Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Jöback deutlich schlechter als seine Vorgänger”

Phantom of The Opera London
Im Voraus buchen
Tickets online kaufen
Weitere Infos
74,31 $*
oder mehr
Musical: Das Phantom der Oper
Platz Nr. 5 von 356 Konzerte & Shows in London
Zertifikat für Exzellenz
Hilfreiche Informationen: WC, Treppe / Aufzug
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: WC, Treppe / Aufzug
Bewertet am 3. Mai 2012

Seit März hat sich die Besetzung des Londoner Phantom geändert und das merkt man leider auch deutlich. Zwar erinnert der Schwede Peter Jöback von der Stimmfarbe an das "originale" Phantom Michael Crawford, seine Stimme ist aber deutlich unausgeprägter und man hat das Gefühl, dass ein Popsänger mit durchschnittlicher Stimmfarbe sich an den Stücken versucht. Außerdem merkt man ihm leider noch zu sehr an, dass er kein native speaker ist.
Sowohl Earl Carpenter als auch John Owen Jones haben ihre Rolle deutlich intensiver und gesanglich besser rübergebracht. Ansonsten ist die Besetzung gleich geblieben, Sofia Escobar spielt Christine wie immer hervorragend und Killian Donnelly überzeugt als Raoul.

Zur Platzwahl: Am besten Stalls, wenn man nah dran sein will. Reihe F-H sind besonders gut für den Chandelier Effekt. Wenn man näher dran ist, verpasst man evtl. die Szenen hoch oben, wenn das Phantom sich versteckt. Auch empfehlenswert sind die ersten drei Reihen im centre block im Royal Circle (Reihe A-C mittig). Alles was dahinter ist, wird von Reihe zu Reihe schlechter. Dress Circle (ganz oben) und Balcony vor allem sollte man vermeiden.

1  Danke, SelSal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (6.290)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

64 - 68 von 6.290 Bewertungen

Bewertet am 1. Mai 2012

Das Musikal war einfach atemberaubend! Ich hatte während der gesamten Vorstellung eine Gänsehaut. Das muss man einfach erlebt haben! Wer es noch nicht hat, hat in jedemfall etwas verpasst!!
Bei der Kleiderordnung allerdings muss man es nicht so genau nehmen. Die Londoner zeigten sich in Jogginghosen bis zur Abendgarderobe.

Danke, Mela483!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. April 2012

Das Phantom der Oper ist ein fantastisches Musical - ich war insbesondere vom Theater selbst und der unbeschreiblichen Atmosphäre darin begeistert. Ich kann Plätze im Parkett empfehlen (auch wenn die recht teuer sind), da man von dort aus einen sehr guten Blick hat und das Theater sehr majestätisch wirkt.

Danke, Spandauer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. April 2012

Wenn man sich ein Musical in London ansehen möchte sollte man unbedingt ein anständiges Ticket am Schalter kaufen oder über ein Renomiertes Kartenbüro. Die vieln BilligticketSchlater verkaufen nur Schrott. Unsere Plätze waron so weit oben/hinten, dass man nicht mal mehr die Köpfe der Schaupieler sehen konnte. Wir mussten und nach vorne lehnen um überhaupt etwas mitzubekommen. Also unbedingt die teuren, guten Karten kauft, weil man sonst wirklich nichts von dem Musical mitbekommt.
Leider sind die Preise überteuert, aber wenn man ein Musical sehen will, sollte man schon etwas Investieren.

Danke, Sandora1188!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. März 2012

Mir hat persönlich die Aufführung am Broadway in New-York besser gefallen. Aber wenn man zum ersten Mal das Musical in London hört ist es auch sehr schön. Leider ist die Grösse der Bühne ein bisschen zu klein. Aber zu empfehlen. Auch das Preisleistungsverhältnis ist gut. Tickets sind auch nicht überteuert.

Danke, Nahla1959!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Phantom of The Opera London angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Phantom of The Opera London? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen