Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.704)
Bewertungen filtern
3.704 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.210
334
93
30
37
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.210
334
93
30
37
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
384 - 389 von 3.704 Bewertungen
Bewertet 7. Oktober 2012

Die Fahrt in die Liwa-Oase ist langweilig und ermüdend solange man sich auf dem Highway befindet, nicht zuletzt auch wegen der Geschwindigkeitsbegrenzungen auf teilweise 80 km/h, ohne Verkehrsaufkommen. Sobald man aber endlich abbiegt auf die ca. 12 km-lange Strasse, die direkt zum Hotel führt, sieht man bereits die grandiose Dünenumgebung, von Zeit zu Zeit aufgelockert durch große Steinportale mit riesigen Vasen. Und schon hat man die ermüdende Fahrt vergessen.

Endlich taucht dann das letzte Steintor auf und dahinter erstreckt sich burgähnlich das Resort, das mit viel Liebe zum arabischen Detail stimmig erbaut wurde.

Wir hatten ein Deluxe Terrassenzimmer mit unverbautem Blick auf die phantastischen Sanddünen. Der Schlafkomfort in den Betten ist sehr gut, das Bad ist aussergewöhnlich, gross, mit runder Badewanne, getrennter Toilette und Duschkabine. Alles in dem bereits erwähnten arabisch rustikalen Dekor.
Es gibt eine Nespresso-Maschine sowie ein DVD-Gerät. Filme kann man sich an der Rezeption ausleihen.

Das Fitneßstudio ist sehr gut ausgestattet und man kann sich von kompetentem Personal beraten lassen.

Dem gesamten Personal aber muss man das größte Lob aussprechen. Es ist an jedem Ort immer zuvorkommend, superfreundlich, entgegenkommend - kurz: liest einem die Wünsche von den Lippen ab. Man fühlt sich schon deshalb dort wohl und wie zu Hause und möchte wiederkommen, s. auch meinen nächsten Absatz.

Das einzige, was wir zu bemängeln hatten, waren die Restaurants. Es gibt 3, alle in einem schönen Ambiente, teuer - wie schon einige andere tripadvisor-Mitglieder angemerkt haben.
Jedoch war uns die Ausrichtung der Speisen nicht international genug. Beim Frühstück war es noch okay, aber das Buffett abends bestand hauptsächlich aus indischen, arabischen Speisen und Sushi. Uns schmeckt das nicht, vor allem nicht für den sehr hohen Preis.
Die beiden anderen Restaurant bieten etwas mehr Internationales, jedoch ist die Auswahl dort auch auf einige wenige Speisen beschränkt. Und man will ja nicht immer das gleiche essen.
ABER - siehe den Kommentar über das Personal - wenn man diese nicht internationale Ausrichtung der Speisen bemängelt, wird einem das gekocht, was man sich wünscht. Und das schmeckt dann vorzüglich, ausgezeichnet. Die Freundlichkeit des Personals ist einfach nicht zu überbieten und schon fast liebevoll zu nennen. Das läßt einen den klitzekleinen Groll dann schnell vergessen.

So hatten wir einen durch und durch schönen Aufenthalt, haben uns wunderbar erholt und kommen auf jeden Fall wieder.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Brigitte30!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. September 2012

Sicher eines der besten Hotels, die es gibt. Die Zimmer sind einfach Spitze. Wir hatten ein Zimmer mit einer riesigen Terasse mit mehreren Sitzgelegenheiten und zwei bequemen Liegen. Der Blick auf die Sanddünen ist einzigartig, man ist mitten drin.
Auch der Service ist uneigeschränkt gut. Die Auswahl an Ausflügen, die das Hotel bietet ist gross. Eine Jeeptour durch die Sanddünen sollte man unbedingt machen.
Das Hotel bietet mehrere Restaurants, alle sind durchweg sehr gut. Das Frühstücksbuffet lässt auch keine Wünsche offen.Man kann das Hotel nur weiterempfehlen, es ist ein Erlebnis.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, regina94!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. August 2012

Das Qasr al Sarab liegt ca. 180 km von Abu Dhabi entfernt. Man kann sich entweder ein Taxi nehmen oder einen Transfer vom Hotel buchen. Die Lage mitten in der Liwa Wüste ist einfach ein Traum. Die Dünen erheben sich rings um das Hotel und laden zu Wüstenspaziergängen ein. Das Hotel selbst ist weitläufig und im arabischen Stil erbaut. Es passt sich perfekt in die Wüstenlandschaft und ist ein absoluter Traum. Die Ruhe und der Service sind perfekt. Die gesamte Anlage ist sehr sauber und das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Die Zimmer sind sehr groß und verfügen über alle Annehmlichkeiten, die man von Zimmern dieser Kategorie erwarten darf. Vor allem das Bad ist sehr gelungen. Mit riesiger Badewanne, abgetrennter Dusche etc. Sehr hochwertige Kosmetikartikel, die ausreichend vorhanden sind. Wandschrank kann beidseitig von Wohn- und Badbereich geöffnet werden, was sehr praktisch ist. Die Betten sind sehr bequem und das Zimmer verfügt über kostenloses WLAN. Für ausreichend Trinkwasser wird sowohl im Zimmer und am Pool durch das Personal gesorgt. Die Qualität des Essens im All Day Dining Restaurant ist ausgesprochen gut. Die Auswahl ist riesig. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ich empfehle die Zimmer mit Balkon zu nehmen..liegen höher und bieten einen fantastischen Ausblick.

Großes Lob an das Personal; stets freundlich, hilfsbereit und kompetent. Ich bin selten so freundlich, fast schon freundschaftlich, behandelt worden.

Trotz der Entfernung zu Abu Dhabi ist das Qasr al Sarab jeden Kilometer wert und zählt für mich zu einem der Besten Hotels weltweit und wer meine Beiträge kennt, weiß das ich da sehr kritisch bin.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, David_1977_HBN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juli 2012

Ein zweites Mal besuchten wir jetzt schon das Qasr al Sarab, dieses Mal über Ostern. Nach dem gewohnt freundlichen Empfang, von einem deutschen Manager, wurden wir auf unser Zimmer gebracht. Man hätte für ein Hotel dieser Klasse schon erwarten können, dass Gäste, die bereits zum 2. Mal kommen, mit einer kleinen Aufmerksamkeit des Hauses bedacht werden. Hinzu kamen etwas semiprofessionelle Probleme mit der Gepäckzuweisung.

Die Zimmer sind nach wie vor stilvoll und luxuriös. Allerdings muss man sagen, dass gerade über das Wochenende und die Osterfeiertage das Hotel sehr voll war. Am Pool war es teilweise schwer überhaupt einen schattigen Platz zu ergattern und im Pool herrschte oft Höchstbetrieb. Auch beim Frühstück herrschte hektische Betriebsamkeit und es war wirklich eine Massenabfertigung. Kam man nicht früh, konnte man nicht mehr auf der Terrasse sitzen. Bei unserem letzten Besuch öffnete man das Restaurant im obersten Stock, was einem Hotel dieser Kategorie auch entspricht.

Man sollte sich auch über die nicht unbeachtlichen Nebenkosten im Klaren sein, wenn man einen mehrtätigen Urlaub dort verbringt. Da sind für einen Mini-Snack am Pool schon mal schnell 40 Euro weg.

Unbeschreiblich ist nach wie vor die Lage dieses tollen Ressorts. Wir empfehlen jedem einmal zum Sonnenuntergang auf die benachbarte Düne zu wandern (siehe Fotos). Dort hat man wirklich einen traumhaften Blick.

Insgesamt ein traumhaftes Hotel, was hoffentlich den hohen Standard auch in Zukunft halten kann.

Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
5  Danke, Pachanga2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juli 2012

Eine der schönsten Hotel-Anlagen, die ich kenne, liegt mitten in der Sandwueste der Oase Liwa. Wer die ca. zwei Stunden Anfahrt von Abu Dhabi auf sich nimmt, wird mit einem Resort aus 1001-Nacht (zumindest wie es sich ein Europäer vorstellt) belohnt. Die Hotelzimmer sind erstklassig, das Essen sehr gut, die Ausstattung des Hotels absolute Oberklasse. Ideal zum Entspannen. Es muss einem jedoch bewusst sein, dass wirklich nur Wüste und nichts anderes in der Umgebung ist.

Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, RMS_FRA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen