Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (270)
Bewertungen filtern
270 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
213
45
7
3
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
213
45
7
3
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
193 - 198 von 270 Bewertungen
Bewertet am 29. Dezember 2010

Auch nach mehr als 10 Jahren kommen wir regelmässig für ein paar Tage vorbei und können uns immer sehr gut erholen. Sehr freundlich, Qualtität über all die Jahre stets top.
Personal ist sehr bemüht, dass man einen tollen Aufenthalt hat und es an nichts fehlt. Ein Komplement an die Familie Zudrell.
Ideal für einen Kurztripp von 2-4 Tagen.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, deltavision!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. September 2010

Sehr nettes Hotel etwas abseits der Skigeiete im Montafon gelegenes Hotel im Vorarlberg. Familiengeführt, sehr leckeres Essen, tolle Sauna und Wellnessbereich, schöne neue renovierte Zimmer. Nette Atmosphäre, man hat das Gefühl jederzeit willkommen zu sein.
Netter Service, sehr sauber, wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Steffi0610!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2010

Wir waren nur für zwei Nächte im Haus, da wir für ein Wochenende zum Radfahren in den Vorarlberg gereist sind.

Empfang, Service und Check-Out:
Die drei Stichworte, die kennzeichnend sind, sind freundlich, persönlich und professionell. Man könnte bei jedem einzelnen noch sehr oder ausserordentlich davor stellen.

Das Zimmer:
Auch hier die am meisten beschreibenden Stichworte: grosszügig, geräumig, modern, sauber, funktionell. Aber, dass es nicht so trocken bleibt. Nach dem sehr freundlichen Empfang werden Sie zu einem Zimmer geführt. Nach dem Aufsperren der modernen Schliessanlage mit einem durchdachten Clip als Chipkarte stehen Sie im Flur eines recht grossen Raums. Links geht es weg in das Bad. Mit Milchglasscheiben vom Hauptraum abgetrennt sind dort das WC und die Dusche. Im eigentlichen Badezimmer sind die Badewanne und die Waschbecken, vom Platzangebot her grosszügig. - Das Schlafzimmer selbst ist hell gehalten, auch das Mobiliar, das Doppelbett mit Umbau, dem Schreibtisch und dem Beistelltisch mit den beiden Stühlen sowie die Kommmode. Interessanterweise findet man im Zimmer keine Minibar aber im grosszügig dimensionierten Schrank einen Safe. Die Frontseite ist praktisch vollständig verglast und man kommt auf den Balkon, der über die gesamte Breite des Zimmers geht und dessen äussere Umfassung mit Blumen geschmückt ist. Hier warten zwei Sessel und ein Tischchen auch die Gäste, die die Aussicht oder einfach die Ruhe geniessen wollen. - Beides phantastisch!

Das Restaurant:
Wir hatten für die beiden Abende die Halbpension, jeweils ein Fünfgängemenue das sich dadurch auszeichnet, dass es einfach ausgezeichnet schmeckt, der Service ausgesucht höflich und sehr aufmerksam ist, die Serviceabstände sehr gut sind und sich zudem steuern lassen, das Ambiente vom Raum ausgezeichnet ist. - Jedenfalls ist es hier sehr viel besser als Gott es in Frankreich hat - ob er wohl bald umziehen wird? - Die Franzosen sind jedenfalls auch schon da, was durch die französische Übersetzung der Speisekarte (vielen herzlichen Dank so rum und nicht wie die überkanditelten Lokale umgekehrt) sicher begünstigt wird. - Die zu den Essen empfohlenen Weine sind ausgezeichnet, passsen bestens und haben reelle Preise. - Im gleichen Lokal gibt es am zugeteilten festen Tisch (keine Angst, sie bekommen jedes Mal trotzdem eine frische Serviette) auch das Frühstück. Wo am Abend das Salat- und Käsebuffet finden Sie am Morgen das reichhaltige Frühstücksbüfett. Eierspeisen werden hier nach Wunsch zubereitet und alles andere finden Sie in den sehr sauberen Vitrinen, Körben, Schalen oder Karaffen - ausser dem Kaffee, der wird serviert. Auf dem Frühstückstisch findet man auch die Hauszeitung, ein sehr hochwertiges Druckerzeugnis, die Menükarte für den Abend, wo man die Auswahlhauptgänge bestellen kann und das Übel des Vorabends zum visieren (die Rechnung).

Generell:
Das Hotel bietet noch etliches mehr als hier beschrieben. Zum Beispiel eine wunderschöne Terrasse, die man für den Apero oder auch für das Frühstück nutzen kann. Die allgemeinen Räume sind sehr schön ausgestattet und laden zum Verweilen ein. Was allerdings trotz der Ruhe und dem Abschalten ebenfalls da ist, ist eine Internetstation und WIFI, beides günstig aber nicht inbegriffen. Was ebenfalls geboten wird, zumindest am Samstag als wir da waren (nicht aber am Freitag) ist musikalische Unterhaltung während des Essens und das Duo spielte nachher noch zum Tanz auf. - Wir waren nach einem wunderschönen Tag auf Vorarlbergs Radwegen allerdings etwas zu müde dazu, aber für diejenigen, die hier den ganzen Tag nur die Seele baumeln gelassen haben und dazu lädt dieses tolle Haus wirklich ein, ist das sicher ein schönes Abendprogramm. - Apropos die Seele baumeln lassen. Das Haus liegt weit über dem Talgrund, vielleicht nicht ganz einfach zu fahren, wenn man sich das gar nicht gewohnt ist, bietet dafür einen wirklich tollen Blick, von der Terrasse aus, weit über 180° auf Alpen, ins Tal und in die Berge, einfach toll und zudem hat das Hotel einen grossen Spa-Bereich mit allem, was zum Abschalten und Ausspannen dazu gehört. - Das Haus ist für Leute, die Ruhe suchen und die zudem die Alpenwelt geniessen wollen eine echte Empfehlung!

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Walter-1959-CH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juni 2010

Schönes Hotel mit hohem Erholungswert. Sehr freundliches Personal, das einem immer hilfreich zur Seite steht. Die Zimmer sind hell und freundlich und sehr sauber. Das Bad ist modern und sehr geräumig mit getrennter Dusche und getrenntem WC.
Es gibt einen kleiner aber sehr feiner Wellnessbereich mit schönem Blick auf die Berge. Von der Terrasse hat man einen absolut tollen Blick auf das Panorama.
Sehr empfehlenswert für Erholungssuchende.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Igelsucher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juli 2009

Schön für Genießer, die es sich gerne gut gehen lassen (mit Stil, aber ohne übertriebenen Zwang).

  • Aufenthalt: Juli 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Geli_9!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen