Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wundervoller Garten”

Sissinghurst Castle Garden
Im Voraus buchen
Weitere Infos
82,44 $*
oder mehr
Kent Garden Route Electric Bike Tour
Platz Nr. 1 von 2 Aktivitäten in Sissinghurst
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 27. September 2010

Dies ist eine sehr schön angelegt und gut gepflegte Anlage. Nicht nur im Frühling und im Sommer ist es eine Freude, diesen Garten zu besuchen.
Hunde sind leider, aber auch verständlich, nicht im eigentlichen Garten erlaubt. Aber auf dem weiträumigen Gelände um den Hauptgarten herum, kann man auch gut mit seinem vierbeinigen Freunden wandern.
In der Mitte des Gartens ist noch ein Turm sehr gut erhalten, der betreten werden kann. Von dort hat man eine gute Aussicht auf das Gelände drumherum.

2  Danke, ChrisH73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.150)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Sissinghurst Castle Garden
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

31 - 35 von 1.150 Bewertungen

Bewertet am 10. September 2010

Sissinghurst ist ein besonderer Garten und auch sehr bekannt. Wenn man ein richtiger Gartenliebhaber ist, kommt man daran kaum vorbei. Fast in jedem Buch über engl. Gärten wird er erwähnt. Aber nun mal zu den einzelnen Punkten:

Da der Garten nicht weit von London entfernt ist eignet er sich auch als Tagesausflug mit dem Mietwagen. (öffentl. Verkehrsmittel nur beschränkt benützbar)
Die Anfahrt erfolgt über eine schmale, seitlich mit hohen Hecken bewachsene Straße. Also erstmals vorsichtig - da man nie sicher sein kann wann der Gegenverkehr plötzlich auftaucht.
Ist man erst mal dort wird muß man Parkgebühr zahlen und sich dann zum Eingang begeben. Leider ist der Eintritt mit 10,50 Pfund pro Erwachsener auch nicht wirklich billig, aber er liegt nur eine Spur höher als die üblichen Eintrittsgebühren für gleichwertige Gärten. (wird wohl an der Bekanntheit liegen)
Man kann aber auch gleich eine National Trust Jahres Mitgliedschaft abschließen und hat so für das ganze Jahr für alle National Trust Properties freien Eintritt.
Ist man erst einmal drinnen ist der Garten wirklich wunderschön. Es gibt nach Farben gestaffelte Pflanzenbereiche Bereiche, aber auch eher "wild" angelegte Zonen. Außerdem befindet sich eine Art Wohnturm inmitten des Gartens der wo man auch einen Blick hineinwerfen kann. So zu wohnen inmitten dieses wunderbaren Gartens, dass müsste für jeden Gartenfreund ein Traum sein.
Insgesamt kann man als Gartenfreud leicht einen halben Tag in diesem Paradies verbringen. Zur Stärkung kann man anschließend das kleine angrenzende Lokal/Shop besuchen .
Fazit: Für alle Gartenfreunde und solche die es noch werden wollen ein absolutes Muss - nicht ganz billig, aber doch das Geld wert.

1  Danke, Atlantis2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. August 2010

Auf unserer Südengland-Rundfahrt führte uns auch der Weg nach Sissinghurst Castle Garden. Der Weg dorthin führt über eine enge, einspurige Straße, die links und rechts durch hohe Hecken begrenzt ist. Jeder Gegenverkehr bedeutet leider eine lange Rückfahrt für eine der beiden Autos zu einer der Ausweichstellen - nervig.

Dort angekommen gleich die nächste Abzocke: fürs Parken muss natürlich bezahlt werden: satte 3 Pfund. Nicht schlecht dafür, dass man keine andere Möglichkeit hat.

Doch auch an der Kasse gehts mit dem Abkassieren heiter weiter: 10,5 Pfund pro Person find ich persönlich einfach nur eine Frechheit. Naja, einmal geschluckt, und nur nicht ausrechnen, dass das in Euro nochmals um einiges mehr ist, und rein in den Garten.

Der Garten selbst ist schön angelegt und in eigene Bereiche angelegt, so ist zum Beispiel ein Bereich nur mit weißen Blüten bepflanzt, was ein sehr harmonisches und hübsches Gesamtbild hinterlässt.

Doch nachdem wir uns einige dieser Bereiche angesehen haben mussten wir plötzlich feststellen: das wars. Kurz gesagt: nicht gerade groß, der Garten.

Mein persönliches Fazit: ein sehr hüberscher Garten, wenn sowas in einem kostenlos zu besuchenden Park wäre, wäre das sogar einen Umweg wert. Aber für das Geld, dass hier den Besuchern abgeknöpft wird, schon fast eine Frechheit.

Aus diesem Grund gibt es von mir keine Empfehlung für diesen Garten, gut dass es in der Umgebung sehr viele andere Sachen zu sehen gibt.

Wer sich selbst davon überzeugen möchte: Achtung! Dienst und Mittwoch ist geschlossen.

4  Danke, Firel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sissinghurst Castle Garden angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Sissinghurst Castle Garden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen