Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Liwa Hotel(Liwa Oasis)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (3.622)
Bewertungen filtern
3.622 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.142
328
89
27
36
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.142
328
89
27
36
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
400 - 405 von 3.622 Bewertungen
Bewertet 12. Oktober 2011

Haben dieses Hotel gesehen und wollten es unbedingt in unsere VAE Reise mit einbinden. Das Hotel ist wirklich am einfachsten und günstigsten mit dem Mietwagen zu erreichen. Verfahren dank Auschilderung ab Abu Dhabi zwecklos!!! Alleine die Anreise ist schon ein Highlight. Kaum angekommen begann auch schon der Luxus in der Wüste Auto wurde sofort geparkt, koffer entladen Trinken serviert. Was sofort aufviel die Freundlichkeit sowie diese schon fast beängstliche Ruhe und gelassenheit. Wir waren insgesamt 6 Nächte vo Ort, viele Reisende bleiben nur 2-3 Nächte um sich den Traum einmal anzuschauen.
Zimmer ein Traum 2-3x täglich gereinigt, Essen Hervorrangend offene Küche, Auswahl etc.
Sehr viele Freitzeitangebote gegen Gebühr.
Wer einmal in dei VAE reist der sollte sich dieses Hotel nicht entgehen lassen...

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Carsten B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Oktober 2011

Wir wollten in die Wüste, um diese mit allen Sinnen erleben zu können, aber dennoch nicht auf etwas Luxus verzichten.
All das hatten wir im Qasr Al Sarab Resort by Anantara - es war manchmal einfach des Guten und Schönen schon etwas zu viel. Das Resort liegt einsam mitten in der trockensten und größten Sandwüste der Welt, umgeben von riesigen Dünen. Interessant ist die Architektur des als Wüstenschloss mit umgebendem Dorf gebauten Resorts, das ständig auch von kleinstem Schmutz gereinigt wird. Nur außerhalb der Mauern haben die Touristen leider doch ihren Müll hinterlassen. Nach der komfortablen Anreise im Chevrolet wurden wir vom ausnahmslos nicht aus Abu Dhabi, sondern meist aus Südostasien stammenden Personal (wir hatten den Eindruck, es gab zehn Mal soviel Personal wie Gäste) in der Lobby, die wie alle Räume gut klimatisiert ist, sehr freundlich empfangen und mit Getränken bewirtet. Die Formalien dauerten ein wenig, aber die luxuriöse Umgebung verkürzte die Wartezeit. Leider sprechen alle Mitarbeiter nur englisch!
Sehr gerne haben wir uns in der so genannten Bibliothek aufgehalten und in den dort ausliegenden - wieder leider fast ausschließlich englischen - Bildbänden geblättert. Die Zimmer sind groß und sehr sauber und haben alle einen wunderbaren Ausblick auf die Wüste, die zu jeder Stunde des Tages ihr Aussehen verändert. Da wir zu einer sehr heißen Jahreszeit dort waren, war es hilfreich, immer kostenloses Mineralwasser zur Verfügung zu haben. Jeweils am späten Nachmittag kam eine Servicekraft vorbei, um zu hören, ob wir noch Wünsche hätten. Zu unserem Hochzeitstag gab es eine kleine Torte!
Dass eine Espressomaschine vorhanden ist, ist selbstverständlich, an deutschen Fernsehsendern gibt es das ZDF.
Wir hatten ein Zimmer mit Balkon gewählt - eine sehr gute Wahl, aber leider lag es in der Nähe des Restaurants, neben dem Aggregate oder Motoren Tag und Nacht sehr laut liefen, was eine echte Belästigung war.
Von den wenigen angebotenen Aktivitäten haben wir nur die Wüstenrundfahrt "soft" gewählt - "hard" würde ich nach dieser Erfahrung nicht anraten. Unser Wagen wurde zur Sicherheit und Demonstration von einem zweiten begleitet, was wir von anderen Ländern noch nicht kannten.
Das Personal ist äußerst liebenswürdig, manchmal etwas zu beflissen: wozu muss mir bei der Ankunft im Restaurant sofort die Serviette auf die Knie gelegt werden, wenn alle wissen, dass ich gleich zum Buffet gehen werde? Getränke werden nachgeschenkt, ohne dass man dazu auffordern muss. Mineralwasser in Flaschen ist übrigens sehr teuer!
Das Frühstücks-und Abendbuffet ist immer sehr umfang - aber nicht besonders abwechslungsreich und in internationale und arabische Küche getrennt. Alles ist reichlich vorhanden, wird immer sofort nachgelegt und ist phantasievoll angerichtet: ein Augen- und Gaumenschmaus besonderer Art ist das Dessertbuffet; alles Andere ist Geschmackssache.
Wir hatten uns sehr auf den klaren Sternenhimmel gefreut, aber auch hier muss man sich doch ein ganzes Stück vom Resort entfernen, um die Sterne ohne Lichtverschmutzung sehen zu können.
Zusammenfassen können wir sagen: Wenn Wüste, dann hier, wenn Luxus, dann hier.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, ilponte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Oktober 2011

Hier war einfach alles top. Meine Frau und ich haben bei einem Schlumi gewitzelt, ob wir was finden werden, was uns nicht passt. Wir sind dann drauf gekommen: Es hat keinen Amarula in der Minibar und das Licht lässt sich nicht per iPhone steuern. Ansonsten: 1a. Immer wieder gerne! Einziger echter Kritikpunkt war das Essen. Hier könnte beim Buffet mit noch ein bisschen mehr Liebe gekocht werden. Das à la Carte Restaurant ist zwar teuer, aber auch wirklich gut. Der Spabereich riesig und wir hatten eine Topmassage von definitiv ausgebildeten Mitarbeiterinnen. Wir erinnern uns immer wieder gerne zurück - wir waren da in den Flitterwochen.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, RomyG_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. September 2011

Wir verbrachten während unseres Dubais Aufenthalt eine wunderschöne Zeit im Qasr Al Sarab.

Von Dubai aus per Auto in die Liwa Oase stellt kein Problem dar. Kurz vor dem Hotel wird die Anreise beeindruckend. Man fährt auf einer Schotterpiste entlang der Dünen. Kurz vor dem Hotel wartet Sicherheitspersonal und klärt mit der Rezeption die Anreise ab. Angekommen, werden Gepäck und Auto sogleich in Empfang genommen, man wird gebeten Platz zu nehmen und bekommt ein Getränk gereicht, während das Einchecken durch das Personal vorgenommen wird.

Anschließend geht die Dame der Rezeption mit aufs Zimmer und zeigt einem alle Annehmlichkeiten. Wir hatten uns für ein „Deluxe Balcony Zimmer“ entschieden. Die Ausstattung ist vom Feinsten und sehr stilvoll. Das Badezimmer, fast so groß wie manch anderes Hotelzimmer, wartet sogar mit einer großen, runden Badewanne auf. Diverse Pflegeprodukte sowie ausreichend Handtücher sind vorhanden, was in einem Hotel dieser Kategorie zu erwarten ist.

Vom Wellness Bereich nutzten wir ausschließlich den Swimming Pool, der schön gestaltet ist und zur Erholung einlädt. Drum herum gibt es ausreichend Liegemöglichkeiten. Die Angestellten am Pool inklusive Bademeister sind sehr freundlich und reichen Handtücher.

Zum Abendessen hat man mehrere Möglichkeiten. Man kann zwischen den vorhandenen Restaurants wählen oder man lässt sich das Essen aufs Zimmer bringen. Preis- Leistungsverhältnis für ein Hotel mitten in der Wüste fanden wir in Ordnung.

Das Frühstück war ebenfalls Spitzenklasse. Für Familien mit Kindern steht ein eigener Frühstücksraum zur Verfügung, sodass man völlig ungestört ein sehr feines Frühstück einnehmen kann, wahlweise auch auf der Terrasse.

Alles in allem: Ein beeindruckendes Hotel, in einer beeindruckenden Umgebung, welche zum Erholen und Entspannen einlädt.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Pachanga2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. August 2011

Das Hotel befindet sich mitten in der Wüste. Aus dem Zimmer hat man einen tollen Ausblick auf die Sanddünen der Liwawüste!

Das Zimmer ist sehr groß und mit allem Komfort ausgestattet (Nespressomaschine, täglich Wasser auf dem Zimmer, Flachbildschirm, sehr große runde Badewanne...). Die Zimmerreinigung war perfekt und auch das Ein- und Auschecken hat problemlos und schnell funktioniert.

Die Qualität des Essens war fantastisch. Es gab jeden Tag eine Auswahl von rohen Fisch- und Fleischsorten, die frisch zubereitet und an den Tisch gebracht wurden. Natürlich gab es auch Salate, Gemüse und andere Beilagen. Alles wurde mit sehr viel Liebe zum Detail angerichtet.

Im Hotel selbst können Ausflüge in die Wüste gebucht werden (z.B. Kameltouren, Jeepsafaris, Bogenschießen..). War zwar nicht gerade günstig (90 Minuten ca. 50 Euro), hat sich aber gelohnt.

Einziger Verbesserungsvorschlag: Der Pool könnte gekühlt werden und es sollten Duschen am Pool vorhanden sein.

Somit absolut empfehlenswert!!!

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Kiand!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen