wir wurden sehr freundlich empfangen und haben beim Check-In pro Person gleich 3 Gutscheine für Getränke an der Bar des Hauses erhalten, die wir in der kompletten Zeit unseres Aufenthalts einlösen hätten können (leider haben wir das nicht geschafft).

Mein Zimmer hatte das Motto „alte Briefmarken“. Das ganze Zimmer war mit Teppich ausgelegt, ebenso waren die Wände mit dicken Stoff überzogen. Alle Stoffe und auch die Vorhänge sowie das Bett hatten Briefmarken-Motive aufgedruckt. Das Zimmer hatte ca. 12-15qm – nicht riesig, aber völlig ausreichend für eine Person.
Im Gang befand sich der Kleiderschrank mit Bügelbrett, Fön, Kofferhalter, Hausschuhen, Tee (3 Sorten) und Kaffee (inkl. Wasserkocher) sowie Kekse. Eine Minibar gab es leider nicht – das war allerdings das einzige Manko im Zimmer. Auf dem Schreibtisch lagen alle Infos zum Hotel sowie ein Stecker für das Internet (falls man einen PC dabei hatte). Über dem Schreibtisch gab es drei verschiedene Steckdosen, so dass man auch deutsche Elektrogeräte aufladen konnte und keinen Adapter benötigte – hier hat das Hotel bei mir dick gepunktet.

Auf einem Tisch gab es frische Früchte sowie eine Auswahl an Zeitschriften (Time, InStyle etc.). Jeden Abend wurde das Bett aufgedeckt und auch hier noch mal (sehr sehr leckere) Kekse hingelegt. Ebenso gab es zwei Flaschen Wasser, die ohne Kosten getrunken werden durften (leider wurde dies nicht mehr nachgefüllt). Das Zimmer gab mehrere Lichtmöglichkeiten (Zimmerlicht, Bettlicht, Leselampen etc.), einen LCD Fernseher mit 12 Programmen, Radio und die Möglichkeit DVDs auszuleihen.

Im Bad hat man auch alles gefunden, was die Frau braucht: ein Vergrößerungsspiegel, Seife, Shampoo und Conditioner, Wattepads, Ohrstäbchen, Nagelfeile, Nähzeug, Duschhauben und all das in mehrfacher Ausführung. Auch zwei Bademäntel wurden angeboten. Wenn Abend das Bett aufgeschlagen wurde, wurde auch ein Duschteppich verlegt.
Das Bad selbst hatte bereits die ein oder andere Macke, aber es war alles sehr sauber – und das ist ja die Hauptsache. Die Dusche selbst hat überzeugt: eine Regenwalddusche direkt in der Decke eingelassen – da wollte man gar nicht mehr raus.

Das Bett war für meinen Geschmack etwas hart – allerdings bin ich auch Fan von superweichen Betten. Meine Arbeitskollegin fand es prima.

Pro Nacht (unter der Woche) haben wir für das Hotelzimmer 190 Pfund pro Nacht bezahlt – ca. 210 Euro). Nicht günstig, aber für London und für diesen Service gar nicht so schlecht. Zum Vergleich: andere Kollegen waren für 160 Pfund im Marriott und waren recht unglücklich.


FRÜHSTÜCK

Das Frühstück war typisch englisch. Es gab Mushrooms, gebackene Tomaten, Bohnen, Speck, Sausages, Eier und Toast. Ich war froh, dass auch Semmeln und Wurst/Käse und Marmeladen angeboten wurden, da das English Breakfast nicht so meins ist.
Zudem gab es 4 verschiedene frische Säfte, frische Früchte, Joghurt und diverse Müslivarianten. Also kein spektakuläres Frühstück, aber völlig ausreichend und durchaus lecker.

Das Personal hat etwas schlecht Englisch gesprochen, war aber sehr nett und aufmerksam.


FAZIT

Ich kann das Hotel nur empfehlen. Covent Garden ist eine tolle Gegend, am liebsten hätte ich mir dort sofort ein Apartement genommen :-) Das Hotel ist sauber, schön eingerichtet und der Service ist wirklich sehr freundlich und zuvorkommend gewesen. Ich habe mich sehr wohl und sicher gefühlt, daher bekommt das Hotel von mir eine Top-Bewertung.

  • Aufenthalt: November 2009, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Shira83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Januar 2010

Wir waren das 2. Mal in diesem Hotel und haben gleich ein kostenfreies Upgrade für die nächsthöhere Zimmerkategorie bekommen. Die Junior-Suite war geräumig und das Bad angenehm groß. Das Frühstück war sehr reichhaltig und man konnte zwischen englischem und kontinentalem breakfast wählen. Der Service war wie auch beim 1. Besuch sehr gut.

  • Aufenthalt: August 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Janii73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. September 2009

Es handelt sich um ein nettes Hotel mit typischem britischem Charme in einer ruhigen Straße unweit des British Museum. Hervorzuheben ist die ausgesprochene Freundlichkeit und Höflichkeit des Personals. Unser Zimmer war zwar nicht besonders groß, aber nett eingerichtet und sauber.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, lemonice1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in London angesehen:
Mayfair
The Chesterfield Mayfair
The Chesterfield Mayfair
Nr. 16 von 1.081 in London
3.426 Bewertungen
Trafalgar Square/Embankment
Amba Hotel Charing Cross
Amba Hotel Charing Cross
Nr. 25 von 1.081 in London
4.203 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Westminster
Hotel 41
Hotel 41
Nr. 1 von 1.081 in London
2.939 Bewertungen
Marylebone
The Montcalm London Marble Arch
Chelsea
Egerton House Hotel
Egerton House Hotel
Nr. 2 von 1.081 in London
1.539 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Montague on The Gardens? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Montague on The Gardens

Anschrift: 15 Montague Street, London WC1B 5BJ, England
Telefonnummer:
Lage: Vereinigtes Königreich > England > London > Bloomsbury
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in London
Nr. 4 der Öko-Hotels in London
Nr. 7 der Businesshotels in London
Nr. 9 der Romantikhotels in London
Nr. 11 der Luxushotels in London
Preisklasse: 206€ - 405€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — The Montague on The Gardens 4*
Anzahl der Zimmer: 99
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, Booking.com, Odigeo, 5viajes2012 S.L., TripOnline SA, Evoline ltd, Ebookers und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Montague on The Gardens daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Montague Hotel London
The Montague On Gardens
Hotel The Montague On The Gardens London
The Montague On The Gardens London
The Montague On The Gardens Hotel London
Montague On The Gardens London
Montague Gardens

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen