Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Abendessen der Extraklasse”
Bewertung zu Bittermann Vinarium

Bittermann Vinarium
Platz Nr. 2 von 11 Restaurants in Goettlesbrunn
Zertifikat für Exzellenz
Küche: österreichisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche
Optionen: Spätabends, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Das Bittermann Vinarium ist ein Landgasthaus modernen Typs in alten Mauern und ein wahres Schlaraffenland für jeden, der gerne gut isst und trinkt.
Bewertet am 8. März 2014 über Mobile-Apps

Wir sind nach einem ausgedehnten Spaziergang auf Empfehlung eines Freundes hingekommen.
Das Menü war vom Anfang bis zum Ende absolut Spitze.
Der Preis passt zu einem mittelmäßigem Restaurant, die Qualität, das Ambiente und Bedienung sind auf Haubenniveau!
Ich komme sicher wieder hin.

Danke, Peter B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (106)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

63 - 67 von 106 Bewertungen

Bewertet am 21. Februar 2014

Wir wohnen in der Gegend uns waren bereits mehrmals bei Bittermann Essen. Die Speisen sind von hoher Qualität und es gibt einige "Wirtshausklassiker", sowie saisonal wechselnde Gerichte für den gehobeneren Anspruch. Auch die Leckerein die unter Gedeck und Gruß der Küche serviert werden, sind sehr umfangreich und schmackhaft- das macht so richtig Appetit auf mehr.
Die Räumlichkeiten sind sehr geschmackvoll eingerichtet und man Sitzt sehr bequem. Die Vielfalt aus dem Vinarium veranlasst auch dazu den ein oder anderen Tropfen zu probieren und den eigenen Weinkeller neu zu bestücken.
Der Service war immer aufmerksam und freundlich. Wir kommen immer wieder gerne.

Danke, filotraxx!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Januar 2014

Der Silvesterabend ist wohl immer besonders zu planen. Laut Auskunft ,bei Frau Bittermann freundlichst erhalten,gibt es ab 20 Uhr 30 Grill Buffett und dann Disco.
Klingt banal ,war es aber nicht ! Das Buffett der Vorspeisen war bereits so kreativ und gut ,wie sonst zu Silvester das Gesamtangebot. Vom Grillmeister Adi Bittermann bekam man die besten Stücke empfohlen und allesamt wunderbar zart und geschmackvoll. Die Nachspeisen -- ein Traum in süss und Dank Vinothek eine grosse Auswahl lokaler Tropfen ,alles sehr kulant kalkuliert.
Dem Service sei noch ein spezielles Lob gewidmet , so lässt sich der Jahreswechsel gut feiern !

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, ovotherm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2013

Vielleicht hatten wir Pech, gleich zwei große Feiern in den Nachbarräumen und wir dazwischen... Es war laut, hektisch, da die Kellner immer herumflitzten und die Raucher ins Freie gingen - also ein Fussgängerverkehr wie auf einem Bahnhofsperron. Das Menü war qualitativ gut, aber einige Speisen im speziellen die Vorspeisen waren "überinterpretiert", einfach zu viele unterschiedliche Geschmacksrichtungen auf einem Teller. Das Service war trotz aller Hektik nett und zuvorkommend und die Vinothek ist ein Hit, wenn man Weine aus Carnuntum kaufen möchte. Eine tolle Auswahl ! Wir werden wiederkommen, um unseren ersten Eindruck zu überprüfen - aber erst, wenn sich unser Weinvorrat dem Ende zuneigt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Andrea S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2013

Offensichtlich war der Chef auf Urlaub, denn wir haben hier schon bessere Abende erlebt. Das Gebäck altbacken und zäh, aber dafür in einer Holzschachtel serviert, wahrscheinlich um es länger lagern zu können. Die Gazpacho war scharf wie eine ungarische Gulaschsuppe und hatte mit spanischem Gemüse wenig gemeinsam, der Lammrücken war fett und zäh, die gebackenen Steinpilze schmeckten überwiegend nach Semmelbrösel. Somit leider ein ganz und gar verdorbener Abend. Schade eigentlich, denn wir haben das Restaurant in besserer Erinnerung.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, he05!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bittermann Vinarium angesehen haben, interessierten sich auch für:

Goettlesbrunn, Niederösterreich
Weiden Am See, Burgenland
 
Neusiedl am See, Burgenland
Bruck an der Leitha, Niederösterreich
 

Sie waren bereits im Bittermann Vinarium? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen