Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fantastische Taucherlebnisse”

Uber Scuba Komodo Dive Center
Platz Nr. 3 von 229 Touren in Labuan Bajo
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Hilfreiche Informationen: WC, Angebote für Jugendliche, Angebote für Kleinkinder
Bewertet 2. April 2018

Wir waren als Tauchanfänger mit einem eigenen Guide hervorragend betreut. Der liebenwerte Rian hat sich toll um uns gekümmert und war unglaublich aufmerksam, uns möglichst viel zu zeigen. Trotz starker Strömung haben wir uns sehr sicher gefühlt und waren gut aufgehoben. Das Boot ist sehr schön und bietet ausreichend Platz sowohl in der Sonne als auch im Schatten. Das Essen war großartig und die Tauchausrüstung in gutem Zustand. Alle Guides waren immer nett und gut gelaunt. Das Briefing war ausführlich und wir wussten immer im voraus, was uns erwartet. Wir waren bestimmt nicht zum letztenmal dort.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, joachimkoster!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.021)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

5 - 9 von 1.022 Bewertungen

Bewertet 16. März 2018 über Mobile-Apps

Ich tauche seit 20 Jahren und war auf ca. 10 liveaboards, bin SSI Stress and Rescue zertifiziert und habe 230 TG.

Die KLM Amalia ist ein kleines Boot für 8-10 Taucher, dass sehr familiär geführt wird.
Herausheben möchte ich Jorge, den Eigentümer und Cruise Director. Er macht einen tollen Job im Hinblick auf Tauchen und Versorgung der Gäste.
Mein guide Katie hat die TG toll geleitet und sieht alles, was man sich an Makro nur vorstellen kann.
Mein letzter TG ging wg. sehr starker Strömung gründlich in die Hose und der safety stop ist ausgefallen. Auch hier hat die crew sehr professionell und fürsorglich agiert.
Die normalen 3 Kabinen sind etwas einfach und teilen sich ein Badezimmer mit Toilette. Deshalb gebe ich 4 von 5 Punkten.

Verpflegung war exzellent und das Tauchen im Komodo NP ein Muss für erfahrene Taucher.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Andreas W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Clare T, Manager von Uber Scuba Komodo Dive Center, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. September 2018
Mit Google übersetzen

Hi Andreas,

Thank you for taking the time to review your exciting trip upon our Liveaboard Amalia :)

We're super happy you enjoyed your experience and that you recommend others to dive here in the stunning Komodo National Park.

The recognition of our friendly crew, delicious food and our eagle-eyes in macro is highly appreciated. We are passionate about what we do and love that we get to share our passion with you :) We are sorry to hear, however, that you weren't completely satisfied with the overall aesthetics of our basic cabins along with the shared bathroom resulting in narrowly missing that 5 star review.

Amalia is considered in the "boutique" category of liveaboards rather than "luxury". In total, she has 5 nautical-themed cabins and 2 of these have ensuite rooms which can be booked if a guest prefers not to share. We do our best to try and manage our customers expectations both before and during the booking process by providing as much information as possible (including photos) ensuring you make the right choice for you.

We strive to provide our divers with a top experience on a clean, comfortable boat with the highest of safety standards, great customer service, lots of delicious food, a friendly and helpful crew and of course the reason why we're all here - the epic diving!

Thanks again for choosing to explore Komodo’s underwater world with Uber Scuba. We hope to sea you again in the future.

Love and bubbles,
Jorge, Katie & The Amalia Crew

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. März 2018

Im November 2016 und Dezember 2017 waren wir tauchen im Komodo Nationalpark und können diese Tauchschule nur wärmstens weiter empfehlen. Wir sind schon an so einigen Stellen auf diesem Planeten abgetaucht und Uber Scuba und Kommodo Nationalpark gehören nun auch zu unseren TOP Favoriten. Professionalität, Zustand der Ausrüstung, Spaß, Teamspirit (von der Bootscrew bis zu den Inhabern), Hilfsbereitschaft, Briefings mit klaren Ansagen der no gos unter Wasser zum Schutz der Unterwasserwelt (was wir sehr schätzen) und ausgezeichnete Kenntnisse der Tauchspots (vor allem auf Strömungsverhalten // Greetings to Ody: sometimes there is current and sometimes not ;)) ) haben uns rundrum super wohlfühlen lassen. Getaucht haben wir immer in kleinen Gruppen die nach Taucherfahrung zusammengestellt wurden. Ein Tagesausflug bestand aus 3 Tauchgängen. Im Dezember 2016 haben wir an einem Tag nur 2 TG gemacht und uns, bevor es zurückging, anstelle eines dritten TG die Komodo Warane angesehen. Auch Schnorchler können natürlich gerne mitfahren. An dieser Stelle auch ein großes Lob an die Bootscrew, die das Boot liebevoll hegt und pflegt, uns ein rundrum sorglos Paket mit der Ausrüstung geboten und uns Mittags mit einem leckeren Essen versorgt hat. Tee, Kaffee und Wasser standen uns auf dem Boot auch jederzeit kostenlos zur Verfügung. Liebe Tanja, da Du Deutsch sprichst: Nochmals herzlichen Dank an Euch alle und wir wünschen Euch, dass noch viele viele Taucher mit Euch diese Wahnsinns Unterwasserwelt erleben dürfen. Wir haben Uber Scuba einige unserer besten Tauchgänge zu verdanken :)

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, MooliArt-Photography!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Oktober 2017

Wir waren im September 2017 für 5 Tage auf Flores und haben vorab den 3 Tage "into the blue" gebucht und uns für die Option am dritten Tag zu den Comodo Waranen zu fahren entschieden. Eine Vorabbuchung ist empfehlenswert, da die Tauchschule sehr gefragt ist.
Die Organisation war hervorragend, immer locker, freundlich und kompetent vom ersten Kontakt, über die Tauchgänge, die Bootscrew bis hin zum Aus-checken. Wir hatten unser eigenes Equipment dabei, aber die Ausrüstung wäre im Preis mit inbegriffen gewesen. Die Tauchschule hat sich darum gekümmert, dass das richtige Equipment stets rechtzeitig und präpariert an dem richtigen Platz war.
Obwohl es sich um ein starkes Strömungsgebiet handelt, haben wir uns durch die hervorragende Betreuung nie unsicher gefühlt. Es waren auch diverse Tauchanfänger (20 Tauchgänge oder ähnlich dabei) dabei, um die sich die Tauchguides verantwortungsvoll gekümmert haben. Die Briefings waren professionell, detailliert und wir wußten immer im vorhinein, welche Bedingungen uns erwarten. Die Gruppen waren klein (2 Buddy-Teams) und die Guides sind auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Taucher sehr eingegangen.
Die Tauchschule verfügt über eigene Tauchboote, was viel angenehmer als eine Kommissionierung finde. Die Boote sind mit überdachtem Sonnendeck und Bean-Bags ausgestattet - wirklich relaxend. Morgens hat die Crew super Laune verbreitet, dafür gesorgt, dass eine freundliche Interaktion zwischen den Tauchern entstand und uns mit kleinem Frühstück verpflegt. Auch die Hauptmahlzeiten waren lecker.
Die Tauchplätze die wir gesehen haben - knapp 200 Tauchgänge - gehören wahrscheinlich zu den schönsten Tauchplätzen der Welt, alles vertreten, von Makro über Korallen, bis hin zum Großfisch und das unter hervorragenden Sichtverhältnissen.
Wir fanden die internationale Zusammensetzung von Guides und Tauchern perfekt. Gut hat uns auch gefallen, dass die Schule so breit aufgestellt ist, dass sich die Taucher im Alter 19-75 dort wohlgefühlt haben und ein spannender Austausch entstehen konnte.

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, nikemike2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 22. Oktober 2017 über Mobile-Apps

das ganze team ist super organisiert und freundlich. sie legen wert auf ausbildung der einheimischen und auf die erhaltung der natur. hatte eine eigene ausrüstung, aber das equipment von uber sah hochwertig und gepflegt aus.
hatte tolle tauchgänge (speziell im norden) und die guides kennen sich bestens aus (dank an Kevin und Ody).
das ganze bootsteam war auch sehr hilsbereit

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, russianfoodporn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Uber Scuba Komodo Dive Center angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Uber Scuba Komodo Dive Center? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen