Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ein absolutes Muss”
Bewertung zu Timanfaya Nationalpark

Timanfaya Nationalpark
Im Voraus buchen
Weitere Infos
23,10 $*
oder mehr
Bus und Eintritt zum Nationalpark Timanfaya
Platz Nr. 1 von 10 Aktivitäten in Tinajo
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet 2. April 2018

eines der Highlights bei einem Lanzaroteurlaub. Super gut organisiert. Man kann mit dem Auto bis zum Besucherzentrum fahren. Von dort starten ca. 45 minütige Busrundfahrten (im Eintrittspreis inbegriffen) durch den Nationalpark mit deutschen/englischen/spanischen Erklärungen. Absolut zu empfehlen, eine faszinierende Landschaft ... so stellt man sich fremde Planeten vor

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, birgit052015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (16.135)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

81 - 85 von 16.135 Bewertungen

Bewertet 31. März 2018

Ja, gehört wohl dazu. Aber die Touristenmassen sind einfach nicht schön, wenn man ansonsten das einsame Lanzarote vom Rennrad aus gewöhnt ist.

Erlebnisdatum: März 2018
1  Danke, Greyrock!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. März 2018

Heute in Timanfaya. Da wir schon einmal mitten am Tag daran vorbei gefahren sind und die Autoschlangen gesehen haben sind wir also heute recht früh aus den Federn und waren 9.30 h dort. (um 9:00 h wird geöffnet).
So kamen wir noch ohne Probleme auf den Parkplatz oben, fanden einen Bus und konnten mit 9 Personen noch jeder einen Fensterplatz ergattern und los ging es durch die faszinierende Welt der Vulkane mit der Bustour.
Die Erklärungen kamen vom Band in spanisch, englisch und deutsch. Interessante Informationen
Aber die Ausblicke waren teils spektakulär, auch gerade die Farben, die am Morgen noch unglaublich strahlten waren großartig. Schade war es, dass wir nie aussteigen konnten, aber der Busfahrer hielt an den schönsten Stellen an, so dass man durch die Fenster in Ruhe photographieren konnte - und es war auch zu verstehen, dass wir nicht aussteigen konnten, denn die Straße war so eng, dass der Busfahrer ein wahrer Künstler war in manchen Kurven. Und die Menschen ein- und aussteigen zu lassen hätte einfach ewig gedauert
Aber trotzdem aus Ausblick, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.
Leider erfuhren wir zu spät von der Möglichkeit der geführten Wanderung.
Wieder angekommen war das Schauspiel des brennenden Busches, des sprühenden Wassers und der gebratenen Hähnchen für die Jugendlichen natürlich ein großer Spaß.

Der Dromedar Ritt war auch nett, aber wenn ich ehrlich bin tun mit die Tiere schon leid, wie sie ständig uns Touristen durch die Gegend schaukeln. Und die Strecke war jetzt auch nicht so lang und spannend, eine schöne Aussicht, aber es geht nicht sehr weit nach oben.
Sehr nette Dromedar Begleiter, die uns sogar mit dem eigenen Handy als Familie aufgenommen haben

Aber auch die kleine Ausstellung über die Flora und Fauna der Vulkanwelt und die landwirtschaftliche Hilfe der Dromedare war interessant zu lesen (span., engl., dt.) an der Dromedar Station

Alles in allem ein spannender und lohnender Ausflug für die ganze Familie

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, hilkni!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2018

Eine Bus Tour durch die Montanas del Fuego ist sehr zu empfehlen. Am Zentrum wird dann noch eindrucksvoll die Hitze im Erdreich veranschaulicht. Mini "Geysire" und Büsche die sich selbst entzünden geben einen Eindruck.
An anderen Stellen einfach mal halten und eine kleine Wanderung machen.

Erlebnisdatum: März 2018
1  Danke, 1JuergenH2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 26. März 2018

sehenswert, interessant, Natur pur, eine Schöne Führung mit einem Reiseveranstallter, der Wein ist zu empfehlen

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, Mildner69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Timanfaya Nationalpark angesehen haben, interessierten sich auch für:

Lanzarote, Kanarische Inseln
 
Lanzarote, Kanarische Inseln
Playa Blanca, Lanzarote
 

Sie waren bereits im Timanfaya Nationalpark? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen