Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Sehr schöner Urlaub” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Gold Zanzibar Beach House & Spa

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Gold Zanzibar Beach House & Spa
Nr. 1 von 2 Hotels in Kendwa
Zertifikat für Exzellenz
Celerina, Schweiz
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
“Sehr schöner Urlaub”
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. Juni 2014

Wir waren zwei ganze Wochen mit zwei Kindern im Monat Mai dort und hatten einen sehr schönen Urlaub erlebt. Die meisten Urlauber verbringen einige Tage in Sansibar um sich von Safaris oder nach der Besteigung des Kilimandscharo zu erholen. Man kann aber auch zwei Wochen problemlos dort verbringen. Empfehlenswert sind Tagesausflüge nach Stone Town, Jouzani Nationalpark mit den Weisskehlmeerkatzen, Gewürz Tour, Prison Island. Korallenriffe und Tauchschulen sind nicht weit entfernt.

Im Monat Mai war das Hotel nur zu 20% belegt. Es war sehr persönlich und die Hotelangestellten waren sehr zuvorkommend und freundlich. z.B die Animateure unternahmen jederzeit etwas mit uns und den Kindern ( lange Strandspaziergänge, Fussballspielen , Sprachkurs etc.. ) Der Barkeeper mixte frisch Drinks und Cocktails. Unser Sohn bekam ohne Bestellung z.B einen Mojito Virgin.
Das essen war ausgezeichnet , ein Chefkoch aus Italien,schult die einheimischen Köche. Die Spaghettis waren wie in Italien. In der Hochsaison soll es auch sehr viele Italiener haben.
Die Kellner waren sehr freundlich und aufmerksam.
Das Hotel gehört einem Italienischen Ehepaar. Das Kader stammt mehrheitlich aus SriLanka.
Die Hotelanlage ist sehr schön und gut gelegen. Das Hauptrestaurant ist aus Holz gebaut und sehr stilvoll. Abendessen werden aber auch abwechslungsreich mal am Pool , im Sand am Strand oder im Restaurant vorne angeboten.
Von den Beachbungalows aus ist alles schnell erreichbar, der riesige aber trotzdem schöne Poolbereich ist auch am Abend sehr stimmungsvoll.
Die Zimmer sind sehr gross und geräumig. Ein paar Haken und Kleiderstangen mehr wären ok.
Der Betonboden ist nur gestrichen.

Der Strand ist ein Traum ,der Hotelstrand ist privat und bewacht. Er wird durch eine nicht sichtbare Linie mit dem öffentlichen Strand getrennt. Bewachungspersonal sorgt für die Sicherheit.
Das Meerwasser ist sauber und klar. Beachboys/ Strandverkäufer sind einige anwesend. Damit muss man umgehen können .Gerne verkaufen diese div. Souvenirs aber auch Touren und Unternehmungen. Wir hatten aus Sicherheitsgründen unsere Unternehmungen immer über Tui gebucht. Da ist es im Verhältnis etwas teurer aber bestimmt besser organisiert. Nachbarn sind nach Mnemba mit dem Boot gefahren über eben einen Beachboy- Anbieter und es hatte auch geklappt.
Mein Sohn und ich sind nach Timbatu gefahren zum Tauchen, alles war ok, glücklicherweise hatten wir unsere eigenen Taucherbrillen dabei.

Meine Frau und unsere Tochter haben sich eine virale Magen-Darm Grippe eingefangen und hatten starke Bauchschmerzen und Durchfall , wahrscheinlich jedoch eher in Stone Town eingefangen als im Hotel.

Alles in Allem muss man sagen, für afrikanische Verhältnisse eine Top Anlage, an einem wunderschönen Ort, der einem viele schöne Erinnerungen beschert.

  • Aufenthalt Mai 2014, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Gian-Reto B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ramdeo B, Directeur général von Gold Zanzibar Beach House & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Juli 2014
Mit Google übersetzen
Dear Gian Reto,
It has been a pleasure hosting you and Family at Gold for 2 weeks.
Your favourable comments on the overall stay motivate and encourage our team to continue to strive and to look for the well being and satisfaction of our guests.
Gold is ,indeed, as you describe it, an ideal place for a relaxing and enjoyable holiday.
Thank you again for your stay and we look forward to welcoming you again.
Best Regards
Ram Bhoyroo
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

642 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    403
    151
    51
    20
    17
Bewertungen für
131
345
28
10
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 13. März 2014

Wir waren letztes Jahr Ende März / Anfang April dort und hatten eine wundervolle Zeit.
HP gebucht und nachträglich auf Meerblick upgegradet.
Der Blick war wundervoll. Das Zimmer eine Wucht. Riesengroßes tolle Bett, tolles offenes Bad, Toilette seperat, immer frische Handtücher und und und. Es war alles sehr sauber!

Meerblick haben die Zimmer im oberen Geschoss. Das war wirklich toll.
Nur abends war es nicht wundervoll wenn die großen Strahler vom Pool in das Zimmer leuchten.
Werden zwar um 23 oder 24 Uhr abgeschaltet, aber bis dahin nimmt es ein wenig die wundervolle romantische Stimmung.

Das Essen hat uns immer sehr gut geschmeckt.
Klar muss Aufschnitt beim Frühstück abgedeckt werden. Sonst kommen ja auch die Fliegen.
An so etwas sollte man sich nicht aufziehen, wenn man nach Afrika reist.

Wir haben zum Ende unserer Reise hin herausgefunden, dass man das Frühstück auch auf dem Zimmer einnehmen kann. Ich habe es dann zusammengesammelt und die netten Kellner haben mir sogar geholfen es aufs Zimmer zu tragen. So haben wir uns die letzten Tage ein wundervolles Frühstück auf unserem Balkon gemacht (der übrigens auch riesengroß) war.

Das Abendessen war immer sehr vielfältig. Man durfte zwischen Fisch oder Fleisch wählen. Vegetarisch gab es glaube ich auch noch. Das Essen kam in Menüform serviert.
Es waren immer ca. 5 Gänge.
Einfach grandios gemacht!

Klar - nach 3 Wochen ist das nicht mehr suuuper abwechslungsreich, aber das wäre es wohl nirgends. Es gab immer frisch gefangenen Fisch und und und.

Wir haben uns Mittags immer etwas zu Essen gegönnt.
Die Restaurants am Strand drum herum bieten tollen frischen Fisch. Das Essen ist super. Vor allem der Hummer.
Auch in der Strandbar des Hotels gab es gutes Essen. Etwas teuer aber lecker!

Das Personal ist besonders zu loben. Wir wurden wirklich von vorn bis hinten bedient. Das ist anfänglich etwas merkwürdig, aber irgendwann freut man sich einfach nur noch drüber.

Spa haben wir nicht genutzt - war auch relativ teuer.

Der Pool ist wunderschön und groß. Es war immer sehr sehr ruhig in der Anlage. Als wir dort waren lagen wir fast immer alleine am Pool. Maximal mit 4 anderen Leuten.

Der Strand ist ebenfalls traumhaft. Was mich sehr gestört hat waren die ganzen Strandverkäufer. Aber die hat man dort leider überall. Man muss irgendwann schon sehr bestimmend und nett nein sagen, damit sie einen in Ruhe lassen.
Der Teil des Strandes vom Hotel wird bewacht und man muss sich keine Sorgen machen bei Sonnen belästigt zu werden.

Kinder sind dort herzlich willkommen. Der Manager hat selber zwei bezaubernde Kinder, die auch täglich mit seiner Frau beim Abendessen dabei waren.

Es ist alles sehr familiär und nett.
Die Abendessen am Strand und am Pool waren bezaubernd. Tolles Ambiente!

Die Abendshows waren auch immer sehr nett. Passend zu der Anlage. Nicht zu wild. Keine dusselige Animation die dich zum Tanzen zwingt.

Die Tauchschule hat uns ebenfalls viel Freude bereitet. Wir haben unseren Tauchschein gemacht und viele tolle Fische gesehen. Sogar Delphine waren auf unseren Schifffahrten immer dabei...

Im Hotel nebenan sind viele junge Leute. Somit auch viel Party.
Davon bekommt man in unserem Hotel nichts mit.
Aber man kann wenn man mal Lust auf ein bisschen Tanzen hat rüber gehen und dort einen tollen Abend haben.

Die Menschen auf Sansibar sind fantastisch. Sie erzählten von sich selber "vom guten Afrika". Wobei man in Dar es Salam vielleicht etwas aufpassen sollte, ist es auf Sansibar stets freundlich. Ich habe zwei mal meine Sonnenbrille verloren und das nette Personal hat sie mir immer wiederbeschaffen.

Anfangs hatten wir etwas Angst das Hotel zu verlassen, haben diese aber schnell verloren. Vor dem Hotel sind ein paar kleine Shops wo man Sonnencreme und Co kaufen kann (stellt euch bitte keinen Laden vor - es sind wirklich nur Hütten!). Alles was nicht von der Insel ist, ist relativ teuer. Also am besten nichts vergessen.

Die Insel an sich ist so wie man sich Afrika vorstellt. Frauen mit Wasserkrügen auf dem Kopf, alte kleine Hütten, viele viele Kinder...
Die Stadt war einen Besuch wert! Viel gesehen und erkundet. Nehmt euch einen Guide. Am besten alles direkt privat vor Ort regeln.

Das Wetter war super. Morgens hat es immer mal eine halbe Stunde bis Stunde geregnet. Aber das ist so schnell weggetrocknet, dass man nichts davon mitbekommen hat. Und ehrlich gesagt - eine kleine Abkühlung tut bei den Temperaturen sehr sehr gut!

Wir haben die Zeit auf Sansibar sehr genossen!

Zimmertipp: unbedingt Meerblick buchen - es ist wundervoll
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Jacklyn0801!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ramdeo B, Directeur général von Gold Zanzibar Beach House & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 15. März 2014
Mit Google übersetzen
Dear Guest,
It is a pleasure to read your comments after your stay at Gold. Thank you for all the good things you say about the hotel, its spacious rooms, great beach, nice ambiance and of course, we are so happy that you enjoyed a nice vacation with us.
Thank you for having stayed at Gold and we would really be more than pleased to welcome you again for another Gold Experience. Thank you. Regards from all of us at Gold. RamdeoB
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
erding
Beitragender der Stufe 
247 Bewertungen
68 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 119 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 11. März 2014

Schönes Hotel an einem wunderbaren Sandstrand in Kendwa gelegen. Architektonisch gut gemacht, nicht zu mächtig ...zweigeschossige Häuser am Hang. davor ein paar Beachbunglows, die sehr geräumig und schön eingerichtet sind, wenn auch an ihnen der Zahn der Zeit schon nagt....Stellen an der Decke, die durchbrechen, Plättchen im Bad, die herausfallen...aber wie gesagt, schön eingerichtet und großzügig. Leider passte der Kühlschrank nicht ins vorgesehene Fach und steht jetzt neben dem Sofa.
Der Zimmerservice war sehr unterschiedlich....oft wurden Wasser, Kaffee, Tee oder Duschgel vergessen und es musste extra nachgefragt werden...das war bisweilen etwas anstrengend..
Das Essen war okay....Aber auch nicht mehr...ich war 4 Tage dort an denen es nur Büffet gab, und da wr nicht einmal besonders einfallsreich.
Das Hotel ist fest in italienischer Hand von der Leitung her wie ich von den Gästen. Als nicht - Italiner fühlt man sich dort nur als Mensch zweiter Klasse.
Auch ich hatte, wie viele Gäste, extremen Durchfall, obwohl ich schon einige Zeit davor in Sansibar war - das war einfach auffällig.
Fazit : baulich schön, Service na ja , Qualität ist etwas anderes...

Zimmertipp: Die Beachbunglows sind ein Traum
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Allein/Single
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, binolisa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ramdeo B, Directeur général von Gold Zanzibar Beach House & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 15. März 2014
Mit Google übersetzen
Dear Guest,
Thank you for having stayed at Gold.
We thank you for complimenting us on our resort which indeed is a beautiful, spacious and elegant one.
We value your comments and thank you for the time taken to post a review and we are sorry for the few imperfections you mentioned.
We hope to welcome you again at Gold and we will ensure that you spend a great holiday.
Regards from us all, RamdeoB
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 17. April 2013

Positiv ist die wunderschöne Lage des Hotels und die noch neue Ausstattung und Größe der Zimmer. Das einheimische Personal bemüht sich sehr, den Gästen einen guten Service zu bieten. Dies würde auch Erfolg haben, wenn das Haus professionell geleitet und das Training sowie die Anleitung der Mitarbeiter ernst genommen würde.Das Haus wird von einem italienischen Ehepaar und einem italienischen Restaurantleiter geführt. Die Arbeit mit den Mitarbeitern insbesondere in Küche und Restaurant machten einen sehr unprofessionellen Eindruck (den Mitarbeitern einen Vogel zeigen, den Küchenchef vor den Augen der Gäste zurecht weisen). Noch nie habe ich in einem 5-Sterne-Hotel so schlecht gegessen und so viel Durchfall gehabt.

  • Aufenthalt März 2013, Allein/Single
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 2 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
5 Danke, Erika S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 14. Januar 2013

Wir sind mit grossen Erwartungen und Vorfreude nach Zanzibar geflogen.
Die Anlage per se is super - das war's dann aber auch schon.
Leider wird es von einem italienischen Manager geführt - eine KATASTROPHE!!!
wir hatten die ganze Woche nur 1 Bademantel, trotz mehrfachen Bittens bekamen wir nie einen zweiten.
Das Essen war ekelhaft - das Frühstück war billigst und lieblos. Sogar bei einer einfachen B&B bekommt man besseres Frühstück! Nur eine Kirschmarmelade und Honig - alles verpackt, der Schinken und Käse immer mit Zelofan abgedeckt, die Eierspeis hatte ein Haar, der Saft war künstlich aus der Packung.... dazu muss man sagen, dass es so viele Früchte gibt!!! nicht einmal dass haben sie geschafft!
Am dritten Tag wurde uns dann mitgeteilt, dass man ab jetzt für Espresso und Cappucino beim Frühstück ZAHLEN muss!!!
Statt "a la carte" Essen gab es 4 x mal Buffet... siehe Fotos.
Im Badezimmer fehlte eine Lampe, die Dusche war nicht richtig fixitert, geputzt wurde das Zimmer auch nie wirklich.
Bei der Abrechnung wollte man uns dann 50 EUro mehr abknöpfen für Dinge die wir nie konsumiert hatten.
Auf Beschwerden wurde nicht eingegangen.
Wir verstehen nicht wie man dieses Hotel positiv bewerten kann, es war sehr teuer und hat nicht geboten was es anpreist.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 1 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
8 Danke, aliuand!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GoldKendwa, Responsabile reception von Gold Zanzibar Beach House & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 17. Januar 2013
Mit Google übersetzen
Dear guests, we are sorry that you did not enjoy your stay, but we would like to point out that you never complaint with us during your stay. And, as regards the food, we send to your travel agency some pictures to allow a more objective evaluation. We are only sorry that we did not take enough pictures in order to reply to all the points of your review.
First of all, we cannot leave butter, jam or any other kind of food without any protection; you can imagine how many flies and insects there would be on the table. For this reason we offer single portions (the best solution also as regards the hygiene). We daily offered a great choice of fruit and food in general, fresh and in good condition.
As regards espresso and cappuccino, I think there is a misunderstanding: they are included during the breakfast time (from 7.30am to 10am). It is sure that, if the guests ordered them out of time of breakfast, the waiter charged them on the bill.
The reception has never received any complaint about any lamp or bathrobe/linen missing in their room. If the guests do not report to the Reception, we cannot know and solve the drawbacks.
Dinner is served A la Carte; the Management can decide for some special dinner at buffet, very rich and various, that can be served on the main restaurant or, as most of the time, in the amazing atmosphere around the swimming-pool or directly to the beach. I underline that these special dinners have been very appreciated by all the guests.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Münster, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. November 2012 über Mobile-Apps

Sind absolut begeistert. Einfach perfekt. Ein paar Tage nach der Eröffnung klappt vielleicht noch nicht alles perfekt aber der Service ist absolut spitze. Wirklich jeder Wunsch wir einem von den Augen abgelesen und alles wird irgendwie möglich gemacht. Ein Beispiel: Kommt man aus dem Pool kommt direkt jemand mit einem Handtuch.
Das Essen ist einfach der Wahnsinn.
Ich weiss gar nicht was ich zuerst oder zuletzt benennen soll...einfach toll.

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
7 Danke, florianchill!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Kendwa.
23.9 km entfernt
Melia Zanzibar
Melia Zanzibar
Nr. 1 von 13 in Kiwengwa
4.5 von fünf Punkten 1.449 Bewertungen
1.1 km entfernt
Diamonds La Gemma dell' Est
3.8 km entfernt
Essque Zalu Zanzibar
Essque Zalu Zanzibar
Nr. 2 von 17 in Nungwi
4.5 von fünf Punkten 574 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.3 km entfernt
DoubleTree by Hilton Resort Zanzibar - Nungwi
2.5 km entfernt
The Z Hotel Zanzibar
The Z Hotel Zanzibar
Nr. 1 von 17 in Nungwi
4.5 von fünf Punkten 1.045 Bewertungen
34.4 km entfernt
Zanzi Resort
Zanzi Resort
Nr. 4 von 173 in Sansibar
5.0 von fünf Punkten 435 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Gold Zanzibar Beach House & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Gold Zanzibar Beach House & Spa

Unternehmen: Gold Zanzibar Beach House & Spa
Anschrift: Kendwa Beach, Kendwa, Tansania
Telefonnummer:
Lage: Tansania > Zansibar Inselgruppe > Sansibar > Kendwa
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Kendwa
Preisspanne pro Nacht: 234 € - 612 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Gold Zanzibar Beach House & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 67
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Ebookers, Agoda und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Gold Zanzibar Beach House & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Gold Zanzibar Beach House & Spa Kendwa, Sansibar

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen