Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein toller Abschluß”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Four Seasons Resort Chiang Mai
Nr. 1 von 19 Hotels in Mae Rim
Zertifikat für Exzellenz
Löhne
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein toller Abschluß”
Bewertet am 20. Juni 2014

Ein perfekter Abschluß unseres Thailand-Urlaubs. Wir hatten dies im Anschluß an das Four Seasons Tented Camp gebucht ( wie viele andere Gäste auch ) und fuhren mit einem lokalen Taxi rund 4,5 Stunden durch eine tolle grüne Landschaft. Herzliche Begrüssung, tolle Rezeption, superfreundliche Mitarbeiter, unklompizierter Check-In. Mit anderen Worten : Wie gewohnt der Four Seasons-Standard auf höchstem Niveau. Das Konzept, dieses Hotel quasi in einer Reisanbauanlage zu integrieren, ist voll aufgegangen. Man sitzt so da und schaut und geniesst einfach nur. Eine herrlich ruhige Atmosphäre. Zwei Pools ( einer nur für Erwachsene ), verschiedene Bars, Restaurants, Shops etc. runden alles perfekt ab. Frühstück und Abendessen qualitativ ebenfalls sehr gut, aber preislich sicher auch am oberen Ende. Ich würde einen Aufenthalt bis zu 5 Tagen empfehlen. Danach könnte es etwas eintönig / langweilig werden.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Frankyboy66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

986 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    840
    104
    27
    11
    4
Bewertungen für
216
502
36
43
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 26. Februar 2014 über Mobile-Apps

2 Tage vor dem Tented Camp hier gewesen. Sehr schöne Anlage mit sensationeller Gartenarchitektur. Essen ist dem Niveau des Hotels angepasst. Der Service Top. Alles sauber und schön. Die poolvilla besitzt eine sehr schöne aussendusche, Whirlpool und Pool. Viel Privatsphäre . Angenehm. Insgesamt liegt das resortbschon deutlich außerhalb der Stadt und man sollte etwa 30 Minuten Fahrzeit sicher einplanen. Wir nutzen den privaten Service des Besichtigungsrundfahrt. Sehr angenehm mit privatem Fahrer und Reiseführer .

Aufenthalt Februar 2014, Paar
Hilfreich?
Danke, marcus b!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Au, Österreich
Beitragender der Stufe 
283 Bewertungen
67 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 629 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 1. Januar 2014

Die "Bewertung" Gartenparadies mit Mängel stimmt nicht mit der Realität überein! Ein wunderbares Resort in einer typisch Thailändischen Landschaft eingebettet. Die Aussicht vom Restaurant ist einfach traumhaft und die hoteleigene Gartenlandschaft eine Pracht. Die orangeroten Sonnenschirme spiegeln sich in der Sonne. Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Man kann diverse Tagesausflüge buchen wie z.B. das goldene Dreieck und den White Tempel bei Chiang Rai. Auch ein Ausflug in die Nationalparks ist möglich. Herrliche Poollandschaft von Reisfeldern umrahmt und das Hotel ist in einen Topzustand trotz seines Alters. Die Preise im Restaurant sind für Four Seasons sogar als günstig anzusehen. Nach Chiang Mai in die Altstadt ca. 10 km und wird sind auch mit Tuk-Tuk Fahrer von der Altstadt in das Hotel gefahren - kein Problem.

Zimmertipp: Upper Rice Terrasse mit tollem Ausblick!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, austriagenuss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. September 2013

Tolles Resort mitten in Reisfeldern.
Wir hatten eine Upper Rice Terrace mit tollen Ausblick. Die Poolvillen lohnen aus unsere Sicht nicht, da zu weit ab vom Geschehen und keinen schönen Ausblick.
Tolles freundliches Personal, schöne Anlage tolle Poollandschaft und gutes Essen zum vernünftigen Preis runden das Bild ab. Ebenfalls empfehlenswert Halbtagstrip in den Nationalpark mit Guide und eigenem Fahrer.
Danke für die Erfahrung wir kommen gerne wieder

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, B F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. August 2013

Ich möchte vorab bemerken, dass ich mich dem Autor von "Gartenparadies mit einigen Mängeln" nicht anschliessen kann. Die Eindrücke die der Bewerter dort abgegeben hat sind bereits auch 3 Jahre alt und entsprechen nicht mehr den Tatsachen.

Wir waren im Juli 2013 dort und haben drei Nächte dort verbracht.

Das Hotel ist zwar alt aber in einem Topzustand.

Die Zimmer (wir haben in einem Upper Rice Terrace Pavillion direkt am Restaurant gewohnt) waren tip top sauber und ordentlich.

Das Personal vom Empfang über Zimmerservice, Restaurant und Pool waren extremst zuvorkommend. Es gab am Pool am laufenden Band kleine Smoothies, Eiscreme und Früchte vom Haus.

Das Essen hatte zwar den Four Seasons Preis, war aber absolut authentisch und lecker. Das Frühstücksbuffet war im Self Service Bereich gut sortiert. Aber man konnte Eier, Fleisch, Fisch, Asia Gerichte a la carte dazu wählen.

Es gab nicht nur einen Pool, sondern drei Pools. Ein grosser Pool, in dem man richtig seine Bahnen ziehen konnte, ein Adult Pool, der direkt romantisch vor den Reisfeldern lag, sowie ein weiterer grosser Pool in den Residenzen.

Die Kochschule (wir hatten Miau als Lehrerin) war hochgradig professionell und perfekt erklärt, so dass sogar meine 10 jährige Tochter jetzt asiatische Gerichte aus dem Wok zaubern kann.

Wir hatten eine exzellente Zeit in dem Haus, obwohl es ein wenig alt ist. Allerdings wird das Design komplett neu überarbeitet, mit Fertigstellung in der zweiten Hälfte 2013. So wurde uns das vom Hotel mitgeteilt.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Hendrik S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. Juli 2013

zuallererst finde ich es eine Frechheit, dass mein aufwendig geschriebenes Kommentar zu diesem Hotel einfach gelöscht wurde, aber das passt ja zum Hotel!! Aus Trotz das Ganze nochmal:

Wir verbrachten hier 5 Tage im April 2010 (Kann ich hier leider nicht vermerken, da nur das Jahr 2013 zur Auswahl angezeigt wird)

Der Check-In war in Ordnung und ging recht schnell, auch war das Personal am Check-In freundlich.

Die Anlage ist wirklich super schön und groß - ein echter Hingucker! Man kann rundherum laufen, alles ist ruhig und friedlich.

Der Pool ist ok, aber nicht sehr groß.

Wir hatten das "Upper Rice Terrace Pavilion" gebucht.
Das Zimmer für (damals knapp 480 EUR die Nacht) war "nett" aber ganz bestimmt nicht das Geld wert - es ist nicht mehr ganz neu und schon etwas abgewohnt gewesen.
Wir haben für weniger Geld, schönere und sauberere Zimmer in anderen Hotels bewohnt.

Im Zimmer angekommen:
- Das Bad bzw. die Dusche und der Fenstervorhang waren an vielen Stellen verschimmelt.
- Das Klo war zu unserer Anreise nicht gereinigt, es waren einige Urintropfen und ein Schamhaar unseres Vormieters auf der Brille gelegen
Als ich mich abends ins Bett legte und mich zudeckte, stockte mir der Atem: Es waren Blutflecken auf dem Bettlaken.
Wir riefen sofort den Service an, um die Bettlaken zu wechseln, hätte ich dabei nur nicht zugesehen, denn es wurde noch schlimmer. als das Houskeeping kam und das Bett abzog, bot sich mir ein Anblick des Grauens: die Matratze voll mit Flecken, deren Herkunft ich am besten nicht zu Wissen vermag!! Einfach grauenhaft und die 4 bevorstehenden Nächte auf diesem Bett, waren einfach nur furchtbar. Leider war kein anderes Zimmer mehr frei.
Wir bekamen als Entschuldigung einen Wein spendiert - nett gemeint, konnte aber den Ärger nicht wieder gut machen. Wir reden hier über ein 5 Sterne Hotel!!!

Am nächsten Morgen zum Frühstück ging’s dann weiter:
Das Personal war für thailändische Verhältnisse recht unfreundlich und unaufmerksam: wir mussten immer nach der Bedienung rufen, von alleine kam niemand.
Dann legte ein Vogel sein "Geschäft" direkt auf unserem Tisch ab - an sich kein Problem, denn wenn man im Freien sitzt kommt sowas ja vor, aber anstatt uns die Tischdecke zu wechseln, stellte die Bedienung die Kaffeekanne auf den Vogelhaufen, der somit ja dann nicht mehr sichtbar war... ich hab gedacht ich bin im falschen Film. "Es wäre ja nur ein kleiner Haufen und nicht so schlimm" (5 Sterne Hotel!!!!)
Das Frühstück war dennoch frisch und lecker - es war nichts daran auszusetzen.
Wir aßen einmal zu Abend im Four Season, auch hier war das Essen hervorragend lecker, dennoch war der Service (recht distanziert und hektisch) und das Preisleistungsverhältnis eher enttäuschend.
Wir fuhren die restlichen 3 Abende mit dem Shuttle Service nach Chiang Mai und aßen dort an den vielen Restaurants direkt am Fluss, das war echt ganz toll und lecker. Chiang Mai hat mir persönlich sehr gut gefallen, es ist klein und fein mit vielen Märkten, Geschäften und Ständen. Preiswert und wirklich sehenswert.
Ich möchte POSITIV die Kochschule des Four Seasons hervorheben: Das war wirklich ein ganz toller Tag, wir fuhren früh morgens mit der ganzen Gruppe auf den Markt nach Chiang Mai und bekamen eine Einweisung in die thailändische Nahrungskunde, kauften dort die benötigten Lebensmittel und fuhren wieder zurück zur hoteleigenen Kochschule. Der Gruppenleiter und der Koch waren wirklich sehr, sehr nett. Es wurde alles genauestens erklärt und dann durfte jeder an seiner eigenen Kochstelle das Essen zubereiten. Am Schluss saß die ganze Gruppe an einem großen Tisch um die Köstlichkeiten gemeinsam zu verspeisen.
Meinem Mann ging es leider an diesem Tag nicht sehr gut und musste das Kochevent abbrechen, es wurde uns für Ihn nichts berechnet, das fand ich sehr kulant und anständig.

Empfehlen möchte ich auch das Elefantenreiten, leider weiß ich nicht mehr, wie das Camp hieß.es war aber das Einzige, der das Reiten auf Elefanten OHNE Sattel - also "bareriding" angeboten hatte. Echt ein ganz toller Tag!

Für Fragen stehe ich immer gerne zur Verfügung!

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, monschterle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
162 Bewertungen
53 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 124 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 22. März 2013

Die Provinz Chiang Mai ist bekannt durch ihre Reisfelder, die Stadt durch die vielen Tempel, aber sonst nicht sehenswert.
Der Gartenarchitekt, der Blumen, Bäume und Reisfelder in der Hotelanlage geplant hat, ist genial. Er hat übrigens auch die Zelte im Four Seasons in Chiang Rai eingerichtet.
Die Anlage ist riesig, die Zimmerkategorien vielfältig. Man kann sich im Elektroauto transportieren lassen, ein Fahrrad ausleihen oder zu Fuß die Gartenanlage erkunden.
Natürlich sind die Reisfelder und 2 Wasserbüffel nur Show für die Gäste, aber es gibt einen Lehrpfad für die Arbeitsgeräte der Reisbauern und in einer original nachgebauten Hütte kann man ein Abendessen zu zweit - in romantischer Umgebung - buchen.
Vom Sala Mae Rim Restaurant und der Elephant Bar aus hat man einen wunderschönen Blick auf die Reisfelder - besonders bei Sonnenuntergang. Die Chefköchin Anchalee hatte ein tolles Buffet vorbereitet und ließ mir nach einer netten Unterhaltung sogar die Rezepte für etliche Gerichte aufs Zimmer schicken. Das finde ich außergewöhnlich und war sehr dankbar dafür.
Auch das Frühstücks-Buffet und der Service waren ausgezeichnet. Am Hauptpool wird man an der Ratree Bar ebenfalls gut bewirtet und hat einen schönen Blick.
Wir haben auch den Room-Service genutzt und uns ein privates Dinner bringen lassen: Super Bedienung, tolles Menü. Die Kellner breiteten Damast-Tischdecken aus, streuten Rosenblätter darauf und zündeten Teelichter an. Wahnsinnig romantisch - man fühlte sich wie ein König.
Auch der Spa und die Thai-Massage von Poon - waren ausgezeichnet.
Unbedingt empfehlenswert: Die Thaikochschule. Mit Bomb waren wir zu viert morgens um 7 Uhr in einem echten Thai-Lebensmittelmarkt und kauften die Zutaten fürs Essen ein. Er erklärte uns viel - es war sehr interessant für uns. Die Thai-Chefköchin Nuttaluck brachte uns dann das Zubereiten der Speisen und Dekorieren der Teller bei und gab uns die Rezepte mit. Wir haben viel gelernt. Das muss man unbedingt buchen.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, loran52!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Mae Rim.
16.7 km entfernt
Anantara Chiang Mai Resort
Anantara Chiang Mai Resort
Nr. 11 von 379 in Chiang Mai
4.5 von fünf Punkten 2.318 Bewertungen
13.7 km entfernt
Akyra Manor Chiang Mai
Akyra Manor Chiang Mai
Nr. 3 von 379 in Chiang Mai
5.0 von fünf Punkten 422 Bewertungen
16.9 km entfernt
Shangri-La Hotel, Chiang Mai
Shangri-La Hotel, Chiang Mai
Nr. 19 von 379 in Chiang Mai
4.5 von fünf Punkten 1.946 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
17.0 km entfernt
Ping Nakara Boutique Hotel & Spa
Ping Nakara Boutique Hotel & Spa
Nr. 7 von 379 in Chiang Mai
4.5 von fünf Punkten 904 Bewertungen
16.1 km entfernt
Khum Phaya Resort & Spa, Centara Boutique Collection
18.9 km entfernt
The Dhara Dhevi Chiang Mai
The Dhara Dhevi Chiang Mai
Nr. 2 von 379 in Chiang Mai
5.0 von fünf Punkten 1.316 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Four Seasons Resort Chiang Mai? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Four Seasons Resort Chiang Mai

Unternehmen: Four Seasons Resort Chiang Mai
Anschrift: 502 Moo 1, Mae Rim-Samoeng Old Road, Mae Rim 50180, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Chiang Mai > Mae Rim
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Resorts in Mae Rim
Nr. 1 der Spa-Hotels in Mae Rim
Nr. 1 der Luxushotels in Mae Rim
Nr. 1 der Romantikhotels in Mae Rim
Preisspanne pro Nacht: 362 € - 933 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Four Seasons Resort Chiang Mai 5*
Anzahl der Zimmer: 98
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, DerbySoft Ltd Shanghai HQ Supplier Direct, Booking.com, Expedia, Ctrip TA, Odigeo, Agoda, Hotels.com, Traveltool, S.L.U., TUI DE, TripOnline SA, HotelQuickly, Weg, HotelsClick, Hotelopia und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Four Seasons Resort Chiang Mai daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Four Seasons Resort Chiang Mai Mae Rim
Four Seasons Hotelanlage Chiang Mai
4 Seasons Resort Chiang Mai
Four Seasons Resort Chiang Mai Provinz Chiang Mai, Thailand
Four Seasons Resort Chiang Mai Hotel Mae Rim
Four Seasons Chiang Mai
Four Seasons Thailand
Chiang Mai Four Seasons

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen