Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (67)
Bewertungen filtern
67 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
43
14
3
2
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
43
14
3
2
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 67 Bewertungen
Bewertet am 15. September 2017 über Mobile-Apps

Beeindruckendes Barockschloss in Gaussig in der Oberlausitz, wenige km ausserhalb von Bautzen. Grosser dazugehörender Park im englischen Stil. Prächtige stilvolle Räumlichkeiten (Vestibül, Salon, Speisesaal, Zimmer und Suiten). Besonders beeindruckend sind die grossen Zimmer der Bel-Etage. Grosszügiger, stimmungsvoller, gediegenerer Wellnessbereich (2 Saunen, Infrarot, Aufenthaltsraum, 2 kleine Pools). Ansprechendes Frühstücksbüffet mit vielfältiger Auswahl. Feines Drei-Gänge-Menü zum Abendessen, regional und saisonal abgestimmt. Sämtliche Mitarbeitende im Hotel sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Beste Empfehlung für Gäste welche einen ruhigen und stilvollen Ort in historischer Umgebung schätzen.

Aufenthaltsdatum: September 2017
Reiseart: mit Freunden
1  Danke, 427kw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juli 2017 über Mobile-Apps

Vor einigen Jahren haben wir das Schloss Gaußig entdeckt und hatten zwei zauberhafte Aufenthalte. Das hat uns motiviert, unsere Hochzeit hier zu feiern: an einem Ort, an dem eigentlich alles perfekt zusammen ist. Eigentlich, denn wir haben leider nicht mit dem katastrophalen Verhalten des Geschäftsführers Herrn Ernstberger gerechnet. Die Anfrage für unsere Hochzeit erfolgte bereits im Frühjahr 2016 und uns wurde das Blaue vom Himmel versprochen. Ein entsprechendes Angebot, erste Ablaufpläne und schriftliche Zusagen und Bestätigungen wurden sogar zum Jahreswechsel 2016/17, also gerade 6 Monate vor dem Termin bestätigt. Dann war es einige Zeit ruhig und nachdem im März noch immer keine Reaktionen auf Anrufe und E-Mails erfolgten, haben wir es zufällig geschafft, den Geschäftsführer ans Telefon zu bekommen: ich zitiere "Ich habe Ihnen doch eine E-Mail geschickt, dass Ihre Hochzeit nicht stattfinden kann..." Angeblich Ende Januar. Wie bitte!? Eine Absage für eine Hochzeit einfach nur per Mail und dann nicht mal wundern, dass sich das Brautpaar nicht meldet. Diese angebliche Mail ist auch nach mehrmaligem Rückfragen bis heute nicht angekommen. Eine Begründung erfolgte nicht und es erfolgte auch keine Unterstützung, wie zunächst als Vertröstung angeboten. Nachdem sich abgezeichnet hat, dass das Versprechen, eine Lösung zu finden, nicht erfüllt werden wird, wurden wir obendrein am Telefon als unverschämt beschimpft (weil wir fadenscheinige Ausflüchte sowie Vertröstungen 3 Monate vor der geplanten Feier von dem Verantwortlichen als nicht hinnehmbar angesehen haben). Danach wurden unsere Anrufe nicht mehr angenommen oder zurück gerufen. Zum Glück gibt es andere tolle Orte und Menschen, die mitfühlen und sich professionell einsetzen, so dass unsere Hochzeit an einem anderen Ort stattfinden konnte. Letzten Endes bleibt uns nur der Weg, diese Erfahrung öffentlich zu machen, die Unzuverlässigkeit des Geschäftsführers zu betonen und alle potentiellen Gäste zu warnen. Man liest ja hier auch von anderen erschreckenden Erfahrung, die wir sehr gut nachvollziehen können. Liebe Leser dieser Bewertung, bitte überlegen Sie sich gut, ob Sie Ihr Geld hier hinbringen wollen. Selbst schriftliche Zusagen sind unter diesem Geschäftsführer nichts wert! Sein Verhalten ist eines Romantikhotels unwürdig. Den Schlossherren, dem Schloss und allen zukünftigen Gästen ist nur zu wünschen, dass es bald eine neue Person an der Spitze dieses ehrwürdigen Hauses gibt - so wie es mit der Vorgängerin Frau Moritz der Fall war.

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: mit der Familie
5  Danke, twentyeight11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SaschaFFM, Geschäftsführer von Romantik Hotel Schloss Gaußig, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Juli 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

diese unsachlichen und völlig verkehrten Ausführungen weisen wir deutlich zurück! Sie entsprechen in keiner Weise der Wahrheit. Die persönlichen Diffamierungen meiner Person sind ebenso unwahr und unverschämt.

Bitte, sehr geehrte Gäste, überzeugen Sie sich selbst, Ihnen steht in unserem Haus ein Team vor, welches vor Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und sehr gastfreundlich, Sie als Gäste bei Freunden empfängt!

Mit herzlichen Grüßen aus Gaussig

Sascha Ernstberger

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wunderschoen saniertes Schloss, gemuetliche und saubere Zimmer, traumhaft gelegen...
Nur leider ist der Service sehr enttaeuschend, dass wir das Hotel nicht weiterempfehlen koennen.
Wir wollten uns in Schloss Gaussig eine Erholungszeit von drei Tagen nehmen. Was uns statt Erholung erwartete waren unfreundliche Schlossbesitzer die uns auf dem Weg zum
Spabereich darauf hingewiesen haben dass wir zum Abendessen nicht unpuenktlich erscheinen duerfen weil das in Schloss Gaussig anders ablaeuft als in anderen Hotels.
Statt uns zur Anreise freundlich drauf hinzuweisen wurde uns das sehr unfreundlich und herablassend 30 min vor dem Abendessen mitgeteilt.
Von da an haben wir uns nicht mehr wie Gaeste gefuehlt sondern eher wie Kinder die von den Eltern zugewiesen werden.
Wir haben ausserdem
Hoeflich darum gebeten, ob man uns das Fruehstueck aufs Zimmer bringen kann, ( steht so in der Karte/ gegen Aufpreis). Feedback vom Roomservice war ein unfreundliches : "muss das sein? sie sind morgen die einzigen gäste im hause.."
Der Spabereich ist leider nicht durchgehend geoeffnet. In anderen Hotels in dieser Preisklasse ist nach auschecken der Spabereich noch nutzbar.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: als Paar
Danke, Atlantik1988!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SaschaFFM, Geschäftsführer von Romantik Hotel Schloss Gaußig, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Juni 2017

Sehr geehrte Frau von Düsterlohe,

zunächst danken wir Ihnen für Ihr Feedback, zu dem ein paar Anmerkungen gemacht werden müssen:

Zur ersten Einschränkung Ihres Aufenthaltes darf ich mich gerne wiederholen, dass unser Abendmenü in Form einer Table d´hotes stattfindet, dass heisst, dass alle Gäste um 19:00 Uhr in unserem Speisezimmer das gleiche Menü einnehmen. Wir betonen immer ausdrücklich, dass wir um 19:00 Uhr speisen. Die Eigentümerin hat Sie freundlich darauf hingewiesen, dass Sie, sollten Sie nun noch in den Wellnessbereich gehen, den Beginn des Dinners nicht pünktlich schaffen werden. Von einer Zurechtweisung kann keine Rede sein.

Ein Haus unserer Größe und mit dieser gelebten Tradition, verschreibt sich dieser Regel. Wir beschreiben dies auch auf unserer Homepage und die große Mehrzahl der Gäste findet diese Tradition sehr passend und stimmig, sie genießen diese schöne ruhige und gediegene Atmosphäre.

Gerne gebe ich zu, dass Ihnen die Kollegin bezüglich des Frühstücks eine falsche Information und auch eine völlig verkehrte Reaktion übermittelt hat. Das tut uns sehr leid und wir haben diese Kollegin auch bereits darauf sensibilisiert. Jedoch möchte ich auch nicht ungeschrieben lassen, dass eine weitere Kollegin Ihnen im Gespräch bereits mitgeteilt hat, dass wir Ihnen Ihr Frühstück gerne zu der vereinbarten Zeit aufs Zimmer bringen, was dann ja auch an zwei Morgenden wunderbar geklappt hat!

Der Wellnessbereich ist bei uns zwischen 08:00 - 21:00 Uhr durchgängig geöffnet, mit der kleinen Einschränkung, dass wir unsere Gäste bitten, uns ca. 30 Minuten vorher über Ihren Besuch des Spa zu informieren, damit wir die Saunen anstellen können und unseren sehr schönen Wellnessbereich in eine noch behaglichere Stimmung tauchen können. Begründet ist dieses in ökologischen als auch ökonomischen Zusammenhängen. Eine Sauna muss nicht Strom verbrauchen, wenn keiner drin sitzt. Des Weiteren sind unsere Zimmerpreise so kalkuliert, dass der abreisende Gast natürlich sehr gerne auch am Tag der Abreise bis zum Check Out den kompletten Wellnessbereich nutzen kann, inkl. aller Annehmlichkeiten wie 2 Saunen, einer Infrarotkabine, der beiden Endlesspools, der Ruheräumlichkeiten, der Außenbereiche und und und... Sie haben davon ja auch Gebrauch gemacht und wir sind Ihnen in der Zeit auch sehr gerne sehr kulant entgegen gekommen.

Daher bitte ich um eine differenziertere und ehrlichere Beobachtung und Rezension unseres sehr schönen Hauses.

Wir nehmen uns jeder Kritik an, wir sind sogar sehr dankbar für Einlassungen die konstruktiv bzw. berechtigt sind, die uns immer dabei helfen unser kleines Schloss für unsere Gäste so erholsam, entschleunigend, gemütlich und genüsslich zu erhalten, wie die große Mehrzahl der zufriedenen Gäste es seit 2008 auch sehr zu schätzen wissen! Täglich kommen weitere dazu, die uns Ihre Freude und Ihr Gefallen und Schätzen sehr gerne übermitteln. Wir danken in diesem Zusammenhang unseren tollen Gästen, für Ihre Gedanken in unseren Gästebüchern, auf den Portalen und vor allem, wie unser Haus in unzähligen Gesprächen eine positive Resonanz erhält und wir somit immer auf neue, spannende und schließlich auch sehr zufriedene Gäste treffen. Bei Ihnen war dies leider nicht der Fall, das bedauern wir.

Mit herzlichen Grüßen

Sascha Ernstberger
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. Juni 2017

Wir waren zu dritt hier. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet wie man es für ein historisches Haus erwartet. Der Park rund ums Haus ist sehr schön und läd zu Spaziergängen oder einfach einem Kaffee im Garten ein. Das Frühstück entspricht erwartbarem Hotel Standard.
Höhepunkt war sicher das Abendessen. Es gibt zwar nur ein einziges Menü, aber das war immer auf sehr hohem Niveau. Sehr empfehlenswert.
Glücklicherweise hat der Chef des Hauses uns auch noch das Nebenzimmer und die Kapelle zeigen und ein paar historische Hintergründe erläutern können.
Der Wellness Bereich mit drei Saunen, Eisbrunnen und Schwimmbad ist ebenfalls empfehlenswert.
Einziger Kritikpunkt ist der Service an den ersten beiden Abenden gewesen. Die Dame war ein wenig überfordert.
Gern kommen wir wieder.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mai3096!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. April 2017

Der Service und die Art der Kommunikation mit den Gästen ist eines Romantikhotels nicht würdig. Von Kundenfreundlichkeit oder Romantik keine Spur. Bei Problemen wird man schlichtweg im "Regen" stehengelassen. Für ausgefallenen Menüangebote ist man innerhalb eines halben Jahres nicht im Stande etwas vorzuschlagen. Bei Rückfragen ist niemand erreichbar bzw. das Dienstmädchen nicht auskunftsfähig und auf Rückmeldungen wartet man vergeblich, selbst wenn man eine Nachricht hinterlassen hat. Schade um das schöne Ambiente, aber absolut nicht empfehlenswert!!!

Zimmertipp: Am besten ein anderes Romantikhotel aussuchen, dann spart man sich eine große Enttäuschung!
Aufenthaltsdatum: März 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, Burgherren28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SaschaFFM, Geschäftsführer von Romantik Hotel Schloss Gaußig, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. April 2017

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

über konstruktive Kritik schafft es ein Unternehmen wie unseres den Standard ständig zu verbessern bzw. mindestens zu halten. Auch Sie haben dazu beigetragen, dass wir uns weiter reflektieren.

Leider haben Sie unser Haus nicht so empfunden, wie die große Mehrzahl der glücklichen und zufriedenen Besucher. Das tut uns sehr leid!

Wir hoffen, Sie finden andere Häuser, die Ihren Vorstellungen gerechter werden. Manchmal passt es leider nicht.

Alles Gute
Ihr Schlossteam

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen