Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (487)
Bewertungen filtern
486 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
361
75
24
17
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
361
75
24
17
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 486 Bewertungen
Bewertet am 7. Oktober 2018

Ein traumhaft gelegenes Hotel mit Blcik auf den Hafen, der Habour View Room war wunderschön und bietet mit einem geräumigen Bad sowie zwei Kommoden und Schrank genügend Platz, auch für einen längeren Aufenhalt. Kaffee und Teekocher sind vorhanden.

Der Aufenthaltsraum mit Kamin und gemütlicher Atmosphäre läd zum Verweilen ein, die Drinks sind sehr gut, man fühlt sich sehr Willkommen, sicher auch, weil das Hotel in einer persönlichen Größe gehalten ist.

Das Frühstück ist sehr gut und umfangreich, der Afternoon Tea mit einem Glas Champagner auf der Terrasse mit Blick auf den Hafen war wunderbar.

Das Team ist sehr serviceorientiert, hilfsbereit und freundlich, es gibt auch einen deutschsprachigen Mitarbeiter. Insgesamt ist das Hotel sehr charmant, sowohl von der mediteranen Einrichtung wie auch von der Lage und dem Service.

Die Zimmer sind sehr sauber, hell und freundlich, die Betten angenehm, die Bettdecken vielleicht etwas zu schwer, sicher eine subjektive Wahrnehmung. Abends wird ein Aufdeck- und Handtuchservice angeboten.

Leider mußten wir nach der ersten Nacht das Zimmer wechseln, da wir sehr geräuschempfindlich sind ein Lüftungsschacht hinter unserem Zimmer entlanglief. Uns wurde ein Upgrade in ein Grand Seaview Room angeboten, einem sehr schönem Zimmer. Einzig war hier nur eine Kommode und ein Schrank vorhanden, so dass dieses Zimmer trotz der optimalen Größe nicht mit zu viel Gebäck gebucht werden sollte. Die Koffer fanden im Schrank und in einer Truhe Platz.

An einem Donnerstag, einen Tag vor unserer Abreise, kam eine größere Gruppe von Gästen, deren Feier bis in die Nacht hinein dauerte. Hier hätten wir uns einen Hinweis des Personals auf die Ruhezeiten im Haus gewünscht, da die oberen Zimmer und das Haus insgesamt bei stärkerer Ruhestörung sehr hellhörig ist.

Bei einem nächsten Besuch würden wir das Schwester-Hotel "St. Mawes Hotel" probieren, in dem wir auch an einem Abend ein gutes und bodenständiges Abendessen eingenommen haben. Ich habe mir eines der sieben Zimmer angesehen uns es sah sehr freundlich und einladend aus.
Zudem haben wir das zum "St. Mawes" gehörige private Kino im Anschluß an unser Essen gebucht - ein tolles Ad-on! Nur zu Empfehlen. Man kann aus einem großen Portfolio an Filem wählen.

Zimmertipp: auf dem obersten Geschoß, weit von dem Treppenhaus liegend
  • Aufenthalt: Oktober 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, SunnySummer2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paul G, Manager von The Idle Rocks, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Oktober 2018
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to write a balanced review. Its very unusual for our guests to experience any disturbance from others, I am sorry that this was the case when you visited. I was delighted to read that otherwise you have a wonderful opinion of our hotel and we would be delighted to welcome you back. Please feel free to contact me directly when this opportunity arises. paul@idlerocks.com. with best wishes, Paul.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. August 2017 über Mobile-Apps

Wir übernachteten fünf Nächte zu Beginn unseres Englandurlaubs hier. Die Anreise über die Halbinsel ist etwas langwierig, vor Allem wegen den schlechten englischen Straßenverhältnissen (sehr enge Straßen und leider sehr unkontrolliert schnell fahrende Verkehrsteilnehmer ).
Aber der nette und doch recht abgeschiedene Ort St.Mawes und das reizende Hotel sind die Anfahrt wert. Der Empfang war ausgesprochen herzlich und die schönen Zimmer gefiehlen uns wirklich sehr.
Wir hatten ein sehr geräumiges,geschmackvoll eingerichtetes Zimmer mit direktem Blick aufs Wasser und ein ebenso reizend eingerichtetes kleineres Doppelzimmer mit seitlichem Wasserblick. Vor Allem auch die Badezimmer entsprachen unseren Vorstellungen. Sehr bequem auch die großen Betten. Einzig ein größeres Problem die Terrasse abends mit lauten Gästen bis spät, direkt unter unserem Zimmer. Im Zimmerpreis war ein qualitativ sehr hochwertiges Frühstück mit eingeschlossen. Ein nett angerichtetes Büffet und zusätzlich a la Carte.
Das Abendessen war ganz ausgezeichnet. Man wählt zwischen sechs Vorspeisen, fünf Hauptgerichten und drei Desserts. Das Menü dann für 55 Pfund. Die Auswahl vielleicht etwas zu gering und es hat leider in den fünf Tagen auch nicht gewechselt, aber die Zutaten von hoher Qualität,alles sehr schmackhaft und sehr schön angerichtet.
Das Restaurant entsprach einrichtungsmäßig völlig unserem Geschmack. Hell,luftig,freundlich...könnte so an Amerikas Ostküste sein. Wunderschöne Bilder und Blumenarrangements und eine ganz wundervolle Terasse direkt davor.
Das gesamte Personal war sehr freundlich und zuvorkommend!
St. Maves selbst ist ein winziger Ort, aber mit viel Charme und mit Hilfe der King Harry Ferry gelangt man auch etwas schneller in die westlichen Regionen.
Wir haben es genossen und würden das Hotel auch wieder wählen!

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, vivien911!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
The I, Manager von The Idle Rocks, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. August 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to review, I am delighted to hear that you enjoyed your experience and we hope to welcome you back to The Idle Rocks in the future.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. Juli 2017

Ein wunderschönes Haus direkt am Wasser, luxuriös und doch nicht steif. Locker geführt, äusserst kompetente Mitarbeiter. Sehr freundliche und eine hervorragende Küche. Das Haus Nummer eins in Süd Cornwall. Paul der Manager, Nick der CEO aber auch die liebenswürdigen Mitarbeiter machen den Aufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis. Ein Relais et Châteaux mit sehr viel Charme und Charisma. Wir fahren wieder dorthin.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Vielfalle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IRHPaul, Manager von The Idle Rocks, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. August 2017
Mit Google übersetzen

Thank you so much for your comments; we are grateful to you for your review and very happy that you will attempt to return. A warm welcome will await you.
Danke Schon!
Paul

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 16. Juni 2015 über Mobile-Apps

2 Nächte haben wir uns dort gegönnt. Bei 275£ pro Nacht haben wir auch etwas erwartet - sind auch keinesfalls enttäuscht worden. Wundervolle Zimmer! Wir hatten Nr.3 mit Hafenblick. Die Einrichtung ist vom Allerfeinsten, ebenso die Freundlichkeit des Personals. Wir haben dort auch zu Abend gegessen. Das Essen war großartig, der Service sehr bemüht, aber noch ein wenig verbesserungswürdig: z.B. wurde der Wein nicht nachgeschenkt und es wurde nicht schön abgeräumt, sondern alles aufeinander gestapelt. Was aber toll war: wir haben 2 Gläser Wein aufs Haus bekommen, nachdem die Flasche, die wor geordert hatten zu warm war und wir sie erneut haben einkühlen lassen.
Das Frühstück ist exzellent, die Eier Florentine sind sehr zu empfehlen und auch die Möglichkeit sich aus einem Obstkorb seinen eigenen Smoothie mixen zu lassen. Eine absolute Alternative zum The Tresanton und uneingeschränkt zu empfehlen, wenn man sich etwas Besonderes gönnen möchte.

Aufenthalt: Juni 2015, Reiseart: als Paar
Danke, hvgoerde!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IRHPaul, Manager von The Idle Rocks, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen