Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Könnte perfekt-sein ist es aber leider nicht...”
Bewertung zu Gut Klostermühle

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Gut Klostermühle
Zertifikat für Exzellenz
Berlin
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Könnte perfekt-sein ist es aber leider nicht...”
Bewertet am 18. November 2012

Zu Beginn - die Mitarbeiter des Hotels sind wirklich sehr nett und sehr bemüht, die Location ist spitze.
Die ganze Anlage fügt sich sehr harmonisch in die Natur ein, die alten Gebäre sind sehr schön restauriert und kombiniert mit dem moderne Touch der unterirdischen Gänge, könnte die Anlage super sein.
Das beste ist der Wanderweg um den See, wo man durch wirklich magische Sumpflandschaften läuft und überall die Arbeit der Biber bewundern kann - sie fällen riesige Bäume, die wie Stege in den See ragen.
Die Reitanlage ist traumhaft, wir hatten 2 Stunden für meine Kinder und eine für mich. Wir sind alle keine wirklichen Reiter, die Reitlehrer/in (Frau Stehle ist ganz toll!) waren aber so was von entspannt, freundlich und haben einem die Freude am Tier und am Sport vermitteln können, das ich am liebsten dort feste Termine buchen würde.
Der Spa enttäuscht eher, er ist zwar im unteren Bereich nett gemacht, aber es fehlt etwas Personal und Aufmerksamkeit. Es wirkt eher wie eine Sportanlage mit Self Service, als ein Spa.
Die Atmosphäre könne leicht verbessert werden, zB mit ein paar Kerzen, Musik, Ölen, Handtücher zum selbst bedienen, kleinen gesunden Snacks etc. Das Angebot ist sehr spartanisch in dieser Hinsicht.
Der Pool ist ok von der Grösse her.
Frühstück: Naja. Sieht irgendwie nach "im billig Grossmarkt eingekauft" als, als nach Sterne Hotel oder Gourmet. Das Angebot ist klein, aber gerade noch ok. Wir waren mit Kinder da, gut wäre eine kleine Kiste mit Spielzeug in der Ecke, dann sind die Kinder beschäftigt und die Eltern entspannt. Hunde dürfen nicht in den Frühstücksraum.
Die Zimmer sind sehr, sehr merkwürdig designt - unsere Suit war gross genug für eine Familie, aber irgendwie sehr chaotisch eingerichtet und designt. Man erkennt keinen Stil. Es schwangt zwischen Schwedischem Holzhaustil mit Holzvertäfelung, asiatischen Designelementen (Lampen), Baumarkt Bädern und 0815 Couchen. Sehr merkwürdig, geht aber gerade noch so durch, wenn man nicht zuviel zahl für das Zimmer.

  • Aufenthalt November 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, LillemorBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

102 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    40
    31
    19
    7
    5
Bewertungen für
11
59
7
8
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (30)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. November 2012

Eine wunderschöne Hotel - und Fewo/ Häuser- Anlage mitten im Wald in einer Natur- Idylle. Man kann schön am See im Wald spazieren gehen. Auch der Spa- und Wellness, Sport Bereich ist sehr einladend. Die Fotos "wirken" und man freut sich so auf diese ruhige Idylle und möchte sich " nur" erholen, schöne Tage mit der Familie verbringen, sich verwöhnen lassen, sich was gönnen.
Aber wenn man ein paar Tage da ist, ärgert man sich des öfteren. Das möchte man im Urlaub doch nun wirklich nicht !
Leider : Überall bis hin zur Rezeption merkt man das das Personal überfordert oder einfach nur gleichgültig ist. Da fehlt eine sehr gute Geschäftsführung die den Blick für alles hat und für Ordnung sorgt !
Der Gast ist König ! Hier aber bekommt man so einen Eindruck : Der Gast soll bei Problemen den Mund halten, zahlen und verschwinden.

Die Hotelanlage wird den eigenen Ansprüchen 4 * deswegen leider nicht gerecht. Dafür ist es dann überteuert ! Schade, man ärgert/ wundert sich zu oft über das stoische, unfähige, den Gästen gleichgültiges Personal - wie eine Zeitreise in die DDR.

Das Essen ist in dem Restaurant Klosterscheune ( gehört ja zur Hotelanlage) ist in der Auswahl nicht gross und leider gar nicht überzeugend, für ein Wellness Hotel viel zu wenig " gesunde" gute Auswahl, überteuert / zu kleine Portionen. Vegetarier haben leider keine Auswahl. Als Familie mit kleinen Kindern ist die lange Warterei auf das Essen sehr quälend ( bis zu 2 Std, bis das Essen kommt..) Das Essen für die Kinder ist leider viel zu fettig oder auch versalzen ! Bei Nachfragen/Beschwerden ist keiner vom Personal fähig sich zu verbessern/entschuldigen, eher genervt - schade ! Das erlebten wir des öfteren dort..in allen Bereichen ! Übrigens: Der hauseigene Katalog zeigt auch andere Restaurants in dieser Anlage..aber das Gourmetrestaurant" Klostermühle" war leider dauernd zu, sowie die anderen Restaurants übrigens auch, die Bar übrigens auch. Schade, einfach nur schade !

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, Eberhardt G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. Oktober 2012

Eine echte Oase der Ruhe mitten im Wald am See, nur ca. eine Stunde von Berlin entfernt. Haben mit Freunden das Schwedenhaus für ein Wochenende gemietet und uns von der Ruhe und tollen Landschaft verzaubern lassen.
Sehr schöne liebevoll restaurierte Anlage mit allen Möglichkeiten für Wellness, Reiten, Kanuverleih und ein schönes Land-Restaurant Klosterscheune mit sehr guter regionaler Küche zu fairen Preisen. Frühstück im Restaurant auch sehr angenehm, wobei ein paar mehr Tageszeitungen freundlich wären für die Anzahl an Gästen. Besonders zu erwähnen auch die Möglichkeit der längeren Nutzung des Spa am Abreisetag - sehr angenehme Mitarbeiter und kompetente Yoga Lehrerin.
Ein wirkliches Minus und Hinweis an das Management - Schwedenhaus ist ein wirklich tolles Haus, aber die Unterbringung im oberen Geschoss im zweiten Schlafzimmer war eine Zumutung Das Bett hat einen defekten Lattenrost und die Therme im Nebengelass machte die Nachtruhe durch laute Geräusche zu nichte. Ausserdem gibt es zur Ablage von Garderobe weder eine Ablage, Stuhl, noch Bügel oder andere Möglichkeiten der Aufhängung. Somit bleibt nur der Boden! In den begehbaren Kleiderschränken, die mit allerlei Utensilien voll gestellt sind, fehlt Licht. Es schien als ob dieses Zimmer eigentlich derzeit nicht vermietet werden sollte. Aber das sollte zu fixen sein. Dennoch schade für uns...

  • Aufenthalt September 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
12 Danke, Alexander C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
98 Bewertungen
63 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 22. September 2012

wir haben uns sehr spontan entschlossen, uns ein entspanntes Wochenende zu gönnen! Eine Email Anfrage am Freitag Abend um 18.00 Uhr wurde umgehend beantwortet, so dass wir am Samstag Morgen nach Madlitz starten konnten. Das Zimmer war geräumig und wirklich ansprechend eingerichtet. Das Badezimmer ebenfalls groß, freundlich und mit Fenster. Leider war so kurzfristig keine Anwendung im fantastischen SPA Bereich möglich..... also ein Spaziergang um den See......die ganze Anlage ist mit sehr viel Liebe gestaltet worden! Und danach gab es Schwimmen im tollen Indoorpool. Da freut man sich auf Winter, um dort den Kamin brennen zu sehen. Abendessen in der Klostermühle war so kurzfristig auch nicht mehr machbar, aber das Essen in der Klosterscheune war sehr gut und das Personal unglaublich nett und natürlich! Das Frühstück am nächsten Morgen war eines der Besten was wir seit langer Zeit hatten. Qualität und Auswahl waren extrem gut und die regionalen Spezialitäten sind es wert, getestet zu werden. Wir waren sicherlich nicht das letzte Mal an diesem schönen Ort.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, SusanneJ3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
132 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 30. Juli 2012

Kategorie "Small Luxury Hotel" im Brandenburgischen Land - das wollten wir uns gerne ansehen. Gut Klostermühle sehr schön am Madlitzer See gelegen, lädt optisch zum Verweilen ein. Liebevoll restauriert, bietet es viel Entspannung für jung und alt. Nach einen Spaziergang um den See, wollten wir uns kulinarischen in der KLOSTERSCHEUNE stärken. Alle Tische auf der Terrasse waren besetzt und leere Tische waren noch nicht abgeräumt. Kein Problem, wir warten gerne, setzten uns jedoch an einen noch nicht abgeräumten Tisch - aber der Service begann erst die leeren Tische abzuräumen. Nachdem das erledigt war, wurde unser Tisch abgeräumt. Am Nachmittag gab nur eine Snackkarte, welche gut und vielseitig war. Wir nahmen Zander und Landente, wie gesagt als Snackportion. Preislich konnte man das vorher nicht erahnen. Aber es hat sehr sehr gut geschmeckt. Wir hatten insgesamt 3 Kellern/in für unseren kurzen Aufenthalt für einen kleinen Snack: eine für die Getränke, eine brachte das Essen und einer brachte die Rechnung. Wir haben uns schwer getan - wie sollten wir die Serviceleistung mit Tipp/Trinkgeld bewerten ?! Noch zwei Kleinigkeiten: es wurde kein Aschenbecher gereicht und der Kellner hatte eine sehr schmutzige Hose an, die unter der Gürtellinie saß. Für das alles haben wir Verständnis, aber die Bezeichnung "Small Luxury" fanden wir zumindest für den Service irreführend.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Frongs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarbrücken
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 22. Juli 2012

Wer Entspannung und Ruhe sucht, ist hier wirklich bestens aufgehoben.

Die weitläufige Hotelanlage liegt an einem See, die Zimmer und Ferienwohnungen unterschiedlicher Größe sind mit viel Feingefühl mal klassizistisch, mal .im Landhausstil ausgestattet. Allerdings sind manche Zimmer als DZ ziemlich klein, als EZ sind sie ideal. Man hat sich große Mühe mit einer umweltfreundlichen Gestaltung der Anlage gegeben, z.B. erzeugt ein eigenes Wasserrad Strom, der nachts die Anlage beleuchtet. Das Holz für die Häuser stammt aus eigenen Wäldern der Besitzer, der alten preußischen Adelsfamilie Finckenstein (dazu lesen: Günter de Bruyn: Die Finckensteins. Eine Familie im Dienste Preußens.btb Verlag, 2004).

Eine gemütliche Scheune und gehobenes Restaurant bieten u.a. Produkte aus eigener Produktion (Fischfangund Jagd) an. Fleisch und Wurst kann man auch für zuhause eingeschweißen lassen.

Das Freizeitangebot ist groß: Schwimmen im See oder in den beiden Pools, Radfahren, Bootsfahren, ein eigener Reitstall mit Leihpferden, Kutschfahrten. Dazu gelegentliche Kulturveranstaltungen, viele Wanderwege und eigene Ausflüge in die Umgebung (z.B. zum Schloß und Schloßpark Madlitz, dem Sitz der o.a. Familie).

Ein hervorragendes Spa mit Gym, großer Saunalandschaft und einem sehr guten Angebot an Fitness- und Gesundheitsprogrammen sowie ein sehr kompetenter Personal-Trainer stehen für schlechtes Wetter und zur Entspannung zur Verfügung. Zwei entsprechend ausgebildete Ärztinnen unterstützen bei Ayurveda- bzw. F.X.Mayr-Kuren.

Das Personal ist ungewöhnlich freundlich und hilfsbereit.

Es gibt nur zwei Punkte zu bemängeln: Das Licht in den Zimmern ist so trübe, das man abends allenfalls noch Bilderbücher gucken, aber nicht lesen kann. Und es fehlt ein preiswerter Shuttle-Service von Berliner Flughäfen oder Bahnhöfen für Gäste aus Westdeutschland; die Anreise ist mühsam.

Dennoch: Ich habe mich lange nicht mehr in einem Hotel so rundum wohl gefühlt wie hier und werde garantiert wieder hinfahren.

  • Aufenthalt Juli 2012, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, pewi982!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 22. April 2012

In den Beschreibungen der Klostermühle kann man von einem gehobenen Nivau der Gastwirtschaft lesen und dass sich alle Gäste wohlfühlen sollen. So machten wir auf unserer Radtour einen Abstecher in die Klosterscheune um uns kulinarisch verwöhnen zu lassen. Es wurde für mich ein Alptraum. Das Ambiente versprach viel, schön gelegen die Terasse lud sonnenbeschienen zum Verweilen ein. Dann kam die Kellnerin mit den Speisekarten. Meine Erwartungen als Vegeterier sind schon ziemlich bescheiden es gab wirklich nur ein Gericht auf der Karte das als vegetarisch ausgepriesen wurde. Gut wenn man keine Auswahl hat kann man halt nicht wählen, also anhm ich die Bandnudeln mit Gemüse und Ziegenkäse. Hört sich gut an. Als das Essen kam sah es auch lecker aus, wenn auch nur noch lauwarm. Nachdem ich meine Gabel ins Essen steckte und dass erste was mir entgegenblickte Speck war, war ich entsetzt. Die Kellnerin kam und entschuldigte sich und bot mir an mir eine andere Speise kommen zu lassen. Doch bei dieser Auswahl an Möglichkeiten für nicht Fleischesser, denn es gab kein anderes Gericht ohne Fleisch, verging mir der Appetit. Ich fühlte mich nicht wohl sondern voll verarscht. Gehobene Küche hat für mich jetzt einen neuen Stellenwert. Danke

Aufenthalt April 2012, Familie
Hilfreich?
8 Danke, Susan K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Madlitz-Wilmersdorf.
24.6 km entfernt
Hotel Schloss Neuhardenberg
Hotel Schloss Neuhardenberg
Nr. 1 von 2 in Neuhardenberg
4.5 von fünf Punkten 41 Bewertungen
27.4 km entfernt
Seehotel am Südhorn
Seehotel am Südhorn
Nr. 1 von 1 in Wendisch Rietz
4.5 von fünf Punkten 35 Bewertungen
24.0 km entfernt
a-ja Bad Saarow. Das Resort.
a-ja Bad Saarow. Das Resort.
Nr. 3 von 7 in Bad Saarow
4.0 von fünf Punkten 190 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
37.2 km entfernt
Lakeside Hotel
Lakeside Hotel
Nr. 1 von 5 in Strausberg
4.0 von fünf Punkten 93 Bewertungen
21.3 km entfernt
Landhaus Alte Eichen
Landhaus Alte Eichen
Nr. 4 von 7 in Bad Saarow
4.5 von fünf Punkten 74 Bewertungen
17.1 km entfernt
Hotel Kaiserhof
Hotel Kaiserhof
Nr. 1 von 2 in Fürstenwalde
4.0 von fünf Punkten 59 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Gut Klostermühle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Gut Klostermühle

Unternehmen: Gut Klostermühle
Anschrift: Mühlenstr. 11 | 15518, 15518 Madlitz-Wilmersdorf, Brandenburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Brandenburg > Madlitz-Wilmersdorf
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Madlitz-Wilmersdorf
Preisspanne pro Nacht: 90 € - 234 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Gut Klostermühle 4*
Anzahl der Zimmer: 66
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das Gut Klostermühle – ein Wellnesshotel in Brandenburg - ist in seiner Art einmalig in Deutschland. Nur 60 Autobahn-Minuten von Berlin entfernt direkt am Madlitzer See, liegt das exklusive Resort inmitten eines Waldes von über 3000 Hektar. Die Individualität, die Großzügigkeit der Natur und die Kombination aus Hotel, Brune Balance med & SPA, zwei Restaurants, Theaterforum und Reitanlage machen es zu einem perfekten Domizil für die, die eine stilvolle Auszeit genießen wollen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo, Hotels.com, Traveltool, S.L.U., HRS, TUI DE und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Gut Klostermühle daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Gut Klostermühle Madlitz-Wilmersdorf, Brandenburg

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen