Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nachricht von Tripadvisor:Dieses Unternehmen ist vorübergehend geschlossen bis 09.04.2021.
Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz
Heute geöffnet: 10:00 - 17:00
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf Tripadvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
Möglichkeiten, Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz zu erleben
ab 313,72 $
Weitere Infos
Bewertungen (900)
Bewertungen filtern
900 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
643
189
47
15
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
643
189
47
15
6
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 900 Bewertungen
Bewertet am 22. September 2020 über Mobile-Apps

Das Museum ist sehr gross und interessant. Ich war sehr erstaunt, wie gross und vielfältig es ist. Leider hatte es weniger Demonstrationen (z.B. Schindelmacher) als gedacht. Ein kleines Highlight war aber die alte Drogerie mit tollen Produkten und einer netten Mitarbeiterin.

Wir haben noch den Foxtrail gemacht, welcher sehr zu empfehlen ist. Vor allem das Ende ist echt der Hammer! Wichtig hierbei: Der Start ist beim Eingang Ost!

Die einzige Enttäuschung war das Restaurant „Alter Bären“. Die Pommes waren trocken, die Wurst sehr fettig und die Portion eher klein. Das übelste war aber die Bedienung: Eine Kassen-Mitarbeiterin mittleren Alters hat meinen etwas schwereren Kollegen beleidigt. Dass es keine Zwiebelsauce mehr hätte sei ja eh gut da es weniger Kalorien hat. Eine solche Aussage finde ich sehr diskriminierend und das gehört sich nicht! Wenn wir nicht so Hunger gehabt hätten, hätte die Dame ihre Kalorien selber essen können. Als wir sie nach dem Essen zur Rede stellen wollten, war sie leider schon nicht mehr an der Kasse. So eine Person gehört definitiv nicht in den Dienstleistungsbereich! Wir gehen bestimmt nie wieder in dieses „Restaurant“, auch wenn der Herr, welcher das Essen gebracht hat, sehr nett war!

Datum des Besuches: 21.9.2020, 12:30-17:00.

Zeitpunkt der Beleidigung: ca. 15:15.

Erlebnisdatum: September 2020
3  Danke, manumain!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ballenbergmuseum, Verkaufsleiter von Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 4 Wochen

Guten Tag Manmain , vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir schätzen es sehr, dass Sie sich die Zeit nehmen und uns Ihre Erfahrungen beim Besuch unseres Freilichtmuseums mitteilen. Gästerückmeldungen sind für uns sehr wichtig, nur so können wir unser Angebot laufend überprüfen und uns verbessern.

Leider dürfen einige unserer Saisonangestellten, welche die Handwerksvorführungen machen, auf Grund unseres Schutzkonzept nicht mehr arbeiten, da diese über 65 Jahre alt sind.
Wiederum freut es uns, dass Ihnen die Drogerie gefallen hat und Sie dort freundlich bedient wurden.

Wir möchten uns aufrichtig bei Ihnen entschuldigen für diese diskriminierende Aussage, welche eine Mitarbeiterin an ihrem Kollegen gemacht hat. Dies ist natürlich überhaupt nicht in unserem Sinne. Diese Rückmeldung, wie auch Ihr Feedback zur Qualität des Essens werden wir umgehend an die Betreiberin der Restaurants und Verpflegungsstätten auf dem Ballenberg, die Schöpfer Gastronomie AG, weiterleiten.

Wir danken Ihnen noch einmal für Ihre Rückmeldung und wir würden uns freuen, Sie bei Ihrem nächsten Besuch im Freilichtmuseum Ballenberg vollends von unserem Angebot überzeugen zu können.
Herbstliche Grüsse vom Ballenberg

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. September 2020

Die meisten Gebäude sind sehr interessant - teilweise sogar unglaublich spannend. Man fragt sich, wie man diese Gebäude in Originalzustand wieder aufbauen konnte. Von den "Shows" bekamen wir nicht viel mit. Coronabedingt vermutlich. Vom Brotbacken war kaum etwas zu sehen. Dies können wir alles verstehen. Die Anlage war selbst am Montag gut besucht.
Miserabel ist die Gastronomie im Bären. um 12.30 gab es keine Suppe mehr, keine Dörrbohnen. Die Speiseauswahl ist ja nicht gerade üppig - das sollte um diese Zeit schon noch etwas übrigbleiben. Wir nahmen dann einmal Pommes mit Bratwurst - die Pommes waren kalt - nicht mal lauwarm. Aelplermagronen war unser zweites Gericht - mit Apfelmus - direkt über die Magronen geleert - sorry das macht man einfach nicht. Die kalten Pommes waren zudem ungesalzen. Wir verlangten nach etwas Salz am Selbstbedienungsbuffet - wurden aber abgewiesen - das gäbe es nicht. Die Person an der Kasse war zudem alles andere als freundlich.
Mein Tipp: Ballenberg besuchen - Picknick mitnehmen und auf das teure Futter in der Beiz verzichten

Erlebnisdatum: September 2020
Danke, Kenmare35!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ballenbergmuseum, Verkaufsleiter von Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 4 Wochen

GutenTag Kenmare35, vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir schätzen es sehr, dass Sie sich die Zeit nehmen und uns Ihre Erfahrungen beim Besuch unseres Freilichtmuseums mitteilen. Gästerückmeldungen sind für uns sehr wichtig, nur so können wir unser Angebot laufend überprüfen und uns verbessern.

Es tut uns leid, dass wir Ihre Erwartungen durch unsere Schutzmassnahmen in Bezug auf die Verbreitung des Coronavirus nicht ganz erfüllen konnten. Wir müssen bei der Grösse unseres Geländes an die Eigenverantwortung der Menschen appellieren, wissen aber auch, dass das an verschiedenen Stellen nur erschwert umsetzbar ist – trotz dezentralen Sitzmöglichkeiten, Absperrungen und Kontrollen.

Ebenfalls entschuldigen wir uns, dass Sie das gastronomische Angebot im Freilichtmuseum Ballenberg nicht überzeugen konnte. Ihre Beanstandung betreffend Speiseauswahl und Qualität der Gerichte haben wir umgehend an die Betreiberin der Restaurants und Verpflegungsstätten auf dem Ballenberg, die Schöpfer Gastronomie AG, weitergeleitet. Zudem tut es uns leid, dass Sie an der Kasse unfreundlich bedient wurden.

Wir danken Ihnen noch einmal für Ihre Rückmeldung und wir würden uns freuen, Sie bei Ihrem nächsten Besuch im Freilichtmuseum Ballenberg vollends von unserem Angebot überzeugen zu können.
Herbstliche Grüsse vom Ballenberg

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 16. September 2020 über Mobile-Apps

Sehr interessantes Freilichtmuseum. Gut angelegt und einfach zu erlaufen. Gepflegte Gebäude. Ein Glück für die Schweizer Geschichte sind diese Gebäude in ein Museum integriert worden.

Erlebnisdatum: September 2020
Danke, Y9902HVpetero!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ballenbergmuseum, Verkaufsleiter von Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. September 2020

Herzlichen Dank für deine 4-Sterne Bewertung und den freundlichen Kommentar. Es freut uns sehr, konntest du einen schönen Tag bei uns verbringen. Über ein baldiges Wiedersehen würden wir uns freuen. Liebe Grüsse vom Ballenberg

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. September 2020 über Mobile-Apps

Vage Erinnerungen an den letzten Besuch des Freilichtmuseums vor rund 30 Jahren waren noch vorhanden. Die Erwartunge waren hoch und wurden übertroffen. Der Foxtrail machte den halbtägigen Besuch noch erlebnisreicher. Um die gesamte Anlage restliche anzuschauen, reichte die Zeit bei weitem nicht... Wir kommen wieder, versprochen!

Erlebnisdatum: September 2020
Danke, 875PatrikW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ballenbergmuseum, Verkaufsleiter von Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. September 2020

Herzlichen Dank für deine tolle Bewertung und die lobenden Worte. Wir freuen uns darauf, dich bald wieder im Freilichtmuseum Ballenberg begrüssen zu dürfen. Freundliche Grüsse dein Ballenberg-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 11. September 2020

Eind wirklich grosses Areal mit überaus interessanten Ausstellungsobiekten und eindrücklichen Vorführungen der Habdwerkskunst. Sehenswert.

Erlebnisdatum: September 2020
Danke, Andy I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ballenbergmuseum, Verkaufsleiter von Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. September 2020

Herzlichen Dank für deine 5-Sterne Bewertung. Es freut uns sehr, dass du den Tag bei uns genossen hast. Wir freuen uns dich bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen. Liebe Grüsse vom Ballenberg

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen