Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“St. Pauls Cathedral”
Bewertung zu St. Paul's Cathedral

St. Paul's Cathedral
Im Voraus buchen
Tickets online kaufen
Weitere Infos
25,38 $*
oder mehr
Eintrittskarte für die St Paul's Cathedral
Weitere Infos
98,72 $*
oder mehr
London City - Besichtigung mit Tower of London und City of London
Weitere Infos
51,84 $*
oder mehr
St. Paul's Cathedral Visit and Thames River Sightseeing Cruise in London
Platz Nr. 27 von 1.749 Aktivitäten in London
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet am 13. September 2013

Ein eindrücklicher Prachtbau. Unbedingt alle Stufen bis ganz zuoberst hoch kraxeln, die Aussicht ist fantastisch!!! Und vor allem das letzte Stück noch ein kleines Abenteuer! Mindestens jedoch die Whispering Gallery besuchen, bis dahin sind die Stufen ziemlich komfortabel.

1  Danke, Kathrin J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (12.731)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

233 - 237 von 12.731 Bewertungen

Bewertet am 13. September 2013

Für den Rundgang erhält man einen Tablet-Computer, der einen mit Kommentar (in vielen Sprachen) und Bildern u. Graphiken durch alle wichtigen Bereiche der Kathedrale begleitet.#

Sehr beeindruckend fand ich die Kuppelkonstruktion und die Aussicht von ganz oben. Für die Treppen sollte man aber gut zu Fuß sein und keine Höhenangst bzw. keine Beklemmung in engen Räumen empfinden.

In der Krypta gibt es ein ansprechendes Restaurant, einen netten Tea Room und den obligatorischen Shop.

Alles in allem genug Angebot für mindestens einen halben Tag, wenn man soviel Zeit mitbringt.

Danke, WAS2171!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. August 2013

Der Eintritt kostet 16 BP, wenn man online vorbestellt, was ich dringend empfehle, da man dann an der (manchmal beträchtlichen) Warteschlange einfach vorbeigeht, kostet es 13,50. Das Gebäude ist wunderschön, der Aufstieg auf die erste Empore durch die sehr kleinen Stufen auch für Unsportliche nicht sehr anstrengend. Auch Klaustrophobiker müssen sich keine Gedanken machen, entgegen dem Hinweis auf "narrow stairs" hat man am Ende nur einen maximal 3 Meter langen, schmalen Gang zu bewältigen. Anders sieht es aus, wenn man noch höher hinaus will, dann muss man die enge und schmale Wendeltreppe nutzen. Ich fand den Kirchenraum von unten beeindruckender als von oben ;-).

Wir hatten eine ganz nette guided tour von 1,5 Stunden, es gibt auch 40 Minuten-Führungen. Unser Führer war enthusiastisch, aber leider mit einer leisen Stimme ausgestattet. Wer sich vorher mit der Geschichte der Cathedral noch nicht beschäftigt hat, sollte an einer Führung teilnehmen und dann noch etwas in der Crypt verweilen.

Danke, fieldtrip12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juni 2013

der Eintritt ist mit 16 pound nicht ganz günstig, es lohnt sich aber dennoch. Eintritt erhält jeder Besucher einen Audioguide in Wunschsprache, sodass man sich das ganze Gebäude und seine Geschichte erklären lassen kann.
Neben der beeindruckenden Architektur ist vor allem der Ausblick vom Turm über der Kuppel fantastisch. Für den Aufstieg sollte man allerdings gut zu Fuß sein.
Einzig befremdlich ist das Cafe/Restaurant, welches in der Krypta untergebracht ist und dort fürm einen hohen Geräuschpegel sorgt. Das passt nicht recht zu einer Ruhestätte.

Danke, Ph1893!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juni 2013

Von außen ein wunderschönes Gebäude, drinnen für "Nicht-Kirchen-Fanatiker" ein ganz normales Gebäude. Die Flüstergalerie ist faszinierend, da man dort wirklich wie in den Reiseführern beschrieben das Flüstern des Gegenübernen hört. Auch lohnen tun sich ide vielen Stufen nach ganz oben auf die höchste Aussichtsplatform. Für unsportliche ist das nichts, am Ende muss man fast auf allen vieren gehen, da die Decke sehr niedrig ist. Aber es lohnt sich. Von dort oben hat man einen gigantischen 360 Grad Blick über London. Einzige Mankos: Die obere Platform ist sehr klein, wenn es zu geht, sorgt ein Ordner dafür dass man nicht mehr als 2 Minuten dort oben ist, und man darf die letzten Stufen anstehen. Auch der Preis ist sehr übertrieben.

Danke, Olligo25!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich St. Paul's Cathedral angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im St. Paul's Cathedral? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen