Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (5.418)
Bewertungen filtern
5.418 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4.259
690
261
113
95
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
4.259
690
261
113
95
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 5.418 Bewertungen
Bewertet 15. Januar 2018

Ich kann dieses Hotel nur empfehlen. Ja es ist nicht unbedingt günstig, aber der Aufenthalt war wieder mal 1a. So stelle ich es mir vor nach Hause zu kommen. Und ganz im Gegensatz zu manch anderem Hotel der Kette, wie z.B. dem Plaza in New York wo einen gähnende Frontman empfangen und für ein vom Hotel angebotenes Upgrade eines Stammkunden Geld verlangt wird, gibt es am Service und der Kundenfreundlichkeit im Savoy absolut nichts auszusetzten. In diesem Haus heißt es "Gibt es nicht, gibt es nicht"! Hier ist alles möglich, solange auch der Kunde sich zu benehmen weiss. An einigen Standorten der Kette sollte man sich überlegen dort zu übernachten, aber in London gibt es keine Diskusion über das beste Haus am Platz: Ohne Frage das Savoy! Weltweit mein Lieblingshotel!!!!

Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: mit der Familie
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit fairmont.com
1  Danke, 32georgr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PhilipBarnes1, Managing Director von The Savoy, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Januar 2018

Sehr 32georgr,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, Ihren Aufenthalt im Savoy zu überprüfen. Wir hoffen, dass Sie bald wieder bei uns bleiben werden.

Herzliche Grüße

Philip Barnes

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Traditionshotel der Luxusklasse und dementsprechende Preise. Toller Empfang netter Service, einige Zimmer können aber nur über Treppen erreicht werden. Die Zimmer sind großzügig, modern ausgestattet und es mangelt an nichts. Der Klassiker ist natürlich die Bar und der stets toll dekorierte Pavillon. Für das Frühstück war leider keine Zeit. Beeindruckend sind die Meetingräume, das Catering geht aber besser. Dennoch tolles Hotel und gerne wieder

Aufenthalt: Dezember 2017
Danke, elkefra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PhilipBarnes1, Managing Director von The Savoy, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Dezember 2017

Sehr elkefra,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, Ihren Aufenthalt im Savoy zu überprüfen. Wir hoffen, dass Sie bald wieder bei uns bleiben werden.

Herzliche Grüße

Philip Barnes

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 11. November 2017

Wir haben unseren Aufenthalt anlässlich eines besonderen Anlasses sehr genossen. Das Savoy ist einfach grandios - herausstellen möchte ich aber den fantastischen Service aller Mitarbeiter vom Portier über die Rezeptionisten, Keller und Barkeeper waren ausnahmslos äußerst freundlich und zuvorkommend - selten haben wir uns so wohl gefühlt. Außergewöhnlich war der Guest Service von Danja Schluter- best in class!

Zimmertipp: Zum ruhigen Innenhof
Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Hesse!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PhilipBarnes1, Managing Director von The Savoy, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. November 2017

Lieber Hesse,

Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, eine Rezension zu hinterlassen. Ich bin so froh, dass Sie genossen einen wunderbaren Aufenthalt im Savoy. Wir freuen uns, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße,
Philip Barnes

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 13. Mai 2017

Gute Frage, warum nicht volle Punktzahl in einem der bekanntesten und renommiertesten Hotels Londons und der Welt?
Wir haben 8 Nächte im Savoy übernachtet in einer der drei Junior Suiten mit Flussblick. Und der Blick über die Themse mit Blick auf Westminster, Big Ben aber auch das London Eye war wirklich unbeschreiblich. Obwohl bei der Buchung nicht angegeben, kamen wir in den Genuss des Butler Service, wurden auf Deutsch begrüßt, der Service war perfekt.
Das Hotel wurden vor einigen Jahren generalsaniert und leider kommen die Zimmer allmählich wieder in die Jahre, erkennbar an einer gesprungenen Fliesse im Vorraum, einer kleinen, ca 5 cm langen, braunen Dreckspur auf dem Teppichboden, die sich anscheinend nicht mehr entfernen liess, usw..
Bei längeren Aufenthalten in einem Hotel (z.B. beim Besuch europäischer Grossstädte) schätzen meine Frau und ich eine eigene Dusche neben der Badewanne aber auch, ganz wichtig, eine Sitzecke im Zimmer nach einem anstrengenden Besichtigungstag. Und da war es dann nicht ganz perfekt. Leider gab es keine Sitzecke, wie ich es sonst unter der Bezeichnung Junior Suite gewohnt bin, sondern ein kleines Sofa, das gerade ausreichend war für meine Frau und mich, davor ein grosses (Tee-)tablett auf einem Ständer und eine Sitzbank vor dem Fenster. Das war zum Ausruhen vor dem Abendprogramm leider nicht allzu bequem. Die Kleidung für 8 Tage war in den beiden kleinen Schränken nur schwer (aber vollständig) unterzubringen, es gab viel zu wenig Kleiderbügel für die Hemden, Jacken, Hosen. Der Vergleich zu anderen Hotels in London fehlt mir, aber beim Vergleich zu einer Junior Suite im Adlon in Berlin oder einem entsprechendem Zimmer im Hassler in Rom kann das Savoy in London dann leider nicht mithalten.

  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Clementinchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PhilipBarnes1, Managing Director von The Savoy, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Mai 2017

Sehr geehrter Clementinchen,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns ein detailliertes Feedback zu Ihrem vorangegangenen Aufenthalt zu geben.

Es freut uns sehr, dass Sie den wirklich atemberaubenden Blick aus Ihrer Suite und den Service in unserem Hause genossen haben.
Wir bedauern sehr, dass die Größe Ihrer Suite nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Aufgrund einer Vielzahl unterschiedlicher Zimmerkategorien sind wir zuversichtlich, Ihnen zukünftig eine Suite anbieten zu können, die Ihren Erwartungen entsprecht. Bitte teilen Sie uns bei zukünftigen Aufenthalten einfach Ihre Wünsche mit.

Nochmals herzlichen Dank für Ihre freundlichen Worte. Wir hoffen, Sie schon bald erneut im Savoy begrüßen zu dürfen.

Herzlichst,

Philip Barnes

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 25. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Das Savoy ist ein Traum für jeden Art Deco Liebhaber und versetzt einen zurück in die 20er.

Wir kommen während jedes Aufenthalt's hier her, weil wir die American- Bar lieben und den netten Service sowie die wunderbaren Cocktails dort schätzen.

Dieses Mal haben wir uns zu einem afternoon tea im Savoy entschieden, am 24.12 und waren vom Umfeld fasziniert.

Der afternoon tea war wie man in sich vorstellt, Champagner, Sandwiches, Scones with cream und wunderschön verzierte Törtchen dazu so viel Tee wie man möchte. Also vom Angebot und Ambiente her fantastisch.

Der Service jedoch ließ zu wünschen übrig! Schon beim Eintreffen wurden wir von der Hostess äußerst kalt empfangen und als wir platziert wurden, wurden wir nicht einmal gefragt ob wir unsere Mänteln abgeben wollten. Der einzige Lichtblick war ein junger Mann der uns nachdem wir ihn baten uns umzusetzen, da wir mitten in der Durchlauf- Zone saßen, ein rührigeres Eckchen mit bequemen tiefen Sesseln und Blick auf das Piano und das von Luis Roederer festlich geschmückte Gazebo anbot.

Unsere Bedienung am Tisch war zwar freundlich aber relativ reserviert und war Service mäßig nicht ihrem Arbeitsumfeld gewachsen! Wir mussten jedes Mal um alles fragen. Tee u Wasser mussten wir selbst nachschenken, der Service Ablauf verlief sehr zäh und verdarb uns die wunderbare Atmosphäre.

Wir verlangten zweimal Champagner nach und trotzdem war niemand im Stande, uns als das Glas wieder leer wurde, zu fragen ob wir noch etwas wünschten. Stattdessen wurde uns die Rechnung präsentiert ohne dass wir danach gefragt hätten und ohne auch nur nachzufragen wie alles war. Es kam einen fast vor als wollte man uns zeigen, dass es Zeit zu gehen war! Kein besonderer Abend!

Wir durften soweit einige afternoon teas in london in gleichwertigen hotels genießen, dieser jedoch war vom Service her der wohl schlechteste!

Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: mit Freunden
Danke, Christian G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PhilipBarnes1, Regional Vice President and Managing Director von The Savoy, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Januar 2017

Sehr geehrter Christian G,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindruecke mit uns zu teilen. Wir freuen uns sehr darueber, dass Sie einen schoenen Aufenthalt hatten und wuerden uns freuen, Sie bald wieder im Savoy Hotel begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen,

Philip Barnes

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen