Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Just dissapointed”
Bewertung zu Upstairs at The Grill

Upstairs at The Grill
Bei OpenTable buchen
Für den gewünschten Zeitraum sind im Upstairs at The Grill keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 6 von 555 Restaurants in Chester
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 10 $ - 50 $
Küche: Steakhaus
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, regionale Küche, besondere Anlässe, romantisch
Optionen: Abendessen, Spätabends, Frühstück, Mittagessen, Lieferservice, Reservierung empfohlen
Beitragender der Stufe 
82 Bewertungen
52 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 55 "Hilfreich"-
Wertungen
“Just dissapointed”
Bewertet am 3. Februar 2013

Ich war wir mein Vorgänger der letzen Bewertung sehr neugierig auf dieses Steakhouse, da man teilweise 2 Wochen im Voraus buchen muss um ein Tisch zu bekommen.

Dieses Steakhauswar eine einzige Entäuschung. Da wird sehr viel auf Edel gemacht, und letzendlich nichts dahinter. Ich bestelle mir ein Glas Rotwein aus der Weinkarte, und man brachte mir das Glas ohne mir die Flasche zu zeigen. Für ein Restaurant dieser Kategorie kann man erwarten das man gezeigt bekommt was man bestellt hat. Als erstes haben wir gesagt bekommen das heute Sunday Roast ist, aber leider das Huhn ausgegangen ist ( Sonntag um 18.30 Uhr ??? ).
Ich hatte ein T-Bone Staek das einfach nach nichts schmeckte. Die Qualität vom Fleisch war einfach nur Mittelmaß. Ich hatte schon besseres bei Tesco gekauft uns selbstgebraten.
Meine Frau hatte ein Sirloin Steak was einfach nur lächerlich war. Sah aus wie ein plattgedrücktes Omlette und hat ebenfalls nach nichts geschmeckt..
Die Preise , na ja, 28,50 Pfumd für ein T-Bone ist happig, aber wenn es denn gut gewesen wäre, dann würde ich auch nicht meckern.

Ach noch was. In jedem guten Steakhaus bekommt man das Rohe Stück vorher gezeigt. Auch das leider Fehlanzeige.
Alles in allem hat dieses Steakhaus meine Erwartungen nicht erfüllt. Man bekommt in Chester für weitaus weniger Geld viel bessere Steaks, z.b gegenueber in der Bar Lounge

  • Aufenthalt Februar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Zafira1969!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.228 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.774
    295
    115
    28
    16
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Basel
Beitragender der Stufe 
105 Bewertungen
42 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 137 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auch preislich Upstairs, aber die Qualität überzeugt.”
Bewertet am 8. Juni 2012

Das Restaurant liegt am unteren Ende der Watergate Street auf der zentralen Achse der Altstadt von Chester in einem historischen Gebäude mit Turm (ehemalige Kirche?).
Vom Hotel Crowne Plaza ist es nur fünf Gehminuten entfernt.

Es ist ein Manhattan-style Steakhouse mit hervorragenden Steaks vom Angus- oder schottischen Hochland Rind. Die Weinliste ist international und die Bar gut bestückt.

Man betritt das Lokal nach Reservierung über eine Treppe zum ersten Stock. Dort wird man in eine Bar mit ledernen Sitzecken geführt und nach der Aufnahme der Getränkebestellung mit der Speisekarte versehen.

Der Ober erklärt den Cut der verschiedenen Steaks anhand einer Mustertafel und macht Vorschläge zum Menü.

Nach der Essensbestellung widmet man sich dann seinen Drinks bis zum Essen an den Tisch gebeten wird.

Die Steaks und der Service waren einwandfrei, wenn auch nicht gerade preiswert. Dies ist eines der teuerste Restaurants in Cheshire, aber perfekt für Geschäftsessen und besondere Anlässe.

Die Qualität und Darreichung des gebotenen versöhnt mit dem Preis und tröstet auch darüber hinweg, dass es kein Bier vom Fass gibt.

Das hochgepriesene, in Whiskeyfässern gereifte und auf Flaschen gezogene Bier war ein teures und wohl auch einmaliges Experiment. Der Geschmack ist süsslich, sehr gewöhnungsbedürftig und konnte nicht überzeugen.

Die Desserts könnten einfallsreicher sein.

  • Aufenthalt April 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Winitouch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Upstairs at The Grill angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Upstairs at The Grill? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen