Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Seebrunn am Wallersee
Hotels in der Umgebung
Ferienhotel Herzog(Neumarkt am Wallersee)
110 $*
Booking.com
zum Angebot
116 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel und Gasthof Neuwirt(Eugendorf)(Großartige Preis/Leistung!)
95 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
253 $*
239 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
240 $*
234 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (47)
Bewertungen filtern
47 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
20
20
4
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
20
20
4
2
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
21 - 26 von 47 Bewertungen
Bewertet 2. August 2013

Für unseren Kurzurlaub mit den Rennrädern haben wir uns für das Livinghotel Seebrunn entschieden. Von außen wirkt das Haus unspektakulär, von innen überzeugt es uns aufgrund des modernen asiatischen Designs, dass wir sehr mögen. Bei der Ankunft wurden wir herzlich empfangen und uns wurden auf der schönen Terrasse mit Blick auf den Wallersee Getränke serviert.

Die Zimmer sind nicht groß, aber geschmackvoll eingerichtet. Wir hatten ein Zimmer zur Südseite, was grundsätzlich kein Problem ist. Allerdings funktionierte die Klimaanlage nicht. Dafür gibt es auch bei der Wertung Schlafqualität nur ein befriedigend. Allerdings kam uns das Hotel bei der Rechnung entgegen. Das Badezimmer ist klein, aber gut aufgeteilt. Einen kleinen Punkteabzug gibt es für die nicht vorhandene Steckdose im Bad.

Auch im Frühstücksraum fühlt man sich gleich wohl. Das Frühstücksbuffet ist abwechslungsreich, und die Produkte waren von guter Qualität. Eierspeisen wurden frisch zubereitet und serviert. Ein besonderer Pluspunkt: Bei herrlichem Sonnenschein konnte das Frühstück auf der Terrasse genossen werden. Das Personal war auch hier sehr aufmerksam und servierte den Kaffee oder unterstützte beim Transport von Tellern.

Bei der schönen Terrasse ist es schade, dass man abends keine Möglichkeit hat, noch ein Glas Wein zu genießen, da das Hotel geschlossen ist. Die Terrasse wird abends von dem angrenzenden Restaurant genutzt.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Petra G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Juni 2013

Wir waren nun zum zweiten Mal einige Tage am Wallersee und wieder im Livinghotel Seebrunn. Die Namensgebung finde ich nach wie vor ziemlich eigenartig, aber sonst war alles in Ordnung. Uns gefällt das moderne Design sehr gut bis auf den Eingangsbereich, der in schwarzem Glas gehalten ist und weniger einladend wirkt. Die Zimmer selbst sind zwar nicht sehr groß, sind aber sehr ansprechend eingerichtet. Das Badezimmer ist auch eher klein hat aber alles was man braucht, vor allem eine sehr schöne Dusche. Neu war für uns der Frühstücksbereich, ist sehr gut gelungen. Das Frühstück ist sehr gut, wenn etwas ausgeht, wird sofort nachgelegt. Die Qualität des Angebotes hat uns zugesagt. Im Keller gibt es einen kleinen und schönen Spa-Bereich mit Sauna und sehr großem Dampfbad sowie einem Fitnessraum. Sauna und/oder Dampfbad wird auf Wunsch eingeschaltet, Badetücher sind in sehr guter Qualität und ausreichender Anzahl vorhanden. Das Hotel liegt so gut wie direkt am Wallersee. Wenn man an den See möchte, muss man durch das nicht sehr große öffentliche Strandbad durchgehen um zu dem für Hotelgäste reservierten Bereich zu kommen (schöne Liegen vorhanden). Das ist etwas umständlich, wenn man nach einem Saunagang in den See springen möchte (Badekleidung) aber für einen reinen Badeaufenthalt ist das aus unserer Sicht durchaus akzeptabel.

Besonders positiv ist die Lage des Hotels. Weitab von der Durchzugsstraße (ca. 3 km) liegt das Haus sehr ruhig am Ende einer Stichstraße mit nur wenigen Anrainern. Ein Radweg und ein Wanderweg führen am Hotel vorbei, was aber in keiner Weise stört, sondern als Plus gewertet werden kann. Das angeschlossene Restaurant ist ausgezeichnet und unbedingt zu empfehlenswert. Bei den Deluxe-Zimmern (mit Balkon) ist zu bedenken, dass diese zum Parkplatz hin ausgerichtet sind (Parkplatz auch für Restaurant-Gäste) und es möglicherweise dadurch zu einer Beeinträchtigung kommen könnte. Während unseres Aufenthalts ist dies nicht passiert. Die Fassadenbeleuchtung (grünes Licht), die bei diesen Zimmern stören könnte, wird vollständig durch den dichten Zimmervorhang ausgeblendet, außerdem ist eine gut schließende Außen-Jalousie vorhanden, die wir nicht verwenden mussten. Für einen Besuch im Hochsommer würde ich ein Zimmer Richtung Strandbad bevorzugen.

Aus unserer Sicht ist das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Austrotraveller99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Januar 2013

Das Hotel hat eine sehr schöne Lage am Wallersee, die Mitarbeiterinnen sind sehr freundlich.
Grundsätzlich ein nettes kleines Hotel, das aber kleinere Mängel hat, die behoben werden müssen. Auch ist der Preis nicht unbedingt als günstig anzusehen,

Ein echter Scherz ist aber am Neujahrstag das als Brunch angekündigte Frühstück gewesen, der Lachs beim Frühstück reichte bis 10 Uhr (nicht mal 1/3 der Gäste da gewesen), sonst war es ein normales Frühstück (außer einer zusätzlichen Gulaschsuppe, die um 10 auich nicht mehr angeboten wurde).

Im Wellnessbereich bildet sich erster Schimmel, müßte rasch behoben werden.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Herisprinti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Dezember 2012

Wir hatten mit unserer Tochter ein Zimmer mit getrennten Bereich für unsere Tochter und neben dem klassischen Bad mit Dusche zusätzlich eine Badewanne im Schlafzimmer. Sehr geschmackvoll eingerichtet. Das restliche Hotel sehr schön, wenn auch die Ausstattung manchmal einen Hauch kitschig ist. Der Wellnessbereich und Fitnessbereich wiederum sehr geschmackvoll. Das angeschlossene Haubenlokal bietet eine gute Qualität. Wir mussten allerdings mit einem sehr reduziertem Angebot vorlieb nehmen, da wir eine größere Gruppe waren und bei der Buchung mit der Essensreservierung etwas schief gegangen ist.
Insgesamt sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Schuehos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. September 2012

Dieses Hotel ist der ideale Mittelweg zwischen ländlicher Idylle und modernem Designhotel: die Zimmer sind modern und mit allem Drum und Dran ausgestattet. Das Frühstücksbuffett ist nicht riesengroß, aber es gibt von allem etwas.
Das Hotel ist sogar mit einem kleinen Wellness-Bereich und einer kleinen Turnhalle ausgestattet.
Der Blick auf den wunderschönen See und das echt leckere Essen im hoteleigenen Restaurant machen den Aufenthalt perfekt. Im ganzen Haus gibt es außerderm freien Internetanschluss (Wifi).
Ein kleiner Minuspunkt ist das lange Warten im Restaurant. Ein Manco das man beim ersten Bissen jedoch sofort vergisst! Alles, aber wirklich alles schmeckt top! Die Muscheln sind der Hammer, das Rinderfilet ein Gedicht, das Rindertartar die reinste Gaumenfreude. Jedes Gericht hat das gewisse Etwas, was es zu einem besonderen Gericht macht. Das Personal ist auch sehr freundlich und aufmerksam.
Hier wird ihr Businesstrip zum kleinen Kurzurlaub - garantiert.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Daisy D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen