Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Mount Revelstoke National Park
Im Voraus buchen
Weitere Infos
78,77 $*
oder mehr
Halbtägiges Wildwasser-Rafting in Revelstoke
Platz Nr. 4 von 46 Aktivitäten in Revelstoke
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 1. November 2011

Typisch Amerika: eine fast 30km lange Straße nur um per Auto auf den Gipfel zu kommen. Unterwegs gibt es paar schöne Aussichtspunkte, die letzten 2km muss man laufen oder mit dem Bus fahren, da es ganz oben zu weniog Parkplätze gibt. Der Fußweg ist auch mit normalen Schuhen begehbar. Es empfiehlt sich morgens sich gleich um 8 oder 9 auf den Weg zu machen. Erstens ist da die Stimmung sehr schön und der Parkplatz nicht schon überfüllt. Ob man die weite Fahrt nur für den Gipfelblick unternimmt sollte man sich bei Zeitknappheit wirklich überlegen, eigentlich lohnt es sich nur wenn man oben auch längere Wanderungen unternimmt.

1  Danke, pkue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (366)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

25 - 29 von 366 Bewertungen

Bewertet am 23. Oktober 2011

Wir sind im September früh morgens auf den höchst gelegenen Parkplatz des Mount Revelstoke gefahren. Auf den Weg liegen mehrere Aussichtsplätze, die sich lohnen.

Oben angekommen lag eine dünne Schneeschicht und es war neblig. Diese Stimmung hatte ihren besonderen Reiz. Es gab auch reichlich Blumen, die durch den Schneefall leicht weis bedeckt waren. Wunderschön!

Die Strecke vom Parkplatz zum Gipfel ist recht kurz, so dass der angebotene Bustransfer nicht umbedingt notwendig ist.

1  Danke, Matthias G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2011

Die ca. 1-Stündige Fahrt über eine gut ausgebaute asphaltierte Straße zum Mount Revelstoke ist absolut lohnenswert. Von einem großen Parkplatz am Ende der Straße (kleine Picnic-Area, Bücherladen, WC) kann man mit einem Shuttle-Service (kostenlos) noch ca. 1 km weiter Richtung Gipfel fahren oder über einen Waldweg gemütlich dorthin spazieren. Es erwarten einen viele Möglichkeiten für kurze oder längere Spaziergänge/Wanderungen mit grandiosen Ausblicken auf die umliegenden Berge und im Spätsommer eine wunderbare Blütenpracht. Für Naturliebhaber ein Muss!
Der Besuch des Mount Revelstoke Nationalparks ist kostenpflichtig - gilt aber gleichzeitig für Rogers Pass

1  Danke, BoogieBonn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. September 2011

Schon die Anfahrt im eigenen PKW bis zur Bushaltestelle bietet schöne Ausblicke auf Revelstoke. Uns sind unterwegs Wild und ein Schwarzbär über den Weg gelaufen. Ab der Bushaltestelle erfolgt die Auffahrt zum Gipfel mit einem Kleinbusses des Parks. Der Fahrer/Parkranger gibt auf der Strecke sehr informative Erläuterungen über die Gebirgsfauna und die Probleme die die Parkverwaltung bei deren Erhalt antrifft. Auf dem Gipfel gibt es einige sehr hübsche und relativ einfache Rundwanderungen mit herrlichen Ausblicken auf die umliegende Bergwelt.Wer sich nur auf den Rundblick beschränken will , steigt zum Feuerwachtturm auf( 10 Min.) und genießt die 360° Rundumsicht.

2  Danke, KlausDR2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. September 2010

Eine lange Strecke auf dem High Way, bei der man atemlos ist vor lauter Naturschönheiten.
Columbia River mit seiner wunderbaren Landschaft, die natur pur ist.
Für die Tierwelt wurde die Natur unverbaut in ihrem ursprünglichen Zustand belassen, nur für die Überquerung des High Way werden an manchen Stellen Brücken gebaut.
Der Numafall ist ein Naturwunder, das man unbedingt besuchen sollte.
Für eine Reiseplanung ohne Vorkenntnisse stehen die sehr freundlichen Mitarbeiter im Info Center (Radium Hot Springs) mit sehr kompetentem Rat gerne zur Verfügung.
Nicht weit weg ist der Lake Louise mit seinem wunderbaren Gletscher.
Man kann seine Länge in ca. 1 Stunde begehen; wer weiter zu den Gletschern gelangen möchte, die den See speisen, kann einen Gebirgspfad hinaufwandern und vielleicht einen Grizzlybären sehen.
Die Radium Hot Springs sind ausgezeichnet und vermitteln wellness durch ihr heilkräftiges Wasser, rund 40° C.

1  Danke, Istfanous!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mount Revelstoke National Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Revelstoke, Kootenay Rockies
Revelstoke, Kootenay Rockies
 

Sie waren bereits im Mount Revelstoke National Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen