Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ganz unerwartet”
Bewertung zu The Hole In The Wall

The Hole In The Wall
Platz Nr. 18 von 357 Restaurants in Torquay
Zertifikat für Exzellenz
Küche: Gastropub
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche
Optionen: Abendessen, Spätabends, Frühstück, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 5. September 2013

Das angeblich älteste Inn dort sieht von außen extrem unspektakulär aus. Wie ein Pub eben. Geht man hinein, merkt man, dass es hinten weitergeht und sich in ein Restaurant verwandelt. Dort bekommt man Tische auf unterschiedlichen Ebenen. Die Bedienung ist recht nett. Die Preise ok. Das Essen- bei uns vegetarisch- erstaunlich gut und für fleischlose Kost auch noch originell. Es gibt Behindertentoiletten auf gleicher Höhe, die anderen sind einen Stock nach oben.
Ich stelle Fotos rein, so können Sie selbst sehen.

Danke, blackelv!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.302)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

20 - 24 von 1.302 Bewertungen

Bewertet am 29. Juni 2013

Das Hole in the Wall ist nicht direkt am Hafen gelegen, daher wird es nicht so leicht gefunden. Gut so, daher kommen viele Einheimische und anspruchsvollere hungrige und durstige Gäste in das älteste Pub Torquays. Im vorderen Pub Bereich ist es ziemlich niedrig und eng, aber im hinteren Bereich versteckt sich das Restaurant auf mehreren Ebenen. Es ist gemütlich und die Servicekräfte äußerst nett. Auf jeden Fall sollte man reservieren, denn um 19:00 Uhr an einem Sonntagabend ist alles voll. Erstmal eine gute Flasche Chablis, a half pint of ale und Cider. Gewählt haben wir zuerst Muscheln in Weisswein/Sahnesosse mit Knoblauchbaguette. Guter Einstieg! Ich wollte eigentlich eine Vorspeise. Der gute Kellner hatte klugerweise abgeraten, denn meine Portion Seafood Crumble ist gross und macht supersatt. Serviert wurde dieser mit Salat und neuen Kartoffeln. Meine Mitesser entscheiden sich für für den Lamb Rump und das Fischtrio, das leider auf einem viel zu grossen Teller serviert wird und quasi untergeht. Leider ist der Cheesecake ausgegangen, denn sonst hätten wir trotz des vollen Magens den nicht verkneifen können. Insgesamt haben wir 85 Pfund bezahlt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, CallPat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juli 2012

Wurde mir von den gastgebern empfohlen. Wirklich typischer Pub, keine Kette, aber man kann nicht an der Bar sitzen

1  Danke, Gasch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juli 2012

Der Pub liegt versteckt im Zentrum der Stadt in Nähe der Marina. Gut besucht also besser reservieren. Das Ambiente ist typisch für einen Pub und macht einen urigen Eindruck - immerhin existiert der Pub ja schon seit ca. 1540.
Wir hatten Fish and Chips und waren sehr zufrieden. Das Essen ist frisch gekocht und mit lokalen Zutaten. Die Portionen sind reichlich. Der Service ist aufmerksam, freundlich und schnell.
Die Preise sind moderat.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Jan B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2011

Der Pub liegt etwas versteckt hinter der ersten Reihe der Marina. Am besten vorher mal die Strasse im Stadtplan checken. Das Lager-Bier war lecker. Das Ale ist ja eh Geschmackssache. Wir assen den Cesars Salad, ein Steak mit Beilagen, die Schweinelende und die Mixed Fischplatte des Tages. Alles ganz hervorragend. Mein Mann hat nach dem Essen des Nachtischs geweint. Es war das Leckerste, was er je als Dessert gegessen hat: Aprikosentarte. Ich habe Käse zum Nachtisch gegessen und war ebenfalls sehr zufrieden. Für die Kinder gabs Erdbeeren und Eis.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Ilona G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Hole In The Wall angesehen haben, interessierten sich auch für:

Torquay, Englische Riviera
Torquay, Englische Riviera
 
Torquay, Englische Riviera
 
Torquay, Englische Riviera
 

Sie waren bereits im The Hole In The Wall? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen