Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Zeitverschwendung”

Calauit Wildlife Sanctuary
Platz Nr. 20 von 52 Aktivitäten in Busuanga Island
Details zur Sehenswürdigkeit
Zürich
Beitragender der Stufe 
149 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zeitverschwendung”
2 von fünf Punkten Bewertet am 14. März 2012

Das tolle bei einem Ausflug nach dem Calauit Wildlife Sanctuary in Norden der Insel Busuanga ist die Fahrt von Coron Stadt zum Bootsableger. Dann ist jedoch der Spass vorbei. Man betritt einen Zoo mit angefütterten Zebras und Giraffen, die jede Scheu verloren haben (Kinderzoo). Angeboten wird ein Witz von einer Jeepsafari, gerade mal einen Kilometer lang. Die weiteren Tiere sind in kleinen Käfigen gehalten (Stachelschweine, domestizierte Affen). Die angekündigte Bärenkatze ist vor kurzem gestorben. Und alles kostet für philippinische Verhältnisse viel. Schiffstransfer, Eintritt, Guide, Jeep. Absolut ein NO GO

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
1 Danke, Tabatinga1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

76 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    30
    29
    7
    7
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
49 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein grosser Zoo mit wenig Tieren”
2 von fünf Punkten Bewertet am 13. Februar 2012

Von den meisten Orten in Busuanga ist die Anreise nach Caluit Island relativ weit und teuer. Es fallen Kosten an für den kurzen Bootstrip zur Insel, für die Parkgebühr und einen Guide inkl. Fahrzeug im Park selbst. Der Trip im Park wird als Jeep Safari verkauft, hat damit aber nicht viel zu tun. Die Strecke, die man zurücklegt, ist nicht länger als 2 km. Man sieht einige Zebras, Giraffen und (lokale) Antilopen. Der Erlebniswert ist gering, speziell für jemanden, der schon einmal in Afrika war. Es gibt einige Gehege, wo man weitere Tiere sehen kann, wobei die einzige Bärenkatze gestorben ist.

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
Danke, Willy05!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Calauit Wildlife Sanctuary angesehen haben, interessierten sich auch für:

Coron, Busuanga Island
Coron, Busuanga Island
 
Coron, Busuanga Island
 

Sie waren bereits im Calauit Wildlife Sanctuary? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen