Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (475)
Bewertungen filtern
475 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
383
73
17
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
383
73
17
1
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
377 - 382 von 475 Bewertungen
Bewertet 6. Januar 2013

In der historischen Altstadt von Frankenberg wurden mehrere Fachwerkhäuser zusammengelegt, äußerlich renoviert und innen modernisiert. So entstand der Hotel- und Wellnesskomplex "Die Sonne". Schon im Empfangsbereich spürt man, dass das Hotel auf hohen Komfort und Gemütlichkeit ausgerichtet ist. Das Hotel hat mehrere Fahrstühle, den Wellnessbereich kann man durch einen Gang unter dem Marktplatz erreichen, ohne das Hotel verlassen zu müssen.
Unser Zimmer (Standard-Kategorie) war sehr geräumig, hell mit vielen Fenstern und modern ausgestattet. Gutes, aber hartes Bett, mehrere Kopfkissen zur Auswahl.
Der Wellnessbereich präsentiert sich im orientalischen Stil mit vielen, liebenswerten Details. Saunen, Solebad und Ruheräume sind für Gäste frei benutzbar. Obst und Wasser sind auch frei.
Das Aushängeschild des Hotels ist die Sterneküche des Florian Hartmann im Restaurant Phillip Soldan. Daneben gibt es noch zwei weitere Restaurants, eine Bar und einen Weinkeller. Wir hatten 4 x Halbpension in den Sonnenstuben gebucht. Es wurde jeweils ein 4-Gänge Menu serviert. Die Zutaten sind von hoher Qualität. Die Gerichte sind phantasievoll zubereitet, mit dem Ziel, die Aromen zu konzentrieren und verschiedene Aromen und Konsistenzen in einem Gericht nebeneinander zu präsentieren und sie doch harmonisch zusammenzufügen. Das Essen wird so zum echten Erlebnis und man spürt auch in der Sonnestube die Handschrift des Sternekochs. Auf allzu extravagante Zutaten wird in der Sonnenstube verzichtet; es gibt Ente, Lamm, Rind, modern interpretiert, aber dennoch bodenständig. Wer das Außergewöhnliche sucht, sollte einen Besuch des Philip Soldan einplanen. Bemängeln möchte ich, dass sich das Menu schon am vierten Abend wiederholt hat. Das sollte die Küche bei Gästen, die mehrerer Tage bleiben, besser organisieren.
Man kann in Frankenberg die Altstadt ansehen, es gibt ein Museum der Möbelfirma Thonet und das Hotel bietet Probefahrten mit Spitzenmodellen der Firma Audi, was man gut zu einem Ausflug in die Umgebung nutzen kann.
Wir hatten in unserem 4-Tage-Kurzurlaub über Sylvester eine sehr schöne Zeit bei vernünftigem Preis-Leistungsverhältnis und können "Die Sonne" gerne weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Weltensammler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marketing_SONNE, Marketing Assistant von Hotel Die Sonne Frankenberg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Januar 2013

Lieber Weltensammler,
herzlichen Dank für Ihre lobenden Worte.
Wir freuen uns ganz besonders, dass Sie eine so fabehlhafte Zeit in unserem Haus verbringen konnten, denn jede Auszeit, die man sich einmal gönnt, sollte so erholsam sein wie die Ihre. Und wenn es dann auch noch ein so besonderer Zeitpunkt wie Silvester ist, ist es umso schöner.
Vielen Dank für Ihren Hinweis bezüglich der Speisenwiederholung, wir werden dies direkt nachverfolgen und zukünftig besser organisieren.
Vielleicht dürfen wir Sie ja in Zukunft einmal wieder als unsere Gäste begrüßen, zu entdecken gibt es bestimmt noch einiges.
Alles Gute, Ihr SONNE-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 13. November 2012

Die Sonne Frankenberg ist ein wunderschönes, familiäres Wellnesshotel. Mein Eindruck ist, dass es viel zu bieten hat und hohen Komfort für nicht zu teures Geld. Andere Wellnesshotels, die ich kenne, bieten für das gleiche Geld weniger oder verlangen für vergleichbaren Luxus deutlich mehr.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Simone M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marketing_SONNE, Marketing Assistant von Hotel Die Sonne Frankenberg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. November 2012

Liebe Frau M,
ganz herzlichen Dank für Ihre lieben Worte! Wir freuen uns immer zu hören, dass unsere Gäste sich bei uns wohl fühlen.
Vielleicht besuchen Sie uns ja bald einmal wieder - Sie haben bestimmt noch vieles zu entdecken.
Ihr Team vom Hotel DIE SONNE FRANKENBERG

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. November 2012

Das traditionsreiche Haus ist auf dem aktuellen Stand der Hotellerie mit allem was dazugehört. Die Zimmer sind wohnlich und großzügig, die Gastronomie inklusive Frühstücksbuffet ist jedem zu empfehlen, weil frische Zutaten von gelernten Fachleuten zubereitet und serviert werden. Der Spabereich ist für ein Haus dieser Größe hervorragend.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rosenfuchs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marketing_SONNE, Marketing Assistant von Hotel Die Sonne Frankenberg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. November 2012

Lieber Gast,
herzlichen Dank für Ihre freundlichen Worte!
Uns ist es jeden Tag aufs Neue ein Ansporn, unseren Gästen besondere Momente zu schaffen. So freut es uns zu hören, dass Ihnen nicht nur unser Haus als solches, sondern auch unsere Speisen so gut gemundet haben. Gern gebe ich Ihr Lob an unsere Küche weiter! Und auch die Kollegen vom SPA werden sich über Ihre netten Worte freuen.
Es wäre schön, wenn wir Sie bald einmal wieder als unseren Gast begrüßen dürften. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute,
Ihr Team vom HOTEL DIE SONNE FRANKENBERG

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. Oktober 2012

das etwas sehr blasierte Personal wäre.
Ein wirklich sehr schönes Hotel, aber die Bedienung war eindeutig überfordert.
Wir besuchten das Hotel im August und zeitgleich lief wohl ein Angebot bei tavelzoo, so dass das Hotel ausgebucht war. Das Personal an der Rezeption war sehr nett, nur die Bedienungen, sowohl beim Abendessen, als auch bei Frühstück wirkten von den Gästen genervt.
Auf den Frühstückstischen draußen vertrocknete Blumengestecke, hier fehlte die führende Hand.
Toll, das Angebot, einen Audi zu fahren.....ein sehr schönes "Bonbonchen".

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Siggi09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sonne_Frankenberg, Manager von Hotel Die Sonne Frankenberg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. November 2012

Liebe Siggi,

herzlichen Dank für Ihre konstruktive Kritik. Es tut uns wirklich Leid, dass Sie mit uns nicht 100% zufrieden waren. Wir haben uns allen Punkten bereits angenommen und hoffe diese bis zu Ihrem nächsten Aufenthalt abgestellt zu haben. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.

Sonnige Grüße aus der SONNE
Kerstin Scholl und Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. Oktober 2012

Die Sonne Frankenberg in Mitten des Orts ist ein Haus bei dem man viel Wert auf Details gelegt hat. Ideenreich und liebevoll hat man mehrere alte Häuser zusammengelegt und aufwändig restauriert, wir waren im Haupthaus und an der ein oder anderen Stelle markt man, dass die vorhandene Substanz Restriktionen auferlegt. Das schadet aber nichts, im Gegenteil das Haus ist gelebte Geschichte und so erlebt man Überraschungen. So waren meine Frau und ich angetan von der erstklassigen Integration der SPA Landschaft im Haus – die Anbindung erfolgt über einen Tunnel, so dass man im Bademantel durchgehen kann.
Die Anwendungen waren auf einem spitzen Niveau, einmalig war Watsu eine ungewöhnliche Wasserentspannung – selten habe ich mich im Wasser wohler gefühlt, nach ausgiebigem Dehnen und Strecken im Wasser bei dem man zu schweben scheint geht es zur Tiefentspannung in den Ruheraum auf die warmen Steinliegen.
Am nächsten Tag habe ich dann noch eine Ganzkörpermassage unter kundigen Händen genossen, einfach super. Allerdings sollte man die Anwendungen vorab buchen, kurzfristig (ein Abend vorher) war man leider schon ziemlich ausgebucht. Das Essen im Philippo ist schnörkellose gut gemachte Bistro Küche die überraschendes auf den Teller zaubert, ein erstklassiges Preis- Leistungsverhältnis. Im Philipp Soldan der Sterneküche wird auf hohem Niveau gekocht keine Frage, die Speisen sind wie man es von einer Küche erwarten kann, allerdings wirken die Bedienungen zum Teil blasiert und distanziert was kaum die Stimmung der Gäste hebt. Dafür entschädigt im Anschluss ein Besuch im Stadtweinkeller, hier findet sich wieder der freundliche und locker entspannt Service dem man sonst im Haus überall begegnet.
Am Sonntag beim Frühstück kommt das Service-Team im ausgebuchten Haus aber an seine (Kapazitäts-) grenzen. Was sich bei den leckeren und frisch zubereiteten Eispeisen in einer halbstündigen Wartezeit niederschlägt. So kommen wir auch mit anderen Gästen in Kontakt, die unsere Meinung bezüglich Niveau und Qualität teilen.
Unser Fazit: Ein gut gemachtes Haus und Konzept das auch aber nicht nur für ein Wochenende zu zweit einlädt. Ach übrigens die Gemeinden zwischen der Autobahn und Frankenberg sind mit Radarfallen gespickt, wer anreist sollte hier schon mal anfangen zu entspannen.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gerald M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marketing_SONNE, Marketing Assistant von Hotel Die Sonne Frankenberg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Oktober 2012

Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für Ihre netten Worte an unser Haus. Das Lob an unser Sonne Spa Team haben wir bereits weitergegeben.
Wir arbeiten ständig daran, uns zum Wohle unserer Gäste noch weiter zu verbessern und werden uns Ihre konstruktive Kritik bezüglich des Service im Gourmet-Restaurant und beim Frühstück zu Herzen nehmen, auf dass Sie und andere Gäste sich beim nächsten Aufenthalt noch ein wenig wohler fühlen.
Aufmerksame Mitarbeiter behaupten übrigens, dass allein von der Autobahn bis zu uns in die SONNE Frankenberg 18 Blitzer gezählt wurden - daher auch unsere Empfehlung: entschleunigen Sie bereits auf dem Weg in unser Haus.
Wir würden uns freuen, Sie bald wieder als unseren Gast begrüßen zu dürfen!
Ihr Team vom HOTEL DIE SONNE FRANKENBERG

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen