Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Im Voraus buchen
  
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Railay Beach zu erleben
ab 24,21 $
Weitere Infos
ab 24,21 $
Weitere Infos
ab 48,42 $
Weitere Infos
ab 38,73 $
Weitere Infos
Bewertungen (5.073)
Bewertungen filtern
5.073 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.634
1.453
623
217
146
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.634
1.453
623
217
146
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
27 - 32 von 5.073 Bewertungen
Bewertet am 25. März 2018

sehr schöner Strand, günstig zu erreichen mit dem Longtailboot. Leider sehr touristisch, sondass stöndig die Lontailboote hin und her knattern

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, pacadi01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. März 2018 über Mobile-Apps

Allein die Anreise per Longtail Boot ist schon ein Erlebnis wert. Der Strand ist sehr schön und sauber. Sehr klares Wasser. Logisch, dass bei diesem tollen Strand ein Andrang herrscht, aber dieser hielt sich meiner Meinung nach in Grenzen. Der Schwimmbereich ist eingezäunt, da dort viele lobgtail boote ankommen. Leider kaum Möglichkeiten für Schatten, man ist der Sonne leider direkt ausgesetzt. Essensmöglichkeiten gibt es Vorort.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Richzilla8!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. März 2018 über Mobile-Apps

Am Oststrand kommen nur die Schiffe an, dort gibt es nichts zu sehen. Ab Krabi town (Chao Fahrt Park Pier) könnt ihr für 150 Baht stündlich mit dem Longtailboot hinfahren. Das kann ich empfehlen. Lasst euch nicht von den ganzen Bootsfahren abschrecken, die 400 Meter vorher schon anfangen, euch für die Bootstour zu gewinnen. Das ist normal und am Pier läuft alles geregelt. Zurück fahren die Boote wieder stündlich. Das späteste fährt um 17 uhr ab.

Der Weststrand ist sehr steinig, was das reinlaufen etwas erschwerrt, zumal tagsüber sich auch das Wasser zurückzieht. Der kleine Strand dazwischen, war schön. Allerdings voll überlaufen mit Tagestouristen ... Wir waren selber welche :-). Zudem sind viele Speedboote und Longtailboote mit am Strand. Das zerstört sehr die Ruhe und die schöne Aussicht. Die Strände liegen zwischen Kalkfelsen, was sehr schön aussieht.

Der Ausflug hat sich gelohnt, aber einen ganzen Badetag hätte ich dort nicht verbringen wollen.

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Sarah E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. März 2018

Der Strand Railay west liegt in einer sehr schönen Umgebung, Karstfelsen, diese findet man aber zwischen Krabi und Khao Lak an vielen Stellen.
Man kann den Strand nur per Longtailboot vom Ao Nang Beach aus erreichen. Der Strand an sich besteht aus grobem Muschelkalksand und ist völlig überlaufen. Wirklich schwimmen kann man dort nur links und rechts am Ende des Strandes in abgegrenzten Bereichen, dazwischen liegen die ganzen Longtailboote. In den Schwimmbereichen ist dementsprechend viel los.
Dort sind ein paar Hotels angesiedelt u.a. das Rayavadee, welches wir zuerst buchen wollten. Das Hotel ist mit Sicherheit auch super, aber wenn ich in ein Hotel dieser Preisklasse fahre, möchte ich auch gerne einen entsprechenden Strand dazu. Wir hätten uns sehr geärgert, wenn wir diesen überlaufen Strandabschnitt zu so einem Hotel vorgefunden hätten.

Zwischen Railay West und Ost gibt es einen kleinen Bereich zum Bummeln, Einkaufen, Trinken, Essen. Ein wenig Aussteigerszene. Viele Bereiche sehr vermüllt.

Alles in allem waren wir von Railay, einem so sehr angepriesenen Strand, mehr als enttäuscht und 3 Bewertungspunkte sind noch gut gemeint. Aber alles ist auch Geschmacksache.

Erlebnisdatum: Februar 2018
2  Danke, muellerbbjj!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir sind zusammen mit einer Familie aus Frankreich dort hin gefahren. Diese hatten zwei kleine Kinder dabei ( 5 und 8 Jahre)
Allen hat es sehr gut gefallen. Man konnten dort gut relaxen, schwimmen oder auch Schnorcheln. Jedoch mussten wir feststellen, dass sich zum Schnorcheln dieser Strand nicht eignet.
Der Nachteil ist nur, dass der Strand sehr voll sein kann.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, tobi13be!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen