Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
Bewertungen (1.097)
Bewertungen filtern
1.097 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
554
364
153
22
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
554
364
153
22
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1.097 Bewertungen
Bewertet am 7. September 2017

Hoodoos sind geologische Formationen, die in den Alberta Badlands südlich von Drumheller zu finden sind. Entstanden durch Verwitterung sind es eher fragile Gebilde, die sich durch den Einfluss von Wind und Wetter weiter verändern. Über geologische Zeiträume betrachtet werden die vorhanden verschwinden und möglicherweise neue entstehen. Wichtig wäre es daher, in diesen Prozess nicht einzugreifen und sie frühzeitig zu zerstören. Leider werden Absperrungen, die diese einmaligen Formationen schützen sollen, immer wieder missachtet. Die schönsten Hoodoos findet man direkt an einer Straße südlich von Drumheller, wo es auch einen Parkplatz und Informationstafeln gibt. Nicht ganz klar scheint der Ursprung des Wortes Hoodoo zu sein, das offenbar schon von den amerikanischen Ureinwohnern für diese Formationen verwendet wurde. Hoodoos gibt es auch an einigen anderen Stellen in Nordamerika, z.B. im Bryce Canyon.

Danke, Andreas_Wien21!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. August 2017

Im August waren wir in Drumheller und haben uns das Museum und die Hoodoos angeschaut. Es war genial. Beeindruckend was die Natur alles kann.

Danke, boeck1959!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Juli 2017

Die Hoodoos sind schon etwas eigenartig, aber sehr schön. Der glatte Fels und ein blauer Himmel dazu und schon vergisst man wo man sich befindet, und dieses hat die Natur geschaffen, wunderbar.

Danke, Andreas1573!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Juli 2017

Hoodoos sind Gesteinsformationen, die sich im Laufe von Millionen von Jahren gebildet haben. Teilweise sehen sie aus wie Pilze. Die Formationen bestehen aus Sandstein und sind daher sehr Zerbrechlich. Daher ist Klettern auch verboten. Aber es hält sich nicht jeder daran und so sind schon einige der Hoodoos zerbrochen und das ist schade.

Danke, Birgit R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juli 2017

Uns hat es irritiert, dass die Besucher frei auf den Formationen herumklettern durften. So war es schwierig gute Fotos zu schiessen. Die Frage ist, wie lange halten das die sensiblen Formation aus - es wäre schade, wenn sie von den vielen Touristen mit der Zeit zerstört werden.

Danke, Karlheinz F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen