Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der beste Garten”
Bewertung zu Le Paradis du Safran

Le Paradis du Safran
Platz Nr. 1 von 9 Aktivitäten in Ourika
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Dienstag geschlossen Closed on Tuesday Fermé le Mardi
Hilfreiche Informationen: Snack- und Getränkeangebot, Rollstuhlgerechter Zugang, WC
Bewertet 1. April 2018

Wir waren als Familie mit Teenagern unterwegs und konnten neben vielen anderen Gästen am Safranseminar teilnehmen, den Garten von Frau Ferrari geniessen, den Barfusspfad ausprobieren und das Menü geniessen. Für uns war der Garten von von Ferrari ein absolutes Highlight. Wir sind zwar alle Fooodies, aber auch für nicht so kücheninteressiere bietet der Garten eine Abwechslung von der Unruhe Marrakechs. Danke, dass wir da sein durften. Gern würden wir noch einmal zur Erntezeit vorbeischauen und die Blüten des Safrans geniessen.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Ulrike L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (256)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

26 - 30 von 256 Bewertungen

Bewertet 1. April 2018

Eine sehr herzliche Begrüßung durch die Besitzerin Fr. Ferrari, ein wunderschöner Garten zum Spazieren und Verweilen, dreisprachige Pflanzenhinweisschilder für Gartenunkundige, ein Barfußweg mit mehreren anschließenden Wasserbecken gefüllt mit unterschiedlichen Kräutern versetztem Wasser, nach Wunsch eine abschließende Fußmassage, wunderbares (Safran-) Essen, sehr hübsche geschmackvolle Wohnaccessoires, schöne Kleidung und Kosmetik zum Kaufen, ein höchst informativer und kurzweiliger Vortrag von Fr. Ferrari über Idee, Beginn und Betrieb ihrer Farm und über Safran, den Anbau, die Verwendung und das Erkennen von unechtem Safran. Die Zeit bei Fr. Ferrari ist wie eine Zeit im Paradies, der Kauf ihres zertifizierten Safrans in einer wunderschönen Dose ein Muss, ebenso ein Besuch. Ich war total begeistert.
Marianne/ Hamburg

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, mariannekollmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. März 2018 über Mobile-Apps

Die Besitzerin hat dort wirklich was Tolles geschaffen worauf sie stolz sein kann!! Es war wunderbar durch den Garten zu flanieren und man wird danach auch noch verköstigt!!! Es gibt einen Barfußpfad und noch ein kleines Wellnesspaket für die Beine ;)
Traumhaft!!!

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, AnjaundChristian!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. März 2018 über Mobile-Apps

Das Paradis ist so aussergewöhnlich und die Gastfreundschaft von Christine Ferrari so gross, dass man den Tip zum Besuch am liebsten niemandem mitteilen möchte, um das Paradies möglichst lange so intim und geruhsam zu behalten, wie wir es heute angetroffen haben. Unglaublich mit wieviel Liebe zum Detail der Ort angelegt ist und der Gast verwöhnt wird. Vom Safran als Veredler des feinen Essens ganz zu schweigen. Unvergesslich der Barfussweg und die eiskalten Kneipp Kräuterbäder für müde Marrakech-Touristenfüsse! Jederzeit wieder, wenn hier!

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Sven I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 25. März 2018

Eigentlich wollten wir erst am Nachmittag das „Paradis du Safran“ besuchen, wir entscheiden uns, es gleich zu tun. Wir haben es nicht bereut. Christine Ferrari hat sich wirklich ein Paradies erschaffen. Im Eintrittspreis von EURO 10.00/Person sind der Gartenrundgang, die Benutzung des Barfußwegs und Kneippmöglichkeit mit unterschiedlichsten Kräuterwässern, zur Erfrischung Blütenmineralwasser und Kräutertee mit Safran eingeschlossen. Ein preiswertes Vergnügen. Die Gartenanlage, alles wird biologisch angebaut, ist beeindruckend. Auf 2,5 ha kann man fast 100 verschiedene Pflanzenarten sehen. Kräuter wechseln sich mit Heilpflanzen, Gemüse sowie Obstbäumen ab. Ein überdachter Pavillon lädt zum Rasten ein. Die biologische Safran-Plantage liegt gleich neben der Gartenanlage. Der Safran ist von allerbester Qualität, viele Auszeichnungen belegen dies.
Das Menü, man kann gern mitkochen, ist hervorragend. Ich kann jedem Besucher empfehlen hier zu essen. Wichtig: man sollte vorher reservieren.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, Reinhard B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Le Paradis du Safran angesehen haben, interessierten sich auch für:

Marrakesch, Region Marrakesch-Tensift-El Haouz
Ourika, Region Marrakesch-Tensift-El Haouz
 
Marrakesch, Region Marrakesch-Tensift-El Haouz
Marrakesch, Region Marrakesch-Tensift-El Haouz
 

Sie waren bereits im Le Paradis du Safran? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen