Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (128)
Bewertungen filtern
128 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
107
15
4
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
107
15
4
2
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 128 Bewertungen
Bewertet am 26. Februar 2019

Mein erster Besuch im Khao Sok NP war richtig toll, was nicht zuletzt an der schönen Unterkunft von Spider und ihrem Mann Klaus gelegen hat.

Gleich bei meiner Ankunft wurde ich herzlich von Spider begrüßt, bekam ein kaltes Wasser und mir wurden die möglichen Touren erklärt. Das kam mir sehr gelegen, denn ich wollte die kurze Zeit, die ich dort sein würde, bestmöglich ausnutzen.

An Tag 1 machte ich die Kanutour, an Tag 2 die Lake Tour zum Stausee und an Tag 3, meinem Abreisetag, noch bis mittags ein Jungletrekking. Spider und Klaus konnten kurzfristig diese Aktivität mit dem hervorragenden Dschungelführer Tük organisieren, was ein einzigartiges Erlebnis war. Man merkt, wie sehr Tük den Regenwald liebt und seine Begeisterung für das Leben in der Natur hat mich beeindruckt.

Das alles war überhaupt nicht stressig, sondern alles sehr entspannend. Ich hatte zwischendurch genug Zeit, um auf dem komfortablen Liegestuhl auf der Terrasse mit Bergblick zu relaxen und eine Runde im Pool zu drehen, ebenfalls mit sehr schöner Aussicht.
Die Terrasse eignet sich auch perfekt für eine morgendliche Yogasession.

Der Bungalow ist geschmackvoll eingerichtet, mit dem bequemsten Bett meiner Reise, und einer tollen Regendusche. Es gibt noch extra eine Tür mit Insektengitter, sodass ich nachts bei offener Terrassentür zu den Geräuschen des Dschungels einschlafen und wieder aufwachen konnte. Luxus pur!

Das Frühstück kann a la carte gewählt werden. Besonders gut gefallen hat mir der Früchteteller mit Mango. Spider bereitet Abendessen frisch mit Zutaten aus dem eigenen, liebevoll gepflegten Garten zu und bietet zu jedem Gericht auch eine vegetarische Variante an. Das Essen war superlecker. Auch der Mangoshake ist sehr zu empfehlen.

Die Lage der Unterkunft ist perfekt, zwar an der Hauptstraße, die zum Nationalparkeingang führt, aber da die Bungalows in geraumer Entfernung zur Straße liegen, ist es nachts angenehm ruhig (bis auf die Musik des Dschungels). Die Restaurants und Läden an der Hauptstraße sind trotzdem in wenigen Gehminuten erreicht, auch der NP-Eingang ist fußläufig erreichbar.

Mir hat der Aufenthalt supergut gefallen, es gab nur einen Wermutstropfen: Ich war nur zwei Nächte da. Drei oder sogar vier wären besser gewesen, um die besondere Atmosphäre des wunderschönen Khao Sok noch länger genießen zu können.

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
  • Reiseart: allein
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, StefanieReisefieber!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Wir waren drei Nächte im Jasmine Garden und haben uns von Anfang an wohlgefühlt. Wir würden von Klaus herzlich begrüßt und sofort mit wissenswerten Infos hinsichtlich Ausflügen versorgt. Die Bungalows sind super sauber und wunderschön eingerichtet. Der Garten sehr gepflegt und mit toller Aussicht. Wir hatten den letzten Bungalow in einer Reihe von sechs und fühlten uns absolut ungestört auf unserer Terrasse. Einzig ein paar mehr Aufhänger für die vielen Handtücher fehlten uns. Auch das kleine Restaurant ist empfehlenswert. Man sollte aber Geduld mitbringen und nicht erwarten, dass das Essen für alle zusammen serviert wird. Dafür wird frisch und mit Zutaten aus dem eigenen Garten gekocht.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2018
Reiseart: mit der Familie
Danke, bloebbe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Dezember 2018

Wir waren 5 Nächte dort und haben uns sehr wohlgefühlt. Die Bungalows sind gut eingerichtet und haben eine große Terrasse. Außerdem gibt es einen kleinen Swimmingpool. Dazu gehört ein kleines Restaurant, was von Spyder, der Ehefrau, von Klaus, dem Inhaber geführt wir. Das Essen schmeckt sehr gut. Klaus ist um seine Gäste sehr bemührt und vermittelt fachkundig Ausflüge. Die Anlage ist sehr empfehlebswert.

Zimmertipp: die Bungalowd sind identisch
Aufenthaltsdatum: Dezember 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gajando!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. April 2018

Das Resort liegt am Eingang des Ortes und besteht aus 6 Bungalows, einem Pool und einem kleinem Restaurant. Die Bungalows sind sehr sauber und sehr nett eingerichtet. Alle haben eine Terrasse mit herrlichem Blick auf die Berge. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und aufgeräumt. Der deutsche Besitzer Klaus ist sehr emsig und kümmert sich wirklich umgehend um die Belange der Gäste. Gleich zu Beginn haben wir eine Mappe mit Tour - Vorschlägen bekommen. Zwei davon haben wir in Anspruch genommen, waren alle beide perfekt organisiert. Abendessen hatten wir auch zweimal bei seiner Frau Spyder im Restaurant. War jedes Mal sehr gut, für wirklich kleines Geld. Auch die Portionen waren absolut ok. Der Aufenthalt hat uns sehr gut gefallen, wären rückblickend gerne noch eine dritte Nacht geblieben – in der Umgebung gab es viel zu sehen und zu unternehmen. Insgesamt klare Weiterempfehlung!

Aufenthaltsdatum: März 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, AY66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. April 2018

Wir waren 3 Nächte im Jasmine Garden, was als Aufenthaltsdauer optimal für Khao Sok ist. Haben die Fluss-tour gemacht (okay), den Stausee (absolutes muss) und waren mit Spider beim Elefanten (mega). Klaus (Vermieter und Mann von Spider) hat uns super beraten und geholfen, hat die Ausflüge und Taxis organisiert. Auch zu später Stunde noch mit bester Laune uns für den nächsten Tag die Fahrer besorgt.
Wir haben alle unsere Mahlzeiten (Frühstück und Abendessen) bei Spider zu und genommen, dass Essen ist super lecker und frisch. Zwar klein bisschen teurer als bei anderen im Dorf, aber das lohnt sich. Wir waren mit 4 Kindern dort, Spider war wie eine Mama für die Kids und das war alles so herzlich und gut, einfach die schönsten Tage in Thailand. Die Bungalows waren super und sauber, die Betten ein Traum und auch das Bad spitze. Wir hatten etwas Pech mit Stromausfällen und hatten eine Nacht keine Klimaanlage, was Klaus & Spider sehr unangenehm war, kann man aber nix machen. Auch der Pool war für uns wichtig, die Kinder haben ihn sehr genossen. Rundum eben ein Wohlfühlaufenthalt.

Aufenthaltsdatum: März 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Berges2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen