Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 10:00 - 17:00
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Bodbe Monastery of St. Nino zu erleben
ab 38,50 $
Weitere Infos
ab 69,00 $
Weitere Infos
ab 34,00 $
Weitere Infos
ab 92,31 $
Weitere Infos
Bewertungen (525)
Bewertungen filtern
525 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
345
143
36
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
345
143
36
1
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 525 Bewertungen
Bewertet am 15. September 2019

Wir haben diese Kirche auf dem Weg nach Kahetien kurz besucht. Die Anlage ist sehr gut gemacht, fast alles bereits renoviert, schöner Garten und Ausblick. Extra Fahrt lohnt sich nicht, aber unterwegs anhaltet - auf jeden Fall.

Erlebnisdatum: September 2019
Danke, Anna W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. November 2018

Unbedingt am Nachmittag bei strahlender Sonne einen Bummel durch die Stadt machen und auch an der Kirche vorbeischauen.

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, ziro1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. September 2018 über Mobile-Apps

Eine Kirche wie so viele - hübscher Ausblich über die Landschaft - auch der Garten ist sehr schön mit Blumen bepflanzt! Extra hinreisen würde ich nicht, aber als Stopp auf einer Rundreise sicher ein halt wert.

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, fotom77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2018 über Mobile-Apps

Wunderschön und grade frisch saniert. Von sighnaghi 5min mit Auto. Zu Fuß relativ anstrengend. Kostet kein Eintritt

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, petersilie_berlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Juni 2018

Das Kloster Bodbe liegt vor den Toren Signagis. Der Kern der Anlage ist die Himmelfahrtskirche, erbaut im 6. Jahrhundert über dem Grab der Heiligen Nino. Die Apostelin brachte den christlichen Glauben im 4. Jahrhundert aus dem Heiligen Land nach Georgien. Im 9. Jahrhundert wurde die Kirche erweitert. In einem abgetrennten Bereich leben heute 30 Nonnen. Das von einer Mauer und hohen, schlanken Zypressen umgebenen Kloster ist sehr gepflegt, von der Terrasse bietet sich ein weiter Blick auf das Alasanital. Auf meiner Reisewebsite toeightycountries.com finden Sie einen ausführlichen Bericht über Georgien.

Erlebnisdatum: Juni 2018
2  Danke, toeightycountries!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen